mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Mac] Immer Fehlermeldung beim DVD-Brennen mit Toast vom 07.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Mac] Immer Fehlermeldung beim DVD-Brennen mit Toast
Autor Nachricht
prepress_girl
Threadersteller

Dabei seit: 03.11.2006
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.11.2006 15:54
Titel

[Mac] Immer Fehlermeldung beim DVD-Brennen mit Toast

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen:
Ich hab jetzt schon mehrmals versucht Daten auf DVD zu brennen – so wie immer. Aber diesmal will es einfach nicht mehr funktionieren. Ich bekomm immer wieder Fehlermeldungen...

Daten 4,26 GB mit Toast Titanium 6.0.7
G5 Mac OS 10.4 natürlich mit integriertem Brenner
Verbatim DVD-R

hab es schon mit der "einfachen" und der "erweiterten" Brennfunktion probiert.
letztens hatte Toast dann immer Probleme beim Lead-out-Schreiben und jetzt bei der Überprüfung beim Sektor lesen.
Woran kann es liegen? Hab keine überlangen Dateibezeichnungen drin oder so.
Bin ratlos Menno!



Danke schon mal für eure Hilfe.


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Fr 10.11.2006 11:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.11.2006 17:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wahrscheinlich der rohling selbst. hast du mal eine dvd eines anderen herstellers verwendet?

hier mal ein kleiner thread über rohlinge. da gibt es wohl öfters probleme bei manchen herstellern mit den brenner, die apple verbaut.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Sunshinegirl139

Dabei seit: 20.02.2006
Ort: Bad Friedrichshall
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.11.2006 20:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
also ich konnte meine Rohlinge auch reihenweise wegwerfen, wenn im Hintergrund Firefox an war...
Vielleicht lag´s ja daran...


Zuletzt bearbeitet von Sunshinegirl139 am Di 07.11.2006 20:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
prepress_girl
Threadersteller

Dabei seit: 03.11.2006
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 09.11.2006 10:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab´s jetzt eben mal so probiert, dass kein anderes Programm im Hintergrund läuft, aber die Überprüfung ist wieder fehlgeschlagen.
Mich wundert das nur so, weil Kollegen die selben DVDs problemlos benutzen und sonst solch ein Ärger noch nie aufgetaucht ist.
Haben die Daten vielleicht irgendwo einen Knicks?
  View user's profile Private Nachricht senden
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.11.2006 00:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

deine kollegen haben aber wahrscheinlich andere dvd-brenner in ihren rechnern. selbst wenn es gleiche modelle sind, kann es sein, dass unterschiedliche dvd-brenner verbaut wurden.

teste das einfach mit einem anderen rohling.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.11.2006 07:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was passiert denn, wenn du das OSX Brenn-Programm nutzt?

Ich habe schon seit einiger Zeit Toast unter Verdacht, dass die ihre Prüfsummen nicht immer sauber rechnen....

Wenn ich direkt über OSX brenne, habe ich nie Fehler, unter Toast, meckert er hier und da (allerdings nur bei DVDs), Daten sind aber alle ok. Daher schenk ich mir die Prüfung im Allgemeinen.
Ich hab in den letzten 10 Jahren bestimmt über 5000 CDs gebrannt, davon sind mW beim Brennvorgang vielleicht 30 abgeraucht und nicht durchgelaufen. Von denen, die gebrannt wurden, waren bestenfalls 10 dabei, die nachher nicht lesbar waren .
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
prepress_girl
Threadersteller

Dabei seit: 03.11.2006
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 10.11.2006 10:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jetzt hat´s endlich geklappt. Mit dem OSX Brenn-Programm.

Danke euch!
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.11.2006 11:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

prepress_girl hat geschrieben:
Jetzt hat´s endlich geklappt. Mit dem OSX Brenn-Programm.

Danke euch!


Ich sag auch mal Danke, da ich das gleiche Problem habe. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Mac] Fehlermeldung beim Brennen mit Toast 6
[Mac] Toast - DVD brennen! oder bin ich zu blöd?
[Mac] DVD-R in Toast 6 brennen -> Problem beim Schließen
Probleme mit Toast / Brennen von DVD
DVD Brennen auf MAC OS9
Toast erkennt DVD-Brenner (FireWire)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.