mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Mac] Os X - Schriftenproblem vom 27.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Mac] Os X - Schriftenproblem
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Samu
Threadersteller

Dabei seit: 27.08.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 27.08.2006 21:33
Titel

[Mac] Os X - Schriftenproblem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Hallo,
wer kann mir mit meinem Schriftenproblem helfen. *hu hu huu*

Bin seit ca. 4 Jahren aus dem Geschäft und absolut Ahnungslos !!!!

Ich habe mir nen neuen (alten) Mac zugelegt und kämpfe mich jetzt durch OS X. Meine Güte!
Jetzt sind aber alle meine alten Schriften kaputt.

Kann mir vielleicht jemand einen Tip geben.

[edit]
Verschoben von Software - Nonprint nach Hard- und Software.


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mi 30.08.2006 08:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
mode93

Dabei seit: 17.07.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 27.08.2006 22:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst du etwas genauer werden ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pidigi

Dabei seit: 24.08.2006
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 27.08.2006 23:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmmm..was heisst denn kaput??
sind die nicht mehr drin oder kann man die z.b. unter Quark nicht mehr wählen??

*hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
cocane

Dabei seit: 13.02.2006
Ort: Augsburg, Gersthofen
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 09:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du die Schriften von einem alten Rechner?
Falls ja, versuche die Schriften mal in einem Schutzkoffer zu übertragen.

Wenn's nicht klappt oder ich falsch liege, beschreib doch dein Problem etwas genauer, dann kann man vielleicht besser helfen.


Zuletzt bearbeitet von cocane am Mo 28.08.2006 09:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Samu
Threadersteller

Dabei seit: 27.08.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 28.08.2006 09:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

He, danke für die Antworten,

wenn ich die Schriften in Quark benutzte werden sie total verpixelt dargestellt und ausgedruckt.

Ich habe meine Schriftensammlung schon ewig und ja, sie sind von nem alten Rechner.

Gruß


Zuletzt bearbeitet von Samu am Mo 28.08.2006 09:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
mode93

Dabei seit: 17.07.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 09:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist das bei anderen programmen genauso ?
wie zeigt schriftensammlung die fonts an ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Samu
Threadersteller

Dabei seit: 27.08.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 28.08.2006 09:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mode93 hat geschrieben:
ist das bei anderen programmen genauso ?
wie zeigt schriftensammlung die fonts an ?



Also jetzt mal ganz ausführlich,

Ich habe einen Ordner in dem ich meine ganzen Schriften in URW Schriften und so weiter sortiert habe.
Diese Schriften habe ich schon einige Jahre und sie waren auch vorher auf meinem alten Performa.

So, wenn ich jetzt die schriften in die Schriftensammlung von OSX öffne, tut sich in Quark z.B. gar nichts, sie werden nicht angezeigt. (in dieser Schriftensammlung sind die Schriften in Ordnung)

Jetzt öffne ich die Schriften in meinem ollen Suitcase 3.0 und allen sind geschrottet. * Wo bin ich? *

Hiiiiilfe.


Zuletzt bearbeitet von Samu am Mo 28.08.2006 10:13, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 09:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann besorg dir lieber den kostenlosen Linotype FontXplorer.
http://www.linotype.com/fontexplorerX


Die Schriftensammlung kann ich nicht empfehlen, und Suitcase für OSX, hmm, Geschmackssache.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen schriftenproblem...
schriftenproblem bei osx
Seltsames Schriftenproblem in Browsern aufm Laptop
Generelles Schriftenproblem ( Type1 ) unter Vista 64bit ?
[Mac] Rechner ohne Mac Os 10.4 geliefert - Update zahlen ?
[Kaufberatung] Von PC auf Mac - Welcher Mac hat genug Power?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.