mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 21:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Neuer Monitor (CRT): Empfehlung? vom 12.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Neuer Monitor (CRT): Empfehlung?
Autor Nachricht
Cherum
Threadersteller

Dabei seit: 12.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 12.12.2005 18:15
Titel

Neuer Monitor (CRT): Empfehlung?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So ich brauch nen neuen Monitor weil der alte grade den Geist aufgibt. Winen TFT brauch ich eigentlich nicht, da ich hier massig platz habe und sowieso nicht soviel Geld ausgeben will(und nen billigen TFT kannste ja eh vergessen)...
Das Problem ist, das ich nicht weiß was für einen. Im Internet gibts zwar massig Monitortests doch sind die entweder uralt oder es geht um tfts...
Röhrenmonitore führen inzwischen das Nischendasein irgendwie.

preislich dacht ich an an 250 bis 300 Euro (Schüler und so) und 19'', gibts da nen vernünftigen Röhrenmonitor? Hat jemand ne empfehlung?

(bla forumsuche wurde genutzt, hat aber nix konkretes oder nur sehr altes zum vorschein gebracht)
  View user's profile Private Nachricht senden
snare
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 12.12.2005 20:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gelöscht

Zuletzt bearbeitet von am Mo 15.09.2008 16:29, insgesamt 3-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
rally

Dabei seit: 19.02.2003
Ort: 8 Km bis Neandertal
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 21:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mitsubishi "Diamond Plus 230 SB"

MegaGailes Teil. 22"
Stundenlanges Arbeiten ohne Stress.
Dein Auge wirds dir danken.

Aber ob es den noch gibt?
Einfach versuchen.
Auf jeden Fall, TOP.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cherum
Threadersteller

Dabei seit: 12.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 13.12.2005 18:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja richtig ich brauch keine 100% farbverbindlichkeit bzw farbechtheit, wenn die farben annähernd so aussehen wie sie sollten reicht mir das (ein braunton sollte halt nicht gerade wie blau aussehen 8[ )

und naja alle billigen tfts die ich gesehen hatte hatten scheiß farben, nen winzigen blickwinkel und sogar der mauszeiger hat noch schlieren gezogen (übertrieben gesagt), naja kommt auch drauf an was unter billig verstanden wird^^
Zitat:
Mitsubishi "Diamond Plus 230 SB"

den gibts noch originall aber neu kostet der 709euro und soweit ich weiß werden röhrenmonitore mit dem alter nicht unbedingt besser, nicht wahr?

das wichtigste ist mir eigentlich das er möglichst gut für die augen ist, da es teilweise schon vorkommt das ich länger vor dem pc sitz und nicht mit mit 25 schon ne brille möchte.
ansonsten hätt ich gern quasi nen allrounder, gute farben/gutes bild aber auch mal ein spiel spielen können ohne das es extremes geschliere gibt~
  View user's profile Private Nachricht senden
peppy

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Dinslaken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.12.2005 19:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich würde dir auch empfehlen einen TFT zu nehmen.
Schau mal, ob du die in einem Mediamarkt oder Saturn
zu sehen bekommst. Ich glaube nicht, dass du an dem
Bild etwas zu bemängeln haben wirst.

http://www3.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=366240
http://www3.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=358548

Der Eizo hat zwar nicht einen so hohen Kontrastwert,
trotzdem würde ich mir das Bild mal anschauen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cherum
Threadersteller

Dabei seit: 12.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 16.12.2005 23:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm gut wenn mir hier tfts nahe gelegt werden werd ich mir die mal genauer anschaun^^
hat nen tft eigentlich noch nen vorteil im vergleich zum crt, außer das er weniger platz braucht bzw strom frisst?
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.12.2005 00:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cherum hat geschrieben:
hat nen tft eigentlich noch nen vorteil im vergleich zum crt, außer das er weniger platz braucht bzw strom frisst?

Ganz einfach: Es flimmert nix. Das heißt, man kann stundenlang draufglotzen, ohne dass einem die Augen weh tun/ dass man Kopfweh kriegt - habe ich bis jetzt noch mit keinem CRT erlebt und werde ich wohl auch nicht mehr erleben, da ich nur noch TFTs um mich habe. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen crt monitor
crt-monitor kauf
CRT-Monitor spinnt
CRT-Monitor kaputt??
[KAUFBERATUNG] TV-Tuner für CRT-Monitor
Welchen Monitor TFT oder CRT
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.