mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 09:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mac G3 b&w startet nicht von CD vom 11.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Mac G3 b&w startet nicht von CD
Autor Nachricht
printbar
Threadersteller

Dabei seit: 11.12.2006
Ort: Aachen
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.12.2006 19:56
Titel

Mac G3 b&w startet nicht von CD

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo erstmal!

Habe ein Problemchen mit meinem G3 b&w.

Er hat zuerst die Festplatte nicht gefunden (Macgesicht mit Fragezeichen). Ich habe dann einen Festplattentest am PC durchgeführt und festgestellt, das die Festplatte defekt ist.

Habe mir eine neue Festplatte besorgt und hatte gehoft, das ich nun endlich mit meinem mac arbeiten kann. Leider ist es nicht so. Lächel

Nach einbau der Festplatte wollte ich von CD starten (Mac 0s 8.6). Jedoch zeigt er mir immer eine Diskette mit Fragezeichen an. Ich weiss, das das Symbol anzeigt, das er kein Betriebssystem erkennt. Ist ja auch logisch, da auf der Festplatte ja nichts drauf ist. Deshalb auch der Start von CD mit dem Betriebssystem. Aber leider immer wieder die Diskette mit Fragezeichen. Menno!

Brauche dringend Hilfe und hoffe, sie hier zu finden.

Beste Grüsse
printbar
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.12.2006 22:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du muesstest die Festplatte erst formatieren ... leider weiss ich nun nicht mehr wo das im Installationsmenue von 8.6 ging... aber eventuell ist da auf der Installations-CD irgendein Programm das "Festplatten-Dienstprogramm" heisst oder so aehnlich.

Sorry aber ist lang her mit 8.6
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.12.2006 01:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du solltest zuerst mal das parameter-ram löschen (apfel+alt+p+r). diese tasten gleichzeitig nach dem starten drücken, bis der startton ein zweites mal ertönt.

dannach muss der rechner von der cd hochfahren. welche cd hast du genau? bei diesen rechnern ist das wichtig, denn manche der alten rechner können nicht mit jeder system-cd starten. ist deine start-cd genau die, die beim rechnerkauf dabei war?

welche platte hast du eingebaut? mac os 8.x kann nicht soviel platz adressieren, wie die platte vielleicht hat.
da musst du mal bei apple oder per google nachsehen, welche maximale plattengröße du in diesem rechner überhaupt verwenden kannst.

unter 8.x gibt es auf der system-cd (vorausgesetzt, es ist die richtige für den rechner) ein festplattendienstprogramm im ordner "erste hilfe". mit diesem programm kannst du die platte formatieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
printbar
Threadersteller

Dabei seit: 11.12.2006
Ort: Aachen
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.12.2006 06:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

den parameter-ram habe ich schon gelöscht. leider ohne erfolg.

habe eine 40 GB platte eingebaut. War auf der apple seite und habe leider kein Eintrag bezüglich der maximalen Festplattengröße gefunden....oder ich habe es einfach auf den augen. * Such, Fiffi, such! *

http://support.apple.com/specs/powermac/Power_Macintosh_G3_Blue-and-White.html

Ich habe zur Zeit folgende CD im Original: Power Mac G4 - Softwareinstallation oder Software Restore (D691-2460-A)

Werde mir mal das betriebssystem 7 ausleihen, vielleicht nimmt er ja diese CD. Ich will ja erstmal, das der rechner überhaupt mal läuft.

Werde dann posten, was passiert oder auch nicht...

Vielen Dank erstmal

Grüsse
printbar
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.12.2006 07:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und wenn du die Taste C beim starten mal festhältst?
(Erzwingen, von der CD zu booten).

Keine Kabel vergessen, wieder dran zu popeln?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
printbar
Threadersteller

Dabei seit: 11.12.2006
Ort: Aachen
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.12.2006 09:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke....aber das war das erste, was ich gecheckt habe, ob alle kabel richtig sitzen.....und c habe ich auch beim starten gedrückt....hilft alles nichts.....wie gesagt versuche es heute abend mit dem 7er Betriebssystem...


Grüsse
printbar
  View user's profile Private Nachricht senden
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.12.2006 11:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die CD ist das problem. der G3 kann mit der G4-CD nicht booten! das dürfte an der firmware oder am ROM liegen.

die G4-CD dürfte ja auch eine höhere systemsoftware als 8.6 enthalten. wahrscheinlich 9.1 oder 9.2.
ich denke, man muss auf jeden fall die firmware für os9 updaten!

hier gibt es infos dazu: http://www.apple.com/de/support/powermac/g3/

firmwareinfo firmware download
um die firmware zu laden, muss aber leider ein system auf dem rechner sein. das geht nicht, wenn von cd gebootet wird.
das ist nun ein problem, da ja kein system mehr auf dem rechner ist.

einzige lösung: orginal betriebssystem beschaffen (8.x) und dann die firmware updaten. dann erst kann 9.2 installiert werden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
printbar
Threadersteller

Dabei seit: 11.12.2006
Ort: Aachen
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.12.2006 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke erstmal....werde wie oben geschrieben erstmal die 7 installieren und dann weiter sehen.....wenn noch fragen oder problem auftauchen sollten, werde ich diese hier posten....

grüsse
printbar
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen MAC startet nicht
[Mac] PowerMac G5 startet nicht
[Mac] PowerBook startet nicht mehr
Inkscape startet nicht (unter Mac OS X 10.4 Tiger)
[Mac] Finder startet nicht beim Hochfahren
Mein Mac startet nicht mehr richtig hoch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.