mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 20:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mac OSX Laptop und zwei Monitore vom 27.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Mac OSX Laptop und zwei Monitore
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Mac
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 11:06
Titel

Mac OSX Laptop und zwei Monitore

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe einen Kunden, der hat an seinem Laptop einen zusätzlichen Monitor angeschlossen.

Er will den Laptop-Monitor ausschalten und nur den externen nutzen. Geht das? M.W. nicht.

Als ERsatzlösung habe ich ihm vorgeschlagen, die beiden Bildschirm-Desktops nebeneinander anzuordnen und den zweiten nicht zu nutzen. Das funktioniert bei ihm aber nicht, das Reiterchen 'Anordnen' gibt es bei ihm nicht... der Inhalt ist immer synchronisiert. Weiß jemand, warum das nicht geht?


Zuletzt bearbeitet von Mac am Do 27.04.2006 11:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat er ein iBook?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mac
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 11:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KCie hat geschrieben:
Hat er ein iBook?

Das weiß ich nicht - ich frag mal nach.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
KCie hat geschrieben:
Hat er ein iBook?

Das weiß ich nicht - ich frag mal nach.


Falls ja, braucht er nen Patch.

z.B. ScreenSpanningDoctor
http://www.rutemoeller.com/mp/ibook/ibook_d.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 12:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat doch nichts mit dem Geraet zu tun ... das geht meines Wissens mit allen Apple Portablen

Einfach externe Tastatur + Maus per USB anschliessen Monitor dran und dann sollte des Ding zuklappbar sein und weiter laufen.

Kann ich leider mangels USB Tastastur gerade mal nicht an meinem iBook ausprobieren aber PowerBooks ging das definitiv.

/// ok ich revidiere meine Aussage von da oben ///
///scheint wohl nur mit den Powerbooks zu gehen ///
Menno!

Aber Screenspan ist dann ueberfluessig - er braucht nen Tool dass, das iBook nicht in den Sleep Zustand versetzt
nennt sich glaube ich "Neversleep" oder so. Wuerde aber ueberlegen das es nicht gut ist die Geraete im geschlossenen Zustand zu betreiben - die Waerme kann dann nicht abziehen und trifft ja dann auch das Display

und der dritte Edit:

es heisst Sleepless -> http://www.alxsoft.com/mac/sleepless.html


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Do 27.04.2006 12:30, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 17:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei folgenden geräte wird der dual-monitor-betrieb werksseitig von apple NICHT unterstützt:
ibook, emac, imac (G3 imac, G4 lampe, und der alte G5imac)

es ist im prinzip eine "sperre", die apple eingebaut hat - wohl um die benutzer gleich zum kauf eines powerbooks zu bewegen.

der genannte screenspanning doctor behebt diese (software)sperre. aber vorsicht: geht etwas kaputt, erlischt die garantie seitens apple. man kann den patch aber wieder reviedieren, in dem man das parameter-rom löscht.
(apfel+alt+p+r)

schließt man an diesen geräten einen monitor an, wird das bild nur gespiegelt! mit dem screenspanning dr. kann man dann zwei bilschirme verwenden. nach der installation einfach in den monitoreinstellungen einstellen.
der "clamshell-modus" (der name kommt von der muschel) ist nicht zu empfehlen.
dabei wird das ibook fast ganz zugeklappt und nur der externe monitor bleibt an. das könnte im gerät aber zur überhitzung führen, deswegen ist diese option nur mit vorsicht zu genießen.

das tool funktioniert aber reibungslos. ich habe es selbst schon auf ca. 15 rechnern installiert.


Zuletzt bearbeitet von black17 am Fr 28.04.2006 09:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 17:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bedankt.

Der kunde hat es einfach gelöst indem er dem Laptop eine externe Maus und Tastatur spendiert.

Dann dreht er, damit es nicht stört den Laptop zur Wand....

Dank an alle
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
continuum

Dabei seit: 28.09.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.07.2006 21:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

black17 hat geschrieben:
bei folgenden geräte wird der dual-monitor-betrieb werksseitig von apple NICHT unterstützt:
ibook, emac, imac (G3 imac, G4 lampe, und der alte G5imac)


Unterstützt der neue iMac mit Intel Prozessor den Dual Monitor Betrieb und kann ich einen zweiten Monitor ohne Zusätze sofort am iMac anstöpseln?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Adapter für zwei Monitore am Laptop
Mac OSX -> zwei identische Ordner
[Win XP] Zwei Monitore - auch zwei Taskleisten möglich?
zwei monitore auf einer grafikkarte...
Monitore-Anordnung am Mac G5 wechseln - wie?
2 Monitore an Power Mac G4 (MDD) anschließen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.