mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 23:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [os x] wichtig! brauche dringend hilfe! x bootet nicht... vom 16.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [os x] wichtig! brauche dringend hilfe! x bootet nicht...
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
david.preuss
Threadersteller

Dabei seit: 02.07.2003
Ort: outta space
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.02.2004 14:56
Titel

[os x] wichtig! brauche dringend hilfe! x bootet nicht...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

ich habe 3 festplatten. eine davon ist partitioniert in ein os9 und ein osx volume.

nun wollte ich yellowdog linux für ppc installieren. ich habe dafür extra eine der drei platten komplett YDL zur verfügung gestellt. am ende der dritten installations cd wurde die installation allerdings durch irgendeinen blöden bug abgebrochen. hab mich zwar geärgert, aber war soweit nicht schlimm, da osx und 9 ja auf einer ganz anderen platte sind. denkste!

ich starte also den rechner neu und auf einmal bootet osx nicht mehr... er zeigt den grauen startscreen mit der kleinen lade animation und dann nach einer weile zeigt er ein nicht gefunden symbol...

os9 läuft (daraus schreibe ich dies hier)!

wer kann mir helfen oder nen tipp geben?! kann das was mit dem bootloader zu tun haben (obwohl es wie gesagt eine andere festplatte ist...)?

danke, david
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
spooky

Dabei seit: 28.11.2002
Ort: Rheinhessen/Schwaben
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.02.2004 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hastes mal über Startvolumen auswählen probiert?
Oder von CD booten.

Probier das mal aus.


Zuletzt bearbeitet von spooky am Mo 16.02.2004 15:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
david.preuss
Threadersteller

Dabei seit: 02.07.2003
Ort: outta space
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.02.2004 15:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würd nicht hier reinschreiben, wenn ich nicht schon alles ausprobiert hätte...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ElvisLebt

Dabei seit: 10.07.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.02.2004 15:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann ruf halt mal deinen mac dealer an. die konnten mir zumindest bisher immer weiterhelfen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.02.2004 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kleiner tipp: stell deine frage (sofern nicht schon geschehen) bei macnews.de im forum. da hocken zumeist die richtigen cracks rum.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
el Zeratulo

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Bent Badheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.02.2004 15:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Mac-Firmware (OpenFirmware) ist ein kleines OS für sich, mit wesentlichen möglichkeiten, ähnlich einer reduzierten Bash-Shell.
Hier gibts nen Intro in OpenFirmware:

http://www.kernelthread.com/mac/osx/arch_boot.html

und von da aus hast du einige Möglichkeiten dein System zu inspizieren und wieder zu reparieren (kannst etwa direkt den OSX Kernel laden, etc).

Hier gibts noch mehr info zu OpenFirmware
http://bananajr6000.apple.com/1275/home.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
david.preuss
Threadersteller

Dabei seit: 02.07.2003
Ort: outta space
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.02.2004 15:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

el Zeratulo hat geschrieben:
Die Mac-Firmware (OpenFirmware) ist ein kleines OS für sich, mit wesentlichen möglichkeiten, ähnlich einer reduzierten Bash-Shell.
Hier gibts nen Intro in OpenFirmware:

http://www.kernelthread.com/mac/osx/arch_boot.html

und von da aus hast du einige Möglichkeiten dein System zu inspizieren und wieder zu reparieren (kannst etwa direkt den OSX Kernel laden, etc).

Hier gibts noch mehr info zu OpenFirmware
http://bananajr6000.apple.com/1275/home.html


ja, ich weiß bloß nicht wo das problem liegt... trotzdem danke an alle...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
el Zeratulo

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Bent Badheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.02.2004 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

david.preuss hat geschrieben:
el Zeratulo hat geschrieben:
Die Mac-Firmware (OpenFirmware) ist ein kleines OS für sich, mit wesentlichen möglichkeiten, ähnlich einer reduzierten Bash-Shell.
Hier gibts nen Intro in OpenFirmware:

http://www.kernelthread.com/mac/osx/arch_boot.html

und von da aus hast du einige Möglichkeiten dein System zu inspizieren und wieder zu reparieren (kannst etwa direkt den OSX Kernel laden, etc).

Hier gibts noch mehr info zu OpenFirmware
http://bananajr6000.apple.com/1275/home.html


ja, ich weiß bloß nicht wo das problem liegt... trotzdem danke an alle...


du kannst ja in der OpenFirmware schauen wo das problem liegt. (boot-file kaput, etc)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen InDesign Installation - Brauche dringend Hilfe
Brauche dringend HILFE bei meinem ENCAD 1000i -
PC plattgemacht - bootet nicht con CD!
Rechner bootet nicht mehr
Macbook bootet nicht mehr
Windows bootet nicht mehr
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.