mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 06:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Monitorkalibration vom 22.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Monitorkalibration
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
nickno

Dabei seit: 15.11.2005
Ort: Bielefeld
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.02.2006 01:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn ich das richtig sehe, dann ist diese oben genannte Software lediglich ein kleines Tool, mit dem man seinen Monitor an ein Bild anpassen kann, das man mit seiner eigenen (unkalibrierten) Kamera gemacht hat.

Da nun ein gewöhnliches Kamerabild auch nicht astrein ist, sondern ebenfalls Abweichungen zeigt (meist blaustichig), wird die Kalibrierung wohl auch nur reichlich ungenau. Letzendlich spiegelt der Monitor dann die Abweichungden der Kamera an, zuzüglich der Ungenauigkeit, die durch die Handhabung der Software etc. erscheint... * Wo bin ich? *

Willkommen im Regen nach der Taufe *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Superman

Dabei seit: 13.10.2005
Ort: Erde
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.02.2006 08:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieso leihst du dir nicht einfach ein solches Set aus ??

z.B. bei www.ppl.de
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Xaven

Dabei seit: 26.03.2002
Ort: Motorcity Rüsselsheim
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.02.2006 08:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lowtechmatt hat geschrieben:
Moin, hab gestern von nem Wettbewerb auch son Colorvisionteil bekommen, komischerweise hat mein Moni nach dem Kalibrieren irgendwie nen dicken Stich ins Warme. * Wo bin ich? *


Das dachte ich bei mir auch. Die Wahrheit ist aber, dass die Farbtemperatur vorher zu kalt war. Mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt und weiß ist wieder weiß und nicht rötlich.

Hab mir letzte Woche das Pantone Colorvision Teil gekauft und bin vollauf zufrieden.

P.S.: Darauf achten dass der Weißpunkt am Monitor auf 6500K eingestellt ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 24.02.2006 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nickno hat geschrieben:
Da nun ein gewöhnliches Kamerabild auch nicht astrein ist, sondern ebenfalls Abweichungen zeigt (meist blaustichig), wird die Kalibrierung wohl auch nur reichlich ungenau.

Nöö.

Vernünftige Kameras mit nem vernünftigen Weißabgleich
(ggf. mit Farbkarte oder Würfel) liefern perfekte Farben.
Keine Ahnung was du für eine Kamera hast - wenn die
immer blaustichig ist, dann würde ich mir an deiner
Stelle Gedanken machen...
  View user's profile Private Nachricht senden
nickno

Dabei seit: 15.11.2005
Ort: Bielefeld
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.02.2006 11:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Keine Ahnung was du für eine Kamera hast - wenn die
immer blaustichig ist, dann würde ich mir an deiner
Stelle Gedanken machen...


Ich mache ja nicht nur blaustichige Fotos, aber ich denke nicht, dass eine Kamera -auch nach einem Weissabgleich- die perfekten Farben wiedergibt * Nee, nee, nee * Die Belichtung der Kamera muss passen, sonst werden die Kontraste ungenau, dann darf der Monitor nicht spiegeln (wovon man eigentilch ausgehen kann) und weiterhin sollte auch das Licht berücksichtigt werden (Tageslicht, Neonlicht...)

Ich denke es hat nämlich einen Grund, warum die meisten Agenturen ein Gerät für 1000€ besitzen, in welchem alles aufeinander abgestimmt ist und die Kovarianzen so minimiert werden.

Hab übrigens ne Casio, nix professionelles, aber trotzdem... Mir war schon klar, dass man den Weißabgleich auch selber durchführen kann..
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 24.02.2006 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nickno hat geschrieben:
aber ich denke nicht, dass eine Kamera -auch nach einem Weissabgleich- die perfekten Farben wiedergibt * Nee, nee, nee *

Doch, sollte sie - man kann als Hilfsmittel sowas benutzen:
http://www.grafipress.de/cgi-bin/shop/select.cgi?a=show&id=1007&t=basICCaliCube
  View user's profile Private Nachricht senden
nickno

Dabei seit: 15.11.2005
Ort: Bielefeld
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.02.2006 13:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist ja gut, geb mich geschlagen.. * Keine Ahnung... *

Ist aber trotzdem nen Haufen Arbeit Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
Matthias83

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: Germany
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.02.2006 19:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Xaven hat geschrieben:
Lowtechmatt hat geschrieben:
Moin, hab gestern von nem Wettbewerb auch son Colorvisionteil bekommen, komischerweise hat mein Moni nach dem Kalibrieren irgendwie nen dicken Stich ins Warme. * Wo bin ich? *


Das dachte ich bei mir auch. Die Wahrheit ist aber, dass die Farbtemperatur vorher zu kalt war. Mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt und weiß ist wieder weiß und nicht rötlich.

Hab mir letzte Woche das Pantone Colorvision Teil gekauft und bin vollauf zufrieden.

P.S.: Darauf achten dass der Weißpunkt am Monitor auf 6500K eingestellt ist.


Hm, das glaube ich nicht, das wirklich sehr sehr übel der Farbstich, dachte auch erst das es gewöhnungssache wäre und habs so gelassen, aber nachdem ich nen Tag später von der Arbeit (mit kalibrierten Monitor) wiedergekommen bin dachte ich immernoch "sehr krass sepia" Da is aufjedenfall irgendwas faul...


Zuletzt bearbeitet von Matthias83 am Fr 24.02.2006 21:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.