mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 09:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: MP3 Mix-CD brennen mit nahtlosem Übergang? vom 29.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> MP3 Mix-CD brennen mit nahtlosem Übergang?
Autor Nachricht
HotSpot
Threadersteller

Dabei seit: 10.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.02.2004 15:08
Titel

MP3 Mix-CD brennen mit nahtlosem Übergang?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe ein MP3-Autoradio. Nun habe ich einen Mix zerschnitten, leider macht mein Radio immer zwischen Tracks eine Pause. Habe die CD mit Nero gebrannt.

Früher hat es geklappt mit WinOnCD, aber das läuft bei mir einfachnicht mehr.

Wie kreige ich die Pausen weg?

PS: Es geht hier um eine MP3-CD und nicht um eine Audio CD! *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.02.2004 15:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei einer audio-cd kannst du ja die pausen zwischen den einzelnen tracks ändern bzw. auf 0 stellen. aber bei mp-3 wird das wohl nicht funktionieren. ich denke das wird eher durch die hardware (das radio) gesteuert, ob zwischen den tracks pausen gemacht werden oder nicht. was du machen kannst ist die einzelnen tracks zu einem track zusammenzumixen. das sollte mit jedem besseren soundbearbeitungsprogramm gehen. das dann als 1 komplettes mp-3 exportieren und auf cd brennen - so würd ich´s machen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 29.02.2004 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich selber habe ebenfalls'n mp3-Autoradio von Sony...
Du bekommst die Pausen nicht weg - das Radio liest zunächst von den Titeln die Informationen wie ID3-Tag etc ein, das dauert immer etwas. Zudem liegen die Daten bzw. Titel nicht wie bei ner Audio-CD Stück an Stück der Reihe nach auf der CD, sondern Kreuz und Quer, wie bei ner Daten CD, so muss der folgende Titel immer erst gesucht werden.
Einzige Möglichkeit ist die Titel schon vor dem konvertieren in MP3 als Wave zurecht zu schneiden, ohne übergänge, dann in MP3 konvertieren und als ein langes Stück brennen *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
HotSpot
Threadersteller

Dabei seit: 10.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.02.2004 16:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Songs zu einem Track zusammenmixen bringt mir nichts. Ich habe den Mix ja als einzelne Datei aber ich will die Titel ja direkt ansteuern.

Ausserdem liegen die Daten hintereinander, sind ja durch eine Zahl davor im Dateiname gekennzeichnet.

Mit WinOnCD hat das geklappt, aber das geht bei mir nicht. Ich frage mich warum es mit WinOnCD ging? Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen *.mix ??? was für ein format?
[MP3 Player] Festplatten-MP3-Player Empfehlungen gesucht
Hilfe!!! Auf PC Mac CD - Brennen
[Mac] Brennen nicht möglich
[OS X] Brennen mit externen Brennprogrammen?
Brennen von Visitenkarten CD-Rohlingen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.