mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 13:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Neue Monitor, PS stellt Farben dunkler dar. vom 18.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Neue Monitor, PS stellt Farben dunkler dar.
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
DanielX11
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2002
Ort: Hessen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.11.2005 10:44
Titel

Neue Monitor, PS stellt Farben dunkler dar.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Folks,

ich hab seite einiger zeit einen TFT Monitor hier stehen. Hatte vorher einen CRT. Jetzt ist mir aufgefallen, dass in Photoshop die farben wesentlich dunkler dargestellt werden als in jedem anderen Programm. Seltsam ist, wenn ich die Grafiken "Für Web" speichere, stellt er sie in diesem fenster korrekt dar.

Habe schon das Farbprofil von dem neuen Monitor geladen. Das von der Kalibrierung...

Hat sonst noch jemand eine Idee?? würde PS sonst mal neu installieren.

Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 18.11.2005 10:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Äh...

Das Farbprofil des Monitors ist nur für's System! Das hat mit
PS und da reinladen gar nichts zu tun!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
DanielX11
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2002
Ort: Hessen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.11.2005 11:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ah, okay. Es war haltn Versuch.

Irgendeine Idee woran es liegen kann? Arbeitsfarbräume RGB: Steht auf Adobe RGB 98
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 18.11.2005 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Arbeitsfarbraum sollte nach dem Ausgabezweck gewählt werden.

Wenn du nur Nonprint arbeitest, dann empfiehlt sich sicherlich sRGB
oder Adobe RGB, falls du später Print oder gemischt arbeiten willst,
dann ist der ECI-RGB empfehlenswert (Bekommst du auf eci.org
-> dowloads). Allerdings musst du für Nonprint-Sachen dann später
in sRGB konvertieren, für Print in ISO etc.

Schau dir mal unsere FAQ im Bereich Print durch, das steht alles über
CM in Adobe-Produkten.

Mit welcher Hardware hast du deinen Monitor kalibriert?


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Fr 18.11.2005 11:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 18.11.2005 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in PS bei geöffnetem bild ansischt>>proof einrichten>> monitor rgb einstellen.

vielleicht dann * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DanielX11
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2002
Ort: Hessen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.11.2005 11:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mahzell hat geschrieben:
in PS bei geöffnetem bild ansischt>>proof einrichten>> monitor rgb einstellen.

vielleicht dann * Keine Ahnung... *


Das funktioniert, merci *Thumbs up!* Problem ist - ich muss es immer wieder einstellen wenn ich ein neues Bild erstelle.

@Cyanamide, dank Dir... werds mir mal durchlesen. Bin allerdings im nonprintbereich. Richtig kalibriert habe ich den monitor nicht. Habe die lediglich die software die dabei war genutzt. (Pseudo *zwinker* )
  View user's profile Private Nachricht senden
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 18.11.2005 12:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DanielX11 hat geschrieben:
mahzell hat geschrieben:
in PS bei geöffnetem bild ansischt>>proof einrichten>> monitor rgb einstellen.

vielleicht dann * Keine Ahnung... *


Das funktioniert, merci *Thumbs up!* Problem ist - ich muss es immer wieder einstellen wenn ich ein neues Bild erstelle.


ja
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 18.11.2005 12:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Darum macht es in diesem Fall mehr Sinn ausschliesslich in sRGB zu arbeiten.
Das Profil wird von jedem Monitor abgedeckt. Die Proofansicht ist da sicherlich
nicht der richtige weg - die Daten bleiben ja im falschen Farbraum.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Photoshop CS3 stellt Farben falsch dar
Monitor Samsung SyncMaster 214T stellt Farben zu hell an
Zweiter Monitor dunkler als Erster...wieso?
Eizo stellt neuen 30 Zoll Monitor vor
Monitor/Farben Kalibrieren
Monitor Farben einstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.