mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 12:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Netzwerk] PC und Laptop gleichzeitig am DSL-Zugang ? vom 23.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Netzwerk] PC und Laptop gleichzeitig am DSL-Zugang ?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
skychef
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2002
Ort: Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 13:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Happosai hat geschrieben:
Warum keinen W-Lan? Die ist heuer nicht teuer. Da kannst du sogar mit deinem Laptop im Garten surfen...

Fänd ich praktischer. Aber deine These geht natürlich auch! *zwinker*


hab ich auch doch auch *zwinker* hab ja einen schönen DUAL-Router der beides kann *gg*

aber:

1. schafft der keine 100 MBIT per WLAN

2. hat nicht jeder einen WLAN-Router.. wenn man mal unterwegs ist...und sich bei Freunden/Bekannten dazwischen schalten will/muss


Zuletzt bearbeitet von skychef am Mo 23.05.2005 13:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tigger28

Dabei seit: 31.08.2002
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 13:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

öööhm... steinigt mich, aber ich hab das ganze bei mir so gstaffelt, das ich drei Rechner an nem Router hängen hab, um auch mit allem Zeitgleich ins Netz zu kommen... hab ich jetzt nen Pinn im Kopp, oder.. Zeitgleich ins netz ist doch mit nem switch nicht möglich, oder???

Wenn ich jetzt sch... geschrieben habe, dürft ihr den Beitrag rauskicken.... Grins


Zuletzt bearbeitet von tigger28 am Mo 23.05.2005 13:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Happosai

Dabei seit: 27.11.2002
Ort: Augusta Vindelicorum
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

skychef hat geschrieben:
Happosai hat geschrieben:
Warum keinen W-Lan? Die ist heuer nicht teuer. Da kannst du sogar mit deinem Laptop im Garten surfen...

Fänd ich praktischer. Aber deine These geht natürlich auch! *zwinker*


hab ich auch doch auch *zwinker* hab ja einen schönen DUAL-Router der beides kann *gg*

ähmm..ja..ich frag ja nur...z.B. meine Freundin hat keinen WLAN-Router... oder wenn man mal unterwegs ist...und sich bei Freunden/Bekannten dazwischen schalten will/muss


Da gibt es ja z.B. in USB-Sticks Ebay USB-Adapter W-LAN

Oder du kaufst dir 2 Bluetooth-USB-Adapter und so habt ihr auch ein kleines Netzwerk da - ist ja immer noch praktischer als Kabel und sie kosten bei Ebay nur ein paar Euronen... *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Happosai am Mo 23.05.2005 13:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tigger28 hat geschrieben:
öööhm... steinigt mich, aber ich hab das ganze bei mir so gstaffelt, das ich drei Rechner an nem Router hängen hab, um auch mit allem Zeitgleich ins Netz zu kommen... hab ich jetzt nen Pinn im Kopp, oder.. Zeitgleich ins netz ist doch mit nem switch nicht möglich, oder???

Wenn ich jetzt sch... geschrieben habe, dürft ihr den Beitrag rauskicken.... Grins


warum sollte das nicht gehen?
was meinst du, wie sowas in firmennetzen funktioniert?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 13:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tigger28 hat geschrieben:
Zeitgleich ins netz ist doch mit nem switch nicht möglich, oder???

Normalerweise ist es bei Hardwareroutern so, dass das einfach ein Switch oder ein Hub ist, der um eine Router-Funktion erweitert wurde. Sprich, wenn du einen Router hast, hast du auch einen Hub/Switch und umgekehrt. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
tigger28

Dabei seit: 31.08.2002
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

öööhm.... ne is klar Grins Au weia!

ok, ich bin wohl nicht der hardwarefreak, aber als ich hier das netzwerk aufbauen wollte, wurde mir gesagt, das es nur bei einem Router möglich ist zeitgleich ins Netz zu hüpfen und z.B. unter den Rechnern Daten zu tauschen... also war das ne verarsche!? Au weia!

ich bin ja so unwissend... *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 15:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tigger28 hat geschrieben:
öööhm.... ne is klar Grins Au weia!

ok, ich bin wohl nicht der hardwarefreak, aber als ich hier das netzwerk aufbauen wollte, wurde mir gesagt, das es nur bei einem Router möglich ist zeitgleich ins Netz zu hüpfen und z.B. unter den Rechnern Daten zu tauschen... also war das ne verarsche!? Au weia!

ich bin ja so unwissend... *hu hu huu*

Nee, "Daten austauschen" und "ins Internet" sind zwei paar Stiefel.
Der Switch sorgt dafür, dass du unter den PCs, die daran angeschlossen sind, Daten austauschen kannst.
Der Router sorgt dafür, dass du mit den PCs, die an den Router angeschlossen sind, ins Internet kannst.

Bei den meisten Routern ist es nun so, dass die einen Switch integriert haben. Also kannst du beides: Daten austauschen über den Switch und ins Internet über den Router.


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Mo 23.05.2005 15:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tigger28

Dabei seit: 31.08.2002
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 15:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
tigger28 hat geschrieben:
öööhm.... ne is klar Grins Au weia!

ok, ich bin wohl nicht der hardwarefreak, aber als ich hier das netzwerk aufbauen wollte, wurde mir gesagt, das es nur bei einem Router möglich ist zeitgleich ins Netz zu hüpfen und z.B. unter den Rechnern Daten zu tauschen... also war das ne verarsche!? Au weia!

ich bin ja so unwissend... *hu hu huu*

Nee, "Daten austauschen" und "ins Internet" sind zwei paar Stiefel.
Der Switch sorgt dafür, dass du unter den PCs, die daran angeschlossen sind, Daten austauschen kannst.
Der Router sorgt dafür, dass du mit den PCs, die an den Router angeschlossen sind, ins Internet kannst.

Bei den meisten Routern ist es nun so, dass die einen Switch integriert haben. Also kannst du beides: Daten austauschen über den Switch und ins Internet über den Router.




na ok, aber so wie Du es geschrieben hast, braucht skychef dann doch nen Router und keinen einzelnen switch... schließlich will er mit beiden Rechnern ins Netz... oder hab ich das jetzt schon wieder falsch verstanden???

wenn ja vergebt mir... Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [DSL] Mein DSL ist weg, und keiner weiß warum...
[Netzwerk] Xbox via Crosslink-Kabel ins Netzwerk einbinden
IE öffenen und gleichzeitig verbinden
Mehrere SD-Karten gleichzeitig beschreiben
Fax-Software für DSL?
T-DSL und Router - wie richtig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.