mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 23:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: mac mini vs. imac vom 26.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> mac mini vs. imac
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
ventura
Threadersteller

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 26.02.2005 13:10
Titel

mac mini vs. imac

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

//


ich frage mich ob sich der mini wirklich lohnt. da ja bereits einige bestellt haben , würd emich interessiren was sie für ihre jeweilige konfiguration bezahlt haben.

mac mini 1,42 ghz
80 gb hd
32 mb v-ram , bei schlechtem vga ausgang (?)
256 mb ram

+ 1gb ram (/dsp-memory.de) 166 euro
+ 584 euro (grundpreis)

= 750 euro

+ usb tastatur weiss (apple) 28,99 euro (gravis)
+ maus usb apple weiss 28,99 (ja die is kacke)

= 807,98 euro




vs.

imac g5 1,6ghz
80 gb hd
256mb ram
64 mb v-ram
17" tft

1249 euro

+ 1gb ram 166 euro

= 1415 euro


807 vs 1415 euro

differenz: 608 euro


17" studio display, bei ebay ca.400 - 500 euro (?)






807+ 450 (display 17) vs 1415 g5 imac
1257 vs 1415

differenz: 158 euro



so würde ich mir den mac mini ausstatten, incl display. in dem fall lohnt es sich also eher den imac zu kaufen. dafür spricht auch die graka und der g5 prozessor.
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 26.02.2005 14:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dagegen spräche aber wohl, dass das Display tausendmal geiler aussieht als der iMac-Kasten. Und darauf kommts euch Freaks doch an, oder?
 
Anzeige
Anzeige
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.02.2005 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Muss ich dem lieben Waschbequen absolut zustimmen ...

In Sachen Aussehen hat der iMac schon mal verloren ... gerade das kleine Modell wird durch diesen weißen Balken unten total kaputt gemacht ... finde ICH!
Preislich siehst ja selbst, dass Du ungefähr aufs selbe rauskommst ... mir würde aber der Mac mini klar zusagen - einfach, weil Du Dir DEIN Display selbst aussuchen kannst, Du nicht so nen Klotz am Tisch stehen hast (Mac Mini kann irgendwo an der Seite stehen und Du hast wirklich nur Display und Tastatur/ Maus da), Du im Falle eines Defekts das Display austauschen kannst bzw. einfach nur den Mac Mini unter den Arm klemmst ...

In Sachen Lautstärke weiß ich nicht wer besser ist ...

Aber ist wohl auch hier schon wieder ne Glaubenssache ...

Und leistungsmäßig??? Macht das sooo viel aus für die Sachen die Du machst?

Beim 20" würd ich dann wohl mit dem iMac liebäugeln ... so lieber den Mac Mini ... aber ich bin ja derzeit auch NOCH ein Dosenfreak ...

Gruss,
crazygecko


Zuletzt bearbeitet von CrazyGecko am Sa 26.02.2005 14:54, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 26.02.2005 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mir fällt grad ein - was kann denn das Display vom iMac für Auflösungen fahren? Wenns nur 1024 ist, fällts ja sowieso weg...
 
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.02.2005 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

17"-Modell: 1440 x 900 Pixeln
20"-Modell: 1680 x 1050 Pixeln
  View user's profile Private Nachricht senden
ventura
Threadersteller

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 26.02.2005 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
Mir fällt grad ein - was kann denn das Display vom iMac für Auflösungen fahren? Wenns nur 1024 ist, fällts ja sowieso weg...


17"" TFT-Aktivmatrix-LCD-Bildschirm im Breitformat (43,18 cm cm sichtbare Bildschirmdiagonale), 1440 x 900 Pixel, Millionen Farbe

festplatte ist schneller, beim imac- seh ich gerade.

hmm, ja ich denke schon das der g5 sinnvoller wäre. weitere schwachstelle neben dem g4, ist die grafikkarte mit nur 32 mb.


Zuletzt bearbeitet von ventura am Sa 26.02.2005 15:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ghost-media
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 27.02.2005 09:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Studiodisplay gibts mittlerweile schon nagelneu für € 449,- bei Vobis.
Nur als Info.
 
ventura
Threadersteller

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 27.02.2005 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ghost-media hat geschrieben:
Das Studiodisplay gibts mittlerweile schon nagelneu für € 449,- bei Vobis.
Nur als Info.


das original 17" studio display von apple?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Mac] Erfahrungsaustausch Mac Mini
mini mac kaufen
Mac Mini übertakten
Vergleich Mac Mini -> PC
Mein Mac Mini schläft ein
Mac Mini spinnt!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.