mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 04:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: OSX auf Windowsrechnern vom 21.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> OSX auf Windowsrechnern
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
DaJan
Threadersteller

Dabei seit: 28.07.2006
Ort: Hamburg
Alter: 13
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.01.2007 22:33
Titel

OSX auf Windowsrechnern

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, ich habe mich jez mal ein bsichen Informiert und bin auf OSx86 gestoßen, verstehe es aber nicht! * Ich geb auf... *
Wie ist das jez, kann ich das dann, selbständig laufen haben, also Windows komplet in die Ecke feuern?
Und wie bekomme ich das überhaupt rauf auf meinen rechner, scheint ja nicht so einfach zu sein.
Bin ich in irgenteiner art und weise eingeschränkt, bis auf die Spiele und ist es überhaupt legal?
Stehe vor ner großen wand. Für mich steht aber fest das ich eigentlich ungerne, weiter mit Windows arbeiten möchte, aber als Schüler auch nicht in der Lage bin mir nen Apple Rechner zu kaufen.

Würde mich freuen wenn hier vllt. jemand nen paa Infos hat. * Ich bin unwürdig *

Mit freundlichen Grüßen
Janosch
  View user's profile Private Nachricht senden
sTOOs

Dabei seit: 21.03.2004
Ort: Medenbach
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.01.2007 00:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es ist illegal. kanns ja free bsd benutzen, dann hast du den kern von mac os x. wenn dr die apple hardware zu teuer ist, dann musst du auf osx verzichten.

Zuletzt bearbeitet von sTOOs am Mo 22.01.2007 00:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
snyda

Dabei seit: 04.02.2005
Ort: Münster
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.01.2007 02:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meines (Halb-)Wissens nach geht das schon. Ist aber extrem aufwändig und man hats noch nicht geschafft, die Treiber ordentlich einzubauen. Wird also noch nicht so viel Spaß machen.

Warum sollte das illegal sein? Wenn ich mir ne Senseo kaufe, können die mir doch auch nicht vorschreiben, dass ich nur "Douwe Egberts"-Pads benutzen darf. Umgekehrt ja wohl erst recht nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
sTOOs

Dabei seit: 21.03.2004
Ort: Medenbach
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.01.2007 02:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

steht in den lizenzbedingungen, denen man zustimmt, wenn mans installiert. außerdem wird für das ganze ne gepatchte version benötigt, welche man sich dann natürlich ganz kostenfrei aus dem internet laden muss - sprich illegale kopie. Die Arbeit die mit dem Installieren verbunden ist, würd ich mir nicht machen, hab irgendwo mal gelesen (slashcam oder so) das die bald nen tag gebraucht haben bis alles halbwegs lief - und das bei "kompatibler" hardware... da lob ich mir mein macbook *zwinker*

achso: bei den jacobs pads is n aufkleber drau "nicht geeignet für senseo". wenn man den abzieht steht drauf "aus lizenzrechtlichen gründen" Grins


Zuletzt bearbeitet von sTOOs am Mo 22.01.2007 02:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.01.2007 07:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

früher oder später wirds osx für dosen geben und auch funktionsfähig sein - sie wären ja doof wenn sie es gerade jetzt nicht machen würden. umgekehrt gehts ja mittlerweile auch schon ganz gut.

apple baut sich so einen neuen markt der nicht unterschätzt werden darf. kommt zeit kommt osx. abwarten, vorher gehts (leider) noch nicht oder nicht gescheit.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.01.2007 08:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pRiMUS hat geschrieben:
früher oder später wirds osx für dosen geben und auch funktionsfähig sein - sie wären ja doof wenn sie es gerade jetzt nicht machen würden. umgekehrt gehts ja mittlerweile auch schon ganz gut.

apple baut sich so einen neuen markt der nicht unterschätzt werden darf. kommt zeit kommt osx. abwarten, vorher gehts (leider) noch nicht oder nicht gescheit.


ich denke nicht. an der hardware verdient apple sehr gutes geld. an der software nicht. deswegen hält sich apple auch bei softwareentwicklung ziemlich zurück. os x, die i-appz und ein paar professionelle anwendungen im video- und soundbereich - das war's. apple will auch weiterhin hardware verkaufen und um das zu erreichen, binden sie ihr betriebssystem eben an ihre eigenen kisten...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.01.2007 08:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genau, und weil apple ein gemeinnütziger verein ist, lassen die einen solchen markt sausen * Applaus, Applaus * iStrategie?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.01.2007 08:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pRiMUS hat geschrieben:
genau, und weil apple ein gemeinnütziger verein ist, lassen die einen solchen markt sausen * Applaus, Applaus * iStrategie?


naja der softwaremarkt ist halt einfach noch net attrativ genug. da is einfach zu wenig dran verdient. und mit support habens die apfel-jungens ja eh nich so wirklich. und den müssten se dann für die ganzen windows-umsteiger-daus anbieten... in 10 jahren vielleicht, wenn os x ne ernstzunehmende konkurrenz zu windows geworden ist evtl. vorhr glaub ich da nich so wirklich dran.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen OSX 10.5.7. ist da
OSX-DatumAnzeige
OSX update
mac osx
OSX Problemchen
eMac und OSX?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.