mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17.01.2017 20:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Netzwerk Pc - Mac: Remote Desktop vom 09.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Netzwerk Pc - Mac: Remote Desktop
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
picasso
Threadersteller

Dabei seit: 26.03.2003
Ort: köln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.03.2005 20:15
Titel

Netzwerk Pc - Mac: Remote Desktop

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Benutzt das jmd hier? der andere Rechner lässt sich über die ip adresse nicht ansprechen.. im netzwerk kann ich allerdings auf ihn zugreifen.. *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.03.2005 21:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst du per localhost connecten?
sprich: in deiner remoteverwaltung im client localhost eingeben (um zu checken ob der service richtig rennt)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.03.2005 09:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man kann mit "Apple Remote Desktop 2" Windows Rechner angehen? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.03.2005 09:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MrLeopard hat geschrieben:
Man kann mit "Apple Remote Desktop 2" Windows Rechner angehen? Au weia!


jupp, da apple remote desktop auf VNC basiert kannst du damit jeden vnc-fähigen computer fernsteuern. Ich habe dem picasso aber via icq erklärt wie er seinen pc vom mac aus per vnc kostenlos steuern kann und das funktioniert Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.03.2005 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

saucer hat geschrieben:
MrLeopard hat geschrieben:
Man kann mit "Apple Remote Desktop 2" Windows Rechner angehen? Au weia!


jupp, da apple remote desktop auf VNC basiert kannst du damit jeden vnc-fähigen computer fernsteuern. Ich habe dem picasso aber via icq erklärt wie er seinen pc vom mac aus per vnc kostenlos steuern kann und das funktioniert Lächel


Hmm, ich habe hier eine frische Version "Apple Remote Desktop 2" für 10 Clients rumliegen, die wurde eigentlich nur angeschafft um unseren OS-X Server Fileserver von einem (dem einzigen) OS-X Client aus zu administrieren... Wenn ich allerdings in der Lage wäre damit auch die WinXP Rechner in der Verwaltung "zu unterstützen", wäre das durchaus hilfreich! Könntest Du mir evtl. ebenfalls kurz skizzieren wie ich an die XP Rechner rankomme? Ich hatte leider noch keine Gelegenheit mich ausführlich mit der Software zu beschäftigen, aber ich weiss mit Sicherheit, dass die PC's nicht in der Remote-Desktop Auswahlliste auftauchen. * Such, Fiffi, such! *
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.03.2005 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schick mir die software samt lizenz und ich erklärs dir Grins

nein, ich hab kein apple remote *irgendwas* da, denke aber dass du dazu erstmal auf den xp-kisten die firewall ausschalten solltest und einen vnc-server installieren solltest.

vielleicht etwa in die richtung? hatte nur auf der embeddedsystems messe so nem kleinen vortrag über fernwartung gelauscht und da wurde remote *irgendwas* erklärt.. drum weiss ich dass es auf vnc basiert.. (ab dem zeitpunkt hab ich nicht mehr wirklich zugehört weils uninteressant wurde)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CerwinVega

Dabei seit: 25.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.03.2005 13:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum benutzt du nicht für den Zugriff auf die XP Kisten den MS-Remotedesktopclient für OS X ? Deutlich fixer wie VNC und 100% MS-konform...

bye,
CerwinVega
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.03.2005 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

OK...

Also ich hab's gerade mit RealVNC und Apple Remote Desktop hinbekommen! Schonmal 'ne prima Sache.
Mit MS-Remotedesktop habe ich zwar noch nix gemacht, aber wenns so performanter ist, warum nicht.

Den OS-X MS-Remotedesktopclient bekomme ich irgendwo frei zum Download? Ist wahrscheinlich auch unabhängig von Apple Remote Desktop..? Kann ich so mit irgendeinem "DNS management service" auch von außerhalb zugreifen?

Dank euch für die Hilfe!


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Fr 11.03.2005 13:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Windows] Remote Desktop
Windows-Remote Desktop: Wohin mit dem ICC-Profil?
Remote Desktop, Anzeige beim Client bei Zugriff
Netzwerk Mac OS 8.6 / 9.1
PC - MAC Netzwerk
MAC OS X Desktop Rotation Funktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.