mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 13:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: neuer Rechner | wunschzettel... vom 02.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> neuer Rechner | wunschzettel...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.12.2005 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PCI Express
Serial-ATA
USB 2.0
FireWire 400
FireWire 800
Dual-Gigabit Ethernet
W-Lan
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.12.2005 12:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Raumwurm hat geschrieben:
also ich will meine wasserkühlung nicht mehr
missen. keine lüftergeräusche - wunderbar

Lächel


Passiver Radi, oder warum keine Lüfter?

BTT:
Wasserkühlung! Ist in meinem Fall zwar nicht geräuschlos da ein Triple-Radiator belüftete werden will und ich außerdem RAM und Spannungswandler aktiv kühlen muss, aber dafür effizient.

Ansonsten mein Tipp: nicht am falschen Ende sparen! Eine CPU, Grafikkarte oder RAM sind schnell mal getauscht, aber Netzteil, Gehäuse und Mainboard sind meiner Erfahrung nach die Komponenten, die man am längsten behält - deshalb würde ich hier anfangs keine Kompromisse eingehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
keks0ne

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.12.2005 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Superman hat geschrieben:
keks0ne hat geschrieben:
Passive kühlung!

ich komm eigentlich ganz gut ohne diesen ganzen silent kram zurecht.
achja, ich penn 2 meter neben dem ding, bei 24/7 betrieb.


Hast du eine IDE Festplatte ? Kann ich nur warnen vor 24 Stunden-Betrieb! Die sind nicht dafür ausgelegt !



mhh, wer hat denn heut noch ne IDE?
aber ich muss ganz erlich zugeben das mich da nie schlau gemacht hab * Ich bin ja schon still... *
aber so alt is sie nun auch wieder nicht.

naja, läuft schon seine 3 jahre so, wenn sie nich dafür ausgelegt sein sollte.... * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
darkGFX

Dabei seit: 21.11.2005
Ort: Bayern
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.12.2005 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HM wie lange halten dann IDE-Festplatten im 24h Betrieb??

Mein Server läuft seit knapp 1,5 Jahren mit ner 2GB HDD IDE 24h / Tag. Kein Leistungsverlust etc.
  View user's profile Private Nachricht senden
Famous

Dabei seit: 10.07.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.12.2005 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ihr braucht euch wirklich keine Sorgen machen ob die IDE Platten halten.
Die halten sehr lange und sind schon teilweise dafür ausgelegt.

Viele Firmen die nicht so ein großes Budget haben, haben IDE Platten in den Servern.
Auch mein Server läuft mit IDE Platten.

Wenn du wirklich es darauf ankommen lassen willst und wirklich schnelle Platten mit ner hohen Lebensdauer haben willst dann musst du tief in die Tasche greifen und dir SCSI Platten (+ Controller) kaufen.

äähm keks0ne..was meinst du damit "wer hat denn heute noch IDE?"....was denn sonst? S-ATA?
Dann sei mal so frei und erklär mir mal den Unterschied *zwinker* bzw. Unterschiede die wirklich als Argument dienen auf S-ATA umzusteigen *zwinker*...es gibt kaum welche...


Zuletzt bearbeitet von Famous am Fr 02.12.2005 12:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
darkGFX

Dabei seit: 21.11.2005
Ort: Bayern
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.12.2005 12:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm also mir fällt nur eine spontan ein...

Die Größe.
  View user's profile Private Nachricht senden
keks0ne

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.12.2005 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Famous hat geschrieben:
Also ihr braucht euch wirklich keine Sorgen machen ob die IDE Platten halten.
Die halten sehr lange und sind schon teilweise dafür ausgelegt.

Viele Firmen die nicht so ein großes Budget haben, haben IDE Platten in den Servern.
Auch mein Server läuft mit IDE Platten.

Wenn du wirklich es darauf ankommen lassen willst und wirklich schnelle Platten mit ner hohen Lebensdauer haben willst dann musst du tief in die Tasche greifen und dir SCSI Platten (+ Controller) kaufen.

äähm keks0ne..was meinst du damit "wer hat denn heute noch IDE?"....was denn sonst? S-ATA?
Dann sei mal so frei und erklär mir mal den Unterschied *zwinker* bzw. Unterschiede die wirklich als Argument dienen auf S-ATA umzusteigen *zwinker*...es gibt kaum welche...


es geht hier nich um meine oder deine meinung über platten.
es geht ja auch nich darum argumente "für" oder "gegen" irgendetwas zu finden.....

aber dei meisten firmen verbauen einfach keine IDE platten mehr.
E-IDE und SCSI

falls nich, lass ich mich gern eines besseren belehren


Zuletzt bearbeitet von keks0ne am Fr 02.12.2005 12:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Meistergold

Dabei seit: 01.02.2005
Ort: SHA/GI
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.12.2005 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

btt: Also Wasserkühlung ist ne feine Sache, aber auch teuer!

wenns denn leise sein soll, dann hol dir einen CPU-Kühler aus Kupfer von Thermalright, Arctic Cooling, Thermaltake oder Zalman mit nem 92er, besser 120er Lüfter drauf. (nein, ich bekomme kein Geld dafür, will nur meine Erfahrung weitergeben!)

Grafikkarte kann passiv sein, hat dann aber meistens weniger Leistung, da meistens nur Low-Budget-Modelle passiv angeboten werden.
Wenns ne brauchbare und leise Graka sein soll: mach nen VGA-Kühler von den oben genannten Firmen drauf!
Damit verfällt allerdings die Garantie...

Beim Netzteil würde ich net sparen! Min 400 Watt (auf die Leistung bei 3,3 und 5V achten)
Hier gilt eigentlich: teuer -> gut!
Passives würde ich keins kaufen

Mainboard ist halt Geschmacksache, wieviel Komfort man sich leisten will, hier ist der Chipsatz wichtiger...
CPU, klar auch ne Sache des Geldes... ob AMD oder Intel, Singl- oder Dualcore...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen neuer rechner
Neuer Rechner, Kaufberatung
Neuer Rechner und die CS6
Neuer Media Markt Rechner
Neuer Rechner - kein Bild
neuer rechner - micro-atx
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.