mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 20:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: MP3-Player vom 25.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> MP3-Player
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.09.2004 12:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die alternativen zum ipod sind meist nicht wirklich günstiger als das original. wenn du nicht gleich das neueste modell brauchst. bei ebay oder www.discount-electronic.de bekommt man den 3g ipod (15, 20 oder 40 GB) für relativ günstiges geld. der mini is zwar optisch sehr stylisch, aber 4 gb sind schnell weg. ich hab mir vor kurzem den 20 gb 3g gekauft und muss gestehen der is nun dreiviertel voll. man kann halt echt seine ganze musiksammlung mit auf tour nehmen - und an sowas gewöhnt man sich recht schnell. zudem kannst das ding noch als speichermedium missbrauchen.

ich finde am ipod geht nix vorbei und "konkurenzprodukte" sind meist keine, weil z.b. die bedienung bei den meisten recht umständlich ist. ausserdem fehlt der ipod-kultfaktor Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 24.09.2004 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stylisch: Das ist aber auch das Einzige. Was mich stört, ist die Bindung an Itunes, AAC, die Bindung an eine Docking-Software, und, und, und. Für gleiches Geld erhält man schon ne Mobile Theke, mit der man auf dem LCD-Display die Filme auch anschauen kann, die auf der Platte lagern.

Aber kauft ihr ruhig den IPod, ich gönne es Apple ja...
 
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.09.2004 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Stylisch: Das ist aber auch das Einzige. Was mich stört, ist die Bindung an Itunes, AAC, die Bindung an eine Docking-Software, und, und, und. Für gleiches Geld erhält man schon ne Mobile Theke, mit der man auf dem LCD-Display die Filme auch anschauen kann, die auf der Platte lagern.

Aber kauft ihr ruhig den IPod, ich gönne es Apple ja...


über plugins kann man den ipod auch mit anderen mp3-programmen betreiben bzw. songs drauf spielen. aber ich finde itunes einen sehr gelungenen player.

neben AAC unterstützt der Ipod natürlich auch MP3 - was anderes nutz ich auch nicht.

Das mit dem LCD-Display mag zwar stimmen - aber sind wir doch mal ehrlich - braucht man sowas? filme auf nem winzlingsdisplay schauen - ne danke. auf meinem handy (sony ericcson p800) könnt ich zur not auch filme schauen, aber mir is das display ehrlich viel zu klein.

das ding soll mukke spielen - das richtig lang. die 12 stunden baterieleistung beim neuen ipod sind doch da schonmal ziemlich phett! wenn die jetzt auch noch n farbdisplay einbauen würden, dann würde sich das rapide verkürzen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 24.09.2004 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay, jetzt wirds dogmatisch. Grins Wie schonmal gesagt, wenn mir einer so ein Ding unter den Weihnachtsbaum legen würde, tät ich's nicht zurückweisen.
 
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.09.2004 13:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie ist das bei den ipods denn mittlerweile mit den akkus? die gingen doch nach 2 jahren langsam in die knie, ventura hatte das problem doch auch, oder? gibt's da jetzt nen kostenlosen austausch oder so? das wäre nämlich für mich sonst nen grund, das teil nicht zu kaufen.
das philips teil fände ich sehr nett, die creative zen oder zen nx teile ebenfalls oder die player von iriver. aber größtenteils sind die nicht wesentlich günstiger als der ipod, glaub ich...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.09.2004 13:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
wie ist das bei den ipods denn mittlerweile mit den akkus? die gingen doch nach 2 jahren langsam in die knie, ventura hatte das problem doch auch, oder? gibt's da jetzt nen kostenlosen austausch oder so? das wäre nämlich für mich sonst nen grund, das teil nicht zu kaufen.
das philips teil fände ich sehr nett, die creative zen oder zen nx teile ebenfalls oder die player von iriver. aber größtenteils sind die nicht wesentlich günstiger als der ipod, glaub ich...


hm... akkus gehen immer nach ner gewissen zeit in die knie. ein 2 - 3 jahre altes handy oder ein anderer mp3-player hat auch nicht mehr die kapazität wie am ersten tag! wenn man seinen akku ordentlich pflegt hält er auch lange. da ists woscht ob das ding im ipod oder handy steckt. kostenlosen ersatz gibt es keinen, aber ersatzakkus gibt es mittlerweile für knapp 40 - 50 € nachzukaufen.

angeblich (was die zeit noch beweisen muss) hat apple beim 4g ipod den akku nochmals überarbeitet um auch die langlebigkeit zu verbessern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.09.2004 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, nur ist beim ipod ja das hauptproblem gewesen, dass der eigentlich nicht zum tauschen vorgesehen war und man so ohne weiteres auch nicht die hülle aufbekommt oder?
ich denk mal, das ist bei anderen besser gelöst.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.09.2004 13:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
naja, nur ist beim ipod ja das hauptproblem gewesen, dass der eigentlich nicht zum tauschen vorgesehen war und man so ohne weiteres auch nicht die hülle aufbekommt oder?
ich denk mal, das ist bei anderen besser gelöst.


bei diesen ersatzakkus ist werkzeug mit dabei, mit dem man den akku gewechselt bekommt ohne den ipod zu beschädigen... aber nun gut - im endeffekt musses jeder mit sich selbst ausmachen auswelchem gerät seine mukke spielen soll.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [MP3 Player] Festplatten-MP3-Player Empfehlungen gesucht
MP3 Player
mp3-player
suche mp3 player
MP3-Player wird nicht erkannt
[MP3 Player] iPod Shuffle
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.