mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 16:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Mac OS X] Geschütze Dateien löschen vom 25.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Mac OS X] Geschütze Dateien löschen
Autor Nachricht
**Teklord**
Threadersteller

Dabei seit: 23.05.2002
Ort: Donauwörth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.10.2005 15:33
Titel

[Mac OS X] Geschütze Dateien löschen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mich nervt es gerade total. Ich habe auf meinem Desktop mehrere Dokumente die geschützt sind. Mit Apfel und info kann ich das aber nicht wegmachen. Auch wenn ich mich als admin anmelde kann ich die verdammten dateien einfach nicht löschen. Kann sie zwar woanders hinspeichern wobei das Schloss verwindet aber von meinem Desktop bekomm ich es einfach nicht mehr runter.
Und das wird in letzter Zeit immer mehr das ich geschützte dateien bekomm und mit so nem Mist arbeiten muß.

Also ich seh das schon im Icon das es geschützt ist. Nicht direkt in der datei.

Kann mir da mal jemand weiterhelfen.

Mac OS X



//EDIT by Sarky
- Bitte keine Eyecatcher im Threadtitel - siehe Regeln!
- Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden!


Zuletzt bearbeitet von Sarky am Di 25.10.2005 15:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.10.2005 18:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

WEnn alle Stricke reißen:

- Terminal öffnen
- root Zugang mittels su
- dann cd /Users/deinUsername/Desktop
- rm dateiname

ansonsten mal mit cocktail und/oder Onyx ein wenig Maintenance betreiben
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Di 25.10.2005 18:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sudo rm -rf /path/file
reicht aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.10.2005 18:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn Du lieber die Finger vom Terminal lassen willst - Cocktail hat so eine Funktion zum Entfernen des Schutzes

www.macosxcocktail.com
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen EPS Dateien lassen sich nicht löschen?!
[Hilfe] Ordnerstruktur zu lang - kann Dateien nicht löschen!
Versteckte Punkt-Unterstrich-Dateien löschen
[Mac] .VSD Dateien (MS Visio) auf Mac OSX
CD-RW unter Mac OS X Panther Löschen
Mac - Ordner löschen auf Netzwerk
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.