mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Mac OSX] PHP installieren bzw. freigeben vom 13.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Mac OSX] PHP installieren bzw. freigeben
Autor Nachricht
own_way
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.05.2006 11:43
Titel

[Mac OSX] PHP installieren bzw. freigeben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen!

Ich habe auf dieser Seite --> http://apfelwiki.de/wiki/Main/PHP die Installation von PHP auf meinem Mac versucht. In der Beschreibung steht, dass man ein paar Zeilen einer bestimmten Datei auf dem Rechner modifizieren muss, damit PHP läuft.
Zitat:

Dazu öffnet man die Datei httpd.conf im Verzeichnis "/etc/httpd/" und ändert die Zeile:
# LoadModule php4_module libexec/httpd/libphp4.so
in
LoadModule php4_module libexec/httpd/libphp4.so
sowie die Zeile
# AddModule mod_php4.c
in
AddModule mod_php4.c
Es muss also bei beiden Zeilen lediglich das Rautezeichen entfernt werden.

Mein Problem ist, dass ich diese Datei "httpd.conf" und den Ordner "/etc/httpd/" bei mir nicht finde... Kann mir da jemand helfen? Ich hab´s über Spotlight und den Finder versucht - finde nix *Schnief*

Dankeschön für alle Hilfe!!!

Gruß,
jan
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stefan-b

Dabei seit: 22.03.2003
Ort: Forchheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.05.2006 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab ich letztens auch probiert, probier mal die Datei per Konsole aufzurufen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.05.2006 16:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tipp von mir - vergiss das apache paket, was beim mac dabei is: MAMPP runterladen, installieren, ab dafür. da haste den ganzen rotz direkt im programmverzeichnis. mysql is auch gleich mit dabei. kannst zwischen php 4 und 5 und zwischen pysql 4 und 5 wählen. php.ini und httpd.conf direkt in zugriff. so richtig schön mac-like - 1 klick und es geht...

http://www.mamp.info/de/home/

viel spaß und viel weniger sorgen und aufgeriebene nerven, weil die apache-installation net klappt Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
own_way
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.05.2006 23:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

whow cool - und phpmyadmin ist auch direkt drin! sauber, vielen dank für den tipp!!! die oberfläche ist übrigens auch sehr schön - eben typisch mac Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
summo

Dabei seit: 19.05.2006
Ort: Bern
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.05.2006 23:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei Mac OS X 10.4 kannst Du unter den Systemeinstellungen auf Sharing gehen und das "Personal Web Sharing" freigeben, somit gibt Dir das System den Ordner /etc/httpd frei.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.05.2006 09:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

summo hat geschrieben:
Bei Mac OS X 10.4 kannst Du unter den Systemeinstellungen auf Sharing gehen und das "Personal Web Sharing" freigeben, somit gibt Dir das System den Ordner /etc/httpd frei.


das ändert aber nix daran, das du php über die konsole erst aktivieren musst. und mysql musst du auch noch seperat installieren... da find ich das komplettpaket von MAMP bei weitem einfacher und komfortabler...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
summo

Dabei seit: 19.05.2006
Ort: Bern
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.05.2006 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das stimmt, PHP muss immer noch via konsole installiert werden ... bei MAMP ist das wirklich genial - habe es gestern schnell einmal installiert (und war wirklich schnell one click!)! Im Gebrauch ist es wie VMWare - es läuft in einem eigenen Ordner und ist unabhängig - zum entwickeln genial.

Ich hatte mein erster Mac erst vor ein paar Tagen gekauft - bisher war ich nur auf Windows und Linux (Debian, Gentoo, etc.). Bei Mac habe ich die richtige PHP-Version im Verbund noch nicht gefunden *lol*, jedoch durch MAMP kann ich nun auf Mac weiter entwickeln und das PHP-Problem später gemütlich lösen.

Später möchte ich noch auf externe MySQL-Datenbanken zugreifen und verwalten können, daher bin ich auf eine saubere Konsole-Installation angewiesen. Inzwischen habe ich herausgefunden, dass die neuste PHP-Version noch keine Connection zur neuste MySQL-Version aufbauen kann (zumindest unter Mac) und das es sich hierbei effektiv um ein Versionsproblem handelt. Demzufolge muss ich bei PHP mindestens eine Version zurückschrauben und das Ding neu Konfigurieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
own_way
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 27.05.2006 18:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen!

Ich hab MAMP installiert und brauch nun die Einloggdaten für meine Datenbank - sind die irgendwo standardmäßig oder wie komm ich an die? Habe nichts geändert oder so und meiner Meinung auch keine Passwörter und so angegeben...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen neues osx installieren
Epson Stylus Pro 7600 Plotter auf MAC und PC freigeben
[PC/Mac] PC-Fonts unter Mac OSX Tiger nutzen ?
[Mac] .VSD Dateien (MS Visio) auf Mac OSX
Mac OS X installieren?
[Mac] Betriebssystem OS 9 installieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.