mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 15:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Neue PowerBooks? vom 03.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Neue PowerBooks?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, ... 17, 18, 19, 20  Weiter
Autor Nachricht
wann powerbook kaufen?
jetzt.
47%
 47%  [ 10 ]
wart halt noch. (nur wie lange?)
52%
 52%  [ 11 ]
Stimmen insgesamt : 21

Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.01.2005 00:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Gerüchteküche wird traditionell zur Macworld San Francisco (MWSF) besonders laut: Bis Steve Jobs am 11. Januar während seiner Keynote alle Geheimnisse lüftet, werden dementsprechend viele Rumors die Runde machen. macnews.de fasst die wichtigsten zusammen.

iPod

Die Gerüchteküche wartet hier auf zwei Neuerungen: Einen iPod Mini mit 5 GB (statt 4 GB) und einen iPod Flash. Letzterer soll mit maximal 1 GB ausgestattet sein und unter 200,- Dollar kosten.

iTunes for Mobiles

Es wird erwartet, dass Apple sein vor einem guten halben Jahr angekündigtes iTunes for Mobiles-Programm vorstellt. Das Tool soll auf Motorola-Handys laufen - aus dieser Ecke kommen auch Gerüchte über ein "Apple-Handy", die eher wage sind.

Tiger

Mac OS 10.4, Codename "Tiger", wurde im Sommer erstmals vorgestellt. Der Erscheinungstermin im ersten Halbjahr 2005 könnte auf der MWSF konkretisiert werden.

Breakout-Box

Ein FireWire-Interface für wenig Geld, dass sich gut für GarageBand eignet, kursierte bereits vor Monaten. Die MWSF wäre eine gute Gelegenheit für die Vorstellung.

Billig-iMac

Das Gerüchteportal Think Secret verbreitete detaillierte Gerüchte, nach denen Apple einen Billig-iMac ohne Display mit G4-Chip für unter 500,- Dollar plane.

Software

Neben iLife '05, das unter anderem ein verbessertes GarageBand und iDVD enthalten soll, geistert eine zweite Version von Keynote (mit höherer Geschwindigkeit und mehr Effekten) durch die Gerüchteküche. Ebenfalls zu hören waren Berichte über ein Office-Paket von Apple. iWork '05 enthalte Keynote 2 und ein neues Textprogramm namens Pages, meldet ebenfalls Think Secret.

PowerBooks

Die lange erhofften G5-PowerBooks prägten noch vor Monaten die Gerüchteküche, gelten inzwischen aber eher als unwahrscheinlich. Statt dessen ist von "normalen" G4-PowerBook-Speedbumps die Rede, die allerdings tatsächlich anstünden.

Sonstiges

iBook und iMacs sind noch zu neu, um eine Aktualisierung zu erfahren. eMac G5-Maschinen wurden in der Gerüchteküche bereits erwähnt, ob sie kommen, ist aber noch völlig unklar. Und dann wären da noch die Power Macs - letztes Upgrade war im Sommer (Dual 2,5 GHz) - auch hier hält sich die Gerüchteküche zurück.


Quelle macnews.de


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mi 05.01.2005 00:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.01.2005 20:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also jetzt wirds lächerlich was apple da abzieht:

Zitat:
Apple hat einem Bericht des IT-Nachrichtendienstes News.com zufolge die Gerüchteseite Think Secret wegen mehrerer Meldungen zu zukünftigen Apple-Produkten verklagt. Think Secret sowie nicht genannte Dritte hätten Apples Geschäftsgeheimnisse gestohlen und diese anschließend ins Internet gestellt, heißt es in der Klageschrift. Think Secret habe Personen angestiftet, die unter einem Apple-Geheimhaltungsabkommen stünden. Bestätigungen zu den Produkten  iWork (Büropaket) und  Headless-iMac sind in Andeutungen in der Klage enthalten - so soll Think Secret ein bislang nicht verfügbares "Computerprodukt" sowie Codenamen von Softwareprodukten verraten haben. Apple hatte bereits zuvor Klagen gegen Unbekannt eingereicht, nachdem Informationen über das Audioprodukt  "Breakout Box" an die Gerüchteseiten gelangt waren. Hier wurden mehrere Angebote, darunter auch Think Secret, richterlich dazu verpflichtet, ihre Quellen offenzulegen. Die neue Klage wendet sich diesmal jedoch direkt gegen eine Gerüchteseite.


ist ja ganz gut und schön, das sie ihre mitarbeiter zur geheimhaltung verpflichten um den überraschungseffekt zu wahren und um genügend presse zu bekommen. aber genau diese spekulationen sind es doch, die apple im vorfeld in aller munde bringt und die jeden user sehnsüchtigst auf keynotes warten lässt. das war schon immer so und wird sich durch diese bescheuerte klage auch net ändern...

ich mag apple und deren firmenphilosophie aber das löst bei mir nur * Nee, nee, nee * aus...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.01.2005 21:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
also jetzt wirds lächerlich was apple da abzieht:

Zitat:
Apple hat einem Bericht des IT-Nachrichtendienstes News.com zufolge die Gerüchteseite Think Secret wegen mehrerer Meldungen zu zukünftigen Apple-Produkten verklagt. Think Secret sowie nicht genannte Dritte hätten Apples Geschäftsgeheimnisse gestohlen und diese anschließend ins Internet gestellt, heißt es in der Klageschrift. Think Secret habe Personen angestiftet, die unter einem Apple-Geheimhaltungsabkommen stünden. Bestätigungen zu den Produkten  iWork (Büropaket) und  Headless-iMac sind in Andeutungen in der Klage enthalten - so soll Think Secret ein bislang nicht verfügbares "Computerprodukt" sowie Codenamen von Softwareprodukten verraten haben. Apple hatte bereits zuvor Klagen gegen Unbekannt eingereicht, nachdem Informationen über das Audioprodukt  "Breakout Box" an die Gerüchteseiten gelangt waren. Hier wurden mehrere Angebote, darunter auch Think Secret, richterlich dazu verpflichtet, ihre Quellen offenzulegen. Die neue Klage wendet sich diesmal jedoch direkt gegen eine Gerüchteseite.


ist ja ganz gut und schön, das sie ihre mitarbeiter zur geheimhaltung verpflichten um den überraschungseffekt zu wahren und um genügend presse zu bekommen. aber genau diese spekulationen sind es doch, die apple im vorfeld in aller munde bringt und die jeden user sehnsüchtigst auf keynotes warten lässt. das war schon immer so und wird sich durch diese bescheuerte klage auch net ändern...

ich mag apple und deren firmenphilosophie aber das löst bei mir nur * Nee, nee, nee * aus...


audio genau diese NDAs (Non-disclosure agreements) die mit Entwicklern, Mitarbeitern, Werbeagenturen von Seiten Apples aufgezwungen werden, machen einen grossen Teil des Mythos und der Marke Apple aus.

Stell Dir vor am Mittwoch kommt einer auf die Buehne sagt.. habt Ihr ja schon alles in der Presse gelesen und geht wieder.

Ich habe fuer die Klage vollstes Verstaendnis und kein anderes Unternehmen da draussen wuerde anders Handeln als es im Moment Apple tut.

und NDAs gibts selbst bei den kleinsten Firmen...


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mi 05.01.2005 21:16, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.01.2005 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mischer hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
bla



audio genau diese NDAs (Non-disclosure agreements) die mit Entwicklern, Mitarbeitern, Werbeagenturen von Seiten Apples aufgezwungen werden, machen einen grossen Teil des Mythos und der Marke Apple aus.

Stell Dir vor am Mittwoch kommt einer auf die Buehne sagt.. habt Ihr ja schon alles in der Presse gelesen und geht wieder.

Ich habe fuer die Klage vollstes Verstaendnis und kein anderes Unternehmen da draussen wuerde anders Handeln als es im Moment Apple tut.

und NDAs gibts selbst bei den kleinsten Firmen...


das ist schon richtig. aber auch in den vergangenen jahren gabs im vorfeld gerüchte um die produkte von denen sich einige bewahrheitet haben. und so lange es von seiten apple keine dementi oder zusagen gibt, weiß man ja auch nicht, an welchem gerücht was dran ist oder nicht. und das hat bisher den mythos ausgemacht und schon im vorfeld für presserummel gesorgt. wenn sich keiner drum scheren würde, dann hätte die keynote auch um einiges weniger zuschauer und das presseecho wäre auf neue produkte vielleicht nicht ganz so hoch.

gut, mittlerweile muss apple jeden schritt sorgfältig überlegen, weil sie seit dem ipod und imac erfolg im ständigen fadenkreuz der presse und der öffentlichkeit stehen. aber diese aktion halte ich doch für sehr übertrieben. think secret hat ja nur spekulationen angestellt. aber apple hat mit der klage die spekulationen zu fakten werden lassen.


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Do 06.01.2005 12:22, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
..::Eisdealer

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.01.2005 12:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin ja auch schon wieder gespannt wie n flitzebogen...

hab letzte tage nochmal die alte keynote in SF Cal. angeschaut. schon allein diese geile jamsession mit john mayer zur vorstellung von garage band!!

junge junge, da könnt ich ja.....


Zuletzt bearbeitet von ..::Eisdealer am Do 06.01.2005 12:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mr. Illy
Threadersteller

Dabei seit: 26.02.2003
Ort: München
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.01.2005 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heute geht's los!

wann kommt die keynote?
wann kommen die geilen
neuen teile?

wann…?

° m.i.
  View user's profile Private Nachricht senden
waiu

Dabei seit: 16.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.01.2005 11:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mr. Illy hat geschrieben:
heute geht's los!

wann kommt die keynote?
wann kommen die geilen
neuen teile?

wann…?

° m.i.

Heute? Ich dachte Morgen, gegen 18 Uhr deutscher Zeit. Außerdem gibts ja diesmal keinen offziellen Livestream *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
Mr. Illy
Threadersteller

Dabei seit: 26.02.2003
Ort: München
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.01.2005 11:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Seemestylee hat geschrieben:
Heute? Ich dachte Morgen, gegen 18 Uhr deutscher Zeit.

macworldexpo.com -> heut!
° m.i.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [WWDC] Neue PowerBooks?²
der neue G5
Neue Schärfe
Neue PC Teile
der neue aldi pc ist da
Neue Tastatur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, ... 17, 18, 19, 20  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.