mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 00:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Mac] Umfließen von Objekten in Indesign CS1 vom 13.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Mac] Umfließen von Objekten in Indesign CS1
Autor Nachricht
seven8
Threadersteller

Dabei seit: 08.04.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 13.07.2005 15:36
Titel

[Mac] Umfließen von Objekten in Indesign CS1

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi hi,

muss mich gerade von quarkxpress auf indesign umstellen und brauche dringend hilfe. hab da so ein paar kleine problemchen...

1. hab ich eigentlich die möglich ein Objekt umfließen zu lassen so das sich der text verschiebt?

und noch einen kleine bitte!

2. veilleicht kann mir auch jemand sagen ob und wenn wie ich die überfüllungseinstellungen vornehmen kann???

vielen dank für eure mühe...

grüße


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Do 14.07.2005 11:17, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.07.2005 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Falschen Bereich erwischt. Aber einer meiner Kollegas wird es sicher in Software Print verschieben können.
2. Gerade die Adobe-Produkte sind mit einer sehr umfangreichen Hilfe ausgestattet. Schau doch mal unter den richtigen Stichwörtern nach. Das macht das Warten auf eine Antwort hier erträglicher. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.07.2005 19:35
Titel

Re: umließen von objekten in indesign cs1 (mac osx)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

seven8 hat geschrieben:
hi hi,

muss mich gerade von quarkxpress auf indesign umstellen und brauche dringend hilfe. hab da so ein paar kleine problemchen...

1. hab ich eigentlich die möglich ein Objekt umfließen zu lassen so das sich der text verschiebt?

und noch einen kleine bitte!

2. veilleicht kann mir auch jemand sagen ob und wenn wie ich die überfüllungseinstellungen vornehmen kann???

vielen dank für eure mühe...

grüße



das, was bei quark umfließen war, heißt bei indesign "konturenführung", da hast du mehrere einstellungsmöglichkeiten. mit dem überfüllen kenne ich mich allerdings auch nicht aus. wir sind auch gerade in der quark->indesign-umstellungsphase.
  View user's profile Private Nachricht senden
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.07.2005 23:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

richtig. nennt sich konturenführung und ist unter Fenster - schrift - konturenführung

überfüllungen macht indesign selbst. du kannst nur eigene überfüllungsvorgaben für ganze seiten angeben, nicht aber für einzelne elemente.

das mag für quark user ziemlich bescheuert klingen, aber Adobe baut halt auf den PDF-Workflow. und da werden die überfüllungen dann direkt im pdf festgelegt.
aber im großen und ganzen macht indesign das mit den überfüllungen ganz gut, also keine sorge....

am besten das ganze nochmal im acrobat bzw in nem proof kontrollieren...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Powerpoint Text umfließen lassen
PS CS1: Beschneiden auf Begrenzungsrahmens eines Pfades
[Tiger | Mail | Photoshop CS1] Probleme
CS1 In Design Dokument mit CS2 öffnen?
CS1 Premium auf CS2 Standart updaten...
QuarkEpress6 /Transparenz von Objekten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.