mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 23:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Mac] G4 springt nicht an? vom 29.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Mac] G4 springt nicht an?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 29.05.2006 10:00
Titel

[Mac] G4 springt nicht an?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mein MacG4 springt nicht an!!

habe alles kabel mal ausgetauscht und auch die Stromquelle gewechselt aber leider ohne Erfolg,...
hat jemand ne Ahnung??


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mo 29.05.2006 10:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.05.2006 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Macht der Lüfter Geräusche? Macht er noch einen Startton?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 29.05.2006 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein,...alles tot,..der rührt sich gar nicht
 
reacon

Dabei seit: 27.08.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.05.2006 10:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann wird er wohl das zeitliche gesegnet haben. Nur so 'ne Vermutung Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.05.2006 10:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zieh mal den Netzstecker, lass ihn ca 10-15 Min ohne Saft.

Was für ein G4 ist das? grau? grün?
Je nach Modell befindet sich auf der Platine ein kleiner Tastschalter. Den drückst du mal.
Danach noch mal Saft an den Rechner.

Wenn sich dann immer noch nichts tut, ist am wahrscheinlichsten das Netzteil durch. Das kann nur die Sicehrung sein, oder wenn es brenzlig richt, ist es ganz im Eimer. Ein Dealer vor Ort kann das schnell prüfen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 29.05.2006 10:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja,..ich denke so dramatisch wird nich sein.

es war schonmal so dass das Netzteil im Rechner hin war,...ich vermute mal das wird es sein
 
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.05.2006 10:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Netzteil wechseln. Und eine Steckdose mit Überspannungsschutz kaufen. Und die dann benutzen.
Für alle Rechner bei euch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 29.05.2006 10:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe so eine Vermutung: z.Z herrschen hierv rege Unwetter und als beim letzten mal das Netzteil hin war, war es ebenso. Kann das in einem Zusammenhang stehen?!

Zuletzt bearbeitet von am Mo 29.05.2006 10:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen Mac springt nicht an
Anrufbeantworter springt nicht an!
tastaturbelegung springt von deutsch auf englisch
Wacom Bamboo Stift springt zu sehr...
[Win] Problem - Mauszeiger springt an verschiedene Stellen
Apple G5 (System Tiger) springt nicht mehr richtig an
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.