mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 11:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: monitor kalibrieren vom 16.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> monitor kalibrieren
Autor Nachricht
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.08.2006 15:13
Titel

monitor kalibrieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

film ab

kann ich das auch mit normalen monitor machen???



[edit]
Adresse korrigiert


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Mi 16.08.2006 15:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.08.2006 15:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was ist für dich ein "normaler" monitor? gibt es "unnormale" ??

natürlich kannst du jeden monitor kalibrieren. kommt halt drauf an, wie gut er ist. die software legt ja lediglich ein profil der messwerte in's system, was die darstellung der farben beeinflusst.

ich selbst benutze für die apple-cinemadisplays eye one von greta macbeth. das kostet z.b. bei cancom ca. 290 euro
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.08.2006 15:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja. Alles was du dazu brauchst ist ein EyeOne oder anderes Spektralphotometer mit dazugehöriger Software.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.08.2006 15:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm,...
sprich ich kann mein nicht hardware kalibrierfähigen monitor der 200€ kostet kalibrieren??

zeigt er mir dann die farben besser oder echter, oder rechnet das icc profil nur die farben anders um?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 16.08.2006 15:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

der gamut, spirch der farbumfang wird dadurch nicht größer.
sicherlich wird mehr aus dem monitor rausgeholt. bei billigmonitoren
oder bei extrem alten monitoren kann es durchaus sein, dass die
kalibrierung nicht gut gelingt, da der farbraum einfach zu klein ist
um alle notwendigen farben darstellen zu können.

ein profil wird dann trotzdem erstellt, du bekommst aber, ja
nach software, eine warnmeldung.
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.08.2006 15:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
der gamut, spirch der farbumfang wird dadurch nicht größer.
sicherlich wird mehr aus dem monitor rausgeholt. bei billigmonitoren
oder bei extrem alten monitoren kann es durchaus sein, dass die
kalibrierung nicht gut gelingt, da der farbraum einfach zu klein ist
um alle notwendigen farben darstellen zu können.

ein profil wird dann trotzdem erstellt, du bekommst aber, ja
nach software, eine warnmeldung.

hm,...
was ist dann der unterschied zwischen den kalibrierfähigen und nicht fähigen monis???
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 17.08.2006 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

empfehlenswert sind grundsätzlich hardwarekalibrierbare
monitore die zudem die möglichkeit bieten, gain zu justieren.

der unterschied besteht zudem im darstellbaren farbraum.
vor allem 'normale' tft haben ein problem im blau-cyan-bereich,
da fehlen einfach farben. bei teuren monitoren, bsp. die
color-edge cg-serie von eizo ist der farbraum wesentlich
größer.
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.08.2006 22:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

darf man fragen, wo du herkommst?

evtl. könnte ich dir den monitor kalibrieren.

pn an mich.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen WindowsXP Monitor kalibrieren...
Monitor/Farben Kalibrieren
Solide Monitor kalibrieren bis 400 € ?
Neuer Monitor oder lediglich kalibrieren
Wie Monitor kalibrieren, wenns dem Betrieb wurscht ist
Home-Tintenstrahler/Scanner/Monitor kalibrieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.