mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 09:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mac OsX Tiger mit auflösungsunanbhängiger Oberfläche vom 24.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Mac OsX Tiger mit auflösungsunanbhängiger Oberfläche
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
ventura
Threadersteller

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.08.2004 10:44
Titel

Mac OsX Tiger mit auflösungsunanbhängiger Oberfläche

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

//

die zeit in der wir 300 dpi auf dem display haben rückt deutlich näher. einfach nur geil.



Zitat:
Das letzte Gerücht: Tiger mit auflösungsunabhängiger Oberfläche?
Einem weiteren Mac OS 10.4-Vorabbericht der Gerüchteseite AppleInsider zufolge wird Apple mit "Tiger" eine auflösungsunabhängige Oberfläche einführen. So soll sich die Icon- oder Fenstergröße künftig nicht mehr nach der Auflösung richten - Pixel pro Punkt oder Punkte auf dem Schirm sollen sich auch ohne Umstellung des Displays verändern lassen. Eingebaut sei die Technik in die Grafiktechnologie Quartz, so AppleInsider. Allerdings soll die Technik vom User erst in späteren Mac OS X-Versionen beeinflussbar sein, vorerst nur Entwicklern zur Verfügung stehen. So soll es dann später möglich werden, Grafiken mit einer höheren DPI-Auflösung als 72 anzuzeigen. Auch am Icon-Service will Apple schrauben - so soll es möglich werden, diese in 256 mal 256 Pixeln darzustellen (aktuell: 128 mal 128 Pixel). (bs)
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.08.2004 10:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hammer *Thumbs up!*
hast du nen link für die quelle v$? würd unsere pixelschubbser hier überaus glücklich machen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ventura
Threadersteller

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.08.2004 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Saucer hat geschrieben:
hammer *Thumbs up!*
hast du nen link für die quelle v$? würd unsere pixelschubbser hier überaus glücklich machen


http://www.macnews.de/


gibt bestimmt noch bessere quellen für tiefergehende infos.

die neuen apple displays können ja bereits mehr als 72 dpi, meine ich gelesen zu haben.
  View user's profile Private Nachricht senden
waiu

Dabei seit: 16.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.08.2004 11:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
The next major release of the Mac OS X operating system will include technology that will eventually grant users more control over the way application windows are displayed to the screen.

According to reliable sources, Apple Computer's Mac OS X 10.4 "Tiger" OS will introduce developer support for resolution independent user interfaces (UI), breaking the software assumption that all display output is to be rendered at 72 dots per inch (DPI).

The new Quartz-driven technology will soon let users choose between viewing more detail (more pixels per point, but fewer points on the screen) or a larger user interface (fewer pixels per point but more points on the screen) without altering the resolution of the computer's display.

From its inception, Apple's Quartz graphics subsystem was designed to be resolution independent across output devices, allowing content that is displayed on-screen at 72 DPI to be scaled for output to printers of varying DPI. In order to extend this capability to the computer display, developers will need to make slight adjustments to their applications to support a new "scaling factor" parameter.

When a scaling factor is in effect, Mac OS X provides this factor to applications as a multiplier of the base resolution of 72 DPI. Therefore, if the user chooses to display content at 72 DPI, the scaling factor is 1.0. However, if the user chooses to display content with greater detail, the scaling factor may be higher than 1.0.

According to confidential Apple documents, resolution independent UI will not be a user level feature in Tiger, nor will it be exposed anywhere in the Tiger user interface. Instead, the company is providing early support of the technology to developers who wish to prep their applications ahead of time, or implement the feature on an individual application basis.

Documents state that, in future release of Mac OS X, users will be able to set a global resolution scaling factor in the same way that changes to screen resolutions can be made in the system's Displays preferences panel.

In order to support resolution independent UI, sources say that Apple will be updating Icon Services in Mac OS X Tiger to support icons that are 256 x 256 pixel in size. The most recent version of Mac OS X supports icons up to 128X128 pixels in size.


SRC
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 24.08.2004 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://praegnanz.de/essays/137/
 
pixelforce

Dabei seit: 16.01.2002
Ort: BERLIN
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.08.2004 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mich persönlich würde eher mal interessieren, wann neue powerbooks auf den markt kommen. Wenn es überhaupt ne powerbookG5 reihe geben wird.

Vielleicht hat einer was gehört.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.08.2004 12:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pixelforce hat geschrieben:
Mich persönlich würde eher mal interessieren, wann neue powerbooks auf den markt kommen. Wenn es überhaupt ne powerbookG5 reihe geben wird.

Vielleicht hat einer was gehört.


etz kommt im herbst erstmal der g5 imac. und ich denke diese technologie wird dann irgendwann mitte / ende nächsten jahres in neuen powerbooks einzug finden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pixelforce

Dabei seit: 16.01.2002
Ort: BERLIN
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.08.2004 12:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Doch so spät erst? So lange warten will ich dann doch nicht...muß ich mir wohl doch das G4 powerbook holen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Mac OSX 10.4] Tiger
[PC/Mac] PC-Fonts unter Mac OSX Tiger nutzen ?
[Mac] OSX Tiger - Zu lange Dateinamen ?
[OSX Tiger] iBook Version?
OSX Tiger - Auswerf-Taste
[fyi] apple prtäsentiert osx tiger
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.