mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 07:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: net send... vom 29.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> net send...
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 29.09.2004 20:24
Titel

net send...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ihr kennt doch bestimmt alle den net send befehl mit dem man nachrichten im netzwerk verschicken kann... gibt es da eine möglichkeit nachrichten zuverschicken ohne das der eigene computername in der nachricht angezeigt wird? weil sonst steht da ja immer nachricht von so und so...
 
synni

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: koeln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.09.2004 20:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das geht leider nicht
du könntest allerhöchtens deinen pc-namen mit net name ändern, bzw. fügst du dann nur einen weiteren namen in der net name liste ein und deswegen könnte man auch die nachricht wieder auf deinen pc "zurückverfolgen"...

°martin
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.09.2004 07:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gehen tut's schon aber nicht mit dem haus eigenen windoof net
send befehl. wir hatten inner uni mal so nen programm da konntest
den absendernamen einstellen. umlaute hat der zwar net gefressen
aber das wird's wohl auch recht selten geben *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 30.09.2004 08:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.09.2004 09:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Voraussetzung ist, dass der "net send rechnername blabla" Befehl funktioniert. (ansonsten entsprechenden Dienst aktivieren o.ä.)

2. Die Kommunikation mit einem anderen Rechner im Windows-Netzwerk funktioniert in per Mailslots. (Dieser spezielle Mailslot wird vom Messenger-Service ( = Nachichtendienst ) ) zur Verfügung gestellt ). Mailslots werden wie normale Files behandelt sprich man kann reinschreiben und rauslesen (über Host-Grenzen hinweg!) ( Deshalb CreateFile(..) ) . Der Messenger-Mailslot hat immer den Namen messngr und wird wie in obigen Beispiel angesprochen. ( hostname musst du natürlich durch den Namen des Hosts ersetzen, an den die Nachricht geschickt werden soll )

3. Der Messenger Dienst benutzt zusätzlich ein eigenes "Protokoll" d.h. Die Nachricht muss lauten "Absender\0Empfänger\0Text\0" (wichtig die \0 = 0x0 = NUL = NULL dazwischen. Ansonsten wirst du nichts davon sehen.) Absender, Empfänger und Text sind egal (vorsicht mit C-Style-String Funktionen...)

P.S: nebenbei bin ich beim googlen nach "net send username absender programm" auf waschis blog gestossen Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.