mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 00:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mac OS X erkennt Scanner nicht vom 15.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Mac OS X erkennt Scanner nicht
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
CSC
Threadersteller

Dabei seit: 22.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.08.2006 10:19
Titel

Mac OS X erkennt Scanner nicht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

habe gerade Mac OS x installiert. Wie ich gelesen habe, sollte das System meinen Scanner "Saphir ultra2" von alleine erkennen. Tut`s aber nicht!! Bin für Hilfe sehr dankbar!!
Lieben Gruß CSC
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.08.2006 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

läuft der nicht über eine SCSI-Karte?

Ich würde mal ganz fix darauf tippen, dass die (wenn es eine gibt) SCSI Karte, zb. von adaptec, nicht unterstützt wird.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
CSC
Threadersteller

Dabei seit: 22.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.08.2006 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh Gott, SCSI-Karte? Doch ich glaube schon. Und nu?????
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.08.2006 10:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CSC hat geschrieben:
Oh Gott, SCSI-Karte? Doch ich glaube schon. Und nu?????


Wenn das eine Karte von adaptec ist, bekommst du die nicht ans Laufen.
Es gibt auch keinen Workaround. Das einzige was hilft, ist eine SCSI-Karte zu verwenden,
die von OSX erkannt und unterstützt wird. Bei den adaptec-KArten ist das insofern problematisch, da manches (z.B. Retrospect unter OSX) damit klarkommt, aber auch nicht ganz und auch nicht immer.

1. möglicher Lösungsansatz:
Wenn du scannst, den Rechner mit OS9 starten.
2. möglicher Lösungsansatz:
Kauf dir eine neue SCSI-Karte - da hab ich allerdings momentan keinen Tipp zur Hand.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CSC
Threadersteller

Dabei seit: 22.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.08.2006 10:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiß echt nicht von wem die Karte ist! Und den Rechner aufmachen um nachzuschauen.......... Nööööö!!!! (ich weiß nicht mal wo der aufgeht, geschweige denn, wie so eine Karte ausschaut)
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.08.2006 10:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CSC hat geschrieben:
Ich weiß echt nicht von wem die Karte ist! Und den Rechner aufmachen um nachzuschauen.......... Nööööö!!!! (ich weiß nicht mal wo der aufgeht, geschweige denn, wie so eine Karte ausschaut)


Keine Panik.

Unter OS9 hast du doch so was wie die Kontrollfelder/SCSI-Probe. Oder das Programm System Profiler.
Das sagt dir ja genau, was für Hardware im Rechner verbaut ist. Schau da mal nach.

Dein Mac geht - je nach Modell unterschiedlich auf:
Bei den älteren G3 Tischmodellen gibt es vorne unterhalb des Disketten-Schlitz links und rechts unterhalb des Vorsprungs zwei Druckknöpfe. Die nach oben drücken und du kannst das gesamte Oberteil zu dir heranziehen.

Ab den grünen und grauen Standmodellen gibt es auf der Seite einen Ring, den kannman nach oben klappen und und das Gerät klappt seitlich auf.

Das ganze nat. nur, wenn der Rechner aus und das Stromkabel abgezogen ist.
Bei den neueren G5 Modellen gibt es auf der Rückseite eine kleine Metall-Lasche. Wenn die nach oben gedrückt wird, kann man die ganze Seite einfach abziehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.08.2006 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was leider auch noch dazukommt, ist die fehlende softwareunterstützung von osx für linocolor.
die läuft nur noch unter os9. heidelberger hat vor langer zeit die entwicklung für die scansoftware eingestellt.

deshalb macht es sinn, den scanner unter os9 zu betreiben, wo auch die scsi-karte erkannt wird.


wahrscheinlich die einfachste lösung: einen neuen scanner kaufen. der saphir ultra war nicht schlecht und kostete mal 5000 DM (ich hatte selbst zwei davon), aber mittlerweile bekommt man für 300 bis 400 euro einen vergleichbaren scanner mit usb-anschluss und osx-software.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CSC
Threadersteller

Dabei seit: 22.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.08.2006 11:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jetzt habe ich mal einen Screenshot vom Systemprofiler gemacht und nu weiß ich nicht wie ich den hier anhängen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Mac] OSX 10.4 erkennt Schriften nicht
[Mac] Scanner Software gesucht
Neuer Mac, aber alter Drucker und Scanner
[MAC] Toast 5 erkennt Iomega ZIP 650 brenner nicht!
[Suche] Scanner für Mac OSX mit Scan2mail Funktion
Wie läuft ein Scanner von Tevion (ALDI) mit meinem Mac?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.