mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 07:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Meinen Alten Rechner zu einem Server machen vom 20.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Meinen Alten Rechner zu einem Server machen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Corey_Pierre
Threadersteller

Dabei seit: 20.06.2005
Ort: -
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.06.2005 13:58
Titel

Meinen Alten Rechner zu einem Server machen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi ich habe m ir einen neuen Pc zugelegt und will meine allten jetzt als gameserver benutzen

er hat 2.5 Gh´z ,512 mb arbeitsspeicher und ne 40 gb Festplatte.

es soll so sein das ich den alllten dann nur anmachen muss und dann kann ich über ihn spiele auf meinem spielen kann. Also wie die Gameserver im Internet.

Ginge es dies zu realisieren. Wenn ja wie? Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.06.2005 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

klar geht das.

kannst dafür windoof oder linux nehmen. gameserver für viele spiele (counterstrike(source), ut, doom, q3, battlefield(1/2) usw) gibts kostenlos bei den herstellern.

für den heimgebrauch reicht eigentlich eine windoof kiste. willst du dich mit linux befassen ist das natürlich ne 1a lerngelegenheit.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
synni

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: koeln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.06.2005 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genau...für den "heimgebrauch" würde ich auch erstmal 'ne windows kiste nehmen. am besten spielst du dir auf den server noch einen vnc-server(z.B. tightvnc) drauf und auf deinen "normalen" pc einen vnc-client und du den server ohne extra monitor, tastatur, etc. steuern. windows remote desktop verhält sich ähnlich.

wie kommst du denn ins internet? über einen router? wenn du einen router benutzt, mußt du, damit leute aus dem internet auch auf deinem server spielen können, die ports(jeder gameserver hat da seine spezifischen ports) weiterleiten, sonst "landen" die spieler auf dem router und können nicht spielen


Zuletzt bearbeitet von synni am Mo 20.06.2005 15:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Corey_Pierre
Threadersteller

Dabei seit: 20.06.2005
Ort: -
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.06.2005 07:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na ich will den zu den Lan´s nehmen und den dort als server benutzen.

das andere auf ihn aus dem internet zugreifen können ware zwar toll is aber zweitrangig.

Is Linux besser auf nem server wenn man ihn als gemeserver benutzen will?
  View user's profile Private Nachricht senden
synni

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: koeln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.06.2005 08:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Corey_Pierre hat geschrieben:
Is Linux besser auf nem server wenn man ihn als gemeserver benutzen will?


linux ist immer besser *ha ha*

ich würde mich erstmal mit dem windows system befassen, wenn du eh schon mit win gearbeitet hast ist das wesentlich einfacher.
linux hat halt eine bessere speicherverwaltung und ist wesentlich stabiler, aber auch durch die komplett andere struktur ertsmal schwer zum einsteigen...das gute alte terminal und kein klicki-bunti Lächel, wobei es das ja mittlerweile auch bei linux gibt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Corey_Pierre
Threadersteller

Dabei seit: 20.06.2005
Ort: -
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.06.2005 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

un was muss ich dann machen das ich ihn af LAN´s als Gameserver zu benutzen???

nur den tightvnc server+client installieren un dann können wir auf den Lan´s über den selbstgebauten server spielen???

oder muss ich a och irgendetwas machen???

gibts auch noch andere serverprogramme zur auswahl (um vergleichen zu könen)?
  View user's profile Private Nachricht senden
synni

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: koeln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.06.2005 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stop Lächel also das vnc brauchst du nicht zwingend, das war nur ein vorschlag, dass du keinen monitor, tastatur, maus an den server anschließen mußt. mit vnc kannst du also den rechner fernsteuern.

hmm, ein vorgehen kann man irgendwie schlecht beschreiben, ich versuche es mal in "punkten" auszuzählen *hehe*

1.) betriebssystem (win2k, win xp, win2k server, etc.) installieren
2.) treiber, etc. installieren
3.) netzwerk (ip, etc.) einrichten
4.) gameserver installieren (jedes spiel hat seinen eigenen server, du mußt also für jedes spiel den entsprechenden gameserver vom hersteller haben
5.) gameserver starten
6.) mit den "normalen" pc's auf den gamesserver connecten
7.) zocken Lächel

war das ganze jetzt etwas verständlich?


Zuletzt bearbeitet von synni am Di 21.06.2005 16:53, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
newbie

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Müchen, Moosach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.06.2005 18:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Corey_Pierre hat geschrieben:
Na ich will den zu den Lan´s nehmen und den dort als server benutzen.

aus den paar dürftigen Angaben die du gemacht hast..hmm.. ich würd mehr ram reinhauen.

Zitat:
Is Linux besser auf nem server wenn man ihn als gemeserver benutzen will?

ist ein sprinter besser als ein 12 Tonner wenn man mit ihm Sachen liefern will?
Die Frage ist einfach was du besser ausnutzt, vor allem aber was du besser konfigurieren/tunen kannst. Offensichtlich hast du keine linux-kenntnisse, also nehm windows Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen darwin streaming server @ Windows 2003 Server
G4 mit alten AppleDrucker?Geht das?
CRC-Fehler bei alten CDs?
Alten Router kreativ einsetzen?
Konvertierungs Probleme mit alten Barco Dateien
hab ein ganz blödes problem mit einen alten 266er
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.