mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 05:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Monitor] schaltet sich nicht mehr ein vom 26.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Monitor] schaltet sich nicht mehr ein
Autor Nachricht
LiquidSnake
Threadersteller

Dabei seit: 26.09.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 14:50
Titel

[Monitor] schaltet sich nicht mehr ein

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo erstmal...

Ich glaube mein Monitor hat sich gerade vor einer stunde verabschiedet. Also wenn ich ihn anmache blinkt zwar die Lampe Orange aber er sprigt net mehr an.. das heist es klickt die ganze zeit und die Lampe geht net auf grün.
Was kann ich machen... kann ich ihr reparieren... oder muss ich jetzt verzichten bis ich kohle hab und nen neuen kaufen kann... wie gesagt ich glaube das irgendwie der klick zwischen einschalten und bildherstellung.. net mehr ausgelöst wird.. bitte helft mir ich verzweifle und brauch meinen moni wieder... hab nämlich keinen ersatz.

viele grüße nobbi


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mo 26.09.2005 14:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Win oder Mac? Betriebssystem? Röhre oder TFT?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
jah

Dabei seit: 11.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 26.09.2005 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jede wette-dir ist die sicherung vom einschaltknopf-beim anmachen durchgeknallt
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
LiquidSnake
Threadersteller

Dabei seit: 26.09.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 15:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HI..

@MAC CON

Betriebssystem Windows und ist ein Röhrenmonitor....

@Jah

das mit der sicherung ist ja nich so doll.. und wie kann ich die reparieren???
  View user's profile Private Nachricht senden
jah

Dabei seit: 11.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 26.09.2005 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na bei meinem war lediglich das problem, dass ich nicht
über spezialwerkzeug verfügt hab und garantie war, wie man sich denken kann,
eben mal 1Monat drüber, also ab zum händler meines vertrauens,
wenn nich dort, dann so n basteleiladen von secound hand für pc etc.;
problem+tatsache schildern, 5er uff tisch, viertelstunde warten, ferdisch.

//spezialwerkzeug deshalb, weil da gar nichts zum aufmachen ging mit schraubendreher etc.


Zuletzt bearbeitet von jah am Mo 26.09.2005 15:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gelb/oranges Lämpchen riecht dann u.U. nach

1 du hast die Auflösung hpchgestellt und der Monitor kommt damit nicht zurecht
2 Grafikkarte?

1 kannst du leicht checken - Rechner in abgesichertem Modus (F8) starten.
Wenn dann ein Bild Bildschirmauflösung zurücksetzen.

2 mit dem Rechner testen, von dem du gerade schreibst - oder machste das blind? :)

Wenn 1 und 2 nicht funktioniern, tja, dann kommt 3 - Monitor checken lassen.

Ich drück die Daumen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
LiquidSnake
Threadersteller

Dabei seit: 26.09.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi..

@MacCon

GraKa kanns net sein... die iss neu... auflösung hab ich eigentlich net verändert...
der ist mitten in nem spiel ausgestiegen.... das hatte ne andere auflösung...
(hab alles schon mit nem anderen monitor getestet... von meinem alten.. nur den kann ich net nehmen... issen neuer tft und der bringt mich um wenn ich den nutze.....*g*,,,,

hab mir aber schon ersatz besorg... per connection geht das schon...
ich danke euch trotzdem... vielleicht isser einfach nur alterschwach.. mein got der iss baujahr 1998....
daher denke ich eher er ist in "rente" gegangen..

viele grüße nobbi
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin Baujahr 61 - und nicht alterschwach - das muss auf deinen Moni auch nicht zutreffen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen monitor schaltet im ruhezustand nicht auf standby
[Mac] G5 schaltet sich immer wieder aus
rechner schaltet strom ab
MacBook schaltet sich selbstständig ein
Grafikkarte schaltet Monitore ab
[PC-Problem] Rechner schaltet immer aus
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.