mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 12:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: MAC: CD werden nicht mehr erkannt?? vom 06.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> MAC: CD werden nicht mehr erkannt??
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Honk

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Bremer Outback
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.01.2005 18:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
force-mount ISO-9660 partition of a CD, rather than a Mac partition

"force-mount" klang schonmal gut - war mir bloss neu der kram. vergiss das einfach wieder ...
Wirf die Flinte nicht gleich ins Korn - jetzt würde ich bei Cocktailkrabbes tipps weitermachen:
    -Dreht die CD hörbar?
    -Wenns nix hilft, läuft das Mistlaufwerk noch in nem anderen Rechner?

Ansonsten: los ihr geeks, wo seid ihr wenn man euch braucht?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ill
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.01.2005 18:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

macht kein wank! nur auf und zu geht.
kann es auch nicht woanders testen Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Honk

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Bremer Outback
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.01.2005 09:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ill hat geschrieben:
macht kein wank! nur auf und zu geht. Menno!

Ja das klingt nun wirklich nicht mehr nach nem software-problem, sondern nach nem neuen brenner. *hu hu huu*
Was bleibt, ist ein Kaffetassen-Halter...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Honk

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Bremer Outback
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.01.2005 09:39
Titel

Mount-Probleme nach dem Update auf 10.3.1

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jetzt hab ichs gefunden: beim Mac OS X 10.3.1-Update gabs mal mount-probleme. Glaube nicht, das es noch was hilft bei dir (das rom sollte von sich aus zumindest ein bisschen karussel fahren), aber probieren kostet ja nix:
Code:
Run /Applications/Utilities/Disk Utility.
Click on “Macintosh HD” in the left column and then press the “Repair Disk Permissions” button.
Delete the file called /System/Library/Extension.kextcache
Delete the folder called /System/Library/Caches/com.apple.kernalcaches/
Restart
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.01.2005 10:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, wenn das laufwerk keinen mucks mehr von sich gibt und cd nix dreht... klingt nicht gesund...

ich würde aber trotzdem noch mal versuchen, die cd manuell zu mounten.

mounte mal /dev/disk1s0 nach /Volumes/CD und schau, ob du drauf zugreifen kannst.


Zuletzt bearbeitet von rob am Fr 07.01.2005 10:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ill
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.01.2005 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke euch für die hilfe! obwohls wohl nix mehr bringt *hu hu huu* *hu hu huu*
wie mounte ich was? wo?
und wo soll ich das:
Code:
Delete the file called /System/Library/Extension.kextcache
Delete the folder called /System/Library/Caches/com.apple.kernalcaches/

löschen? im Festplatten-Dienstprogramm find ich keine sollche angaben Hä?


Zuletzt bearbeitet von ill am Fr 07.01.2005 10:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Honk

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Bremer Outback
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.01.2005 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh, sorry: man sollte damals bei dem Problem diese Dateien löschen:
/System/Library/Extension.kextcache
/System/Library/Caches/com.apple.kernalcaches/
und der Befehl im Festplatten-Dienstprogramm lautet "Volume-Zugriffsrechte reparieren" - falls irgendwelche wichtigen Datei-Zugriffsrechte falsch gesetzt sind - das kann nie Schaden. Ob's bei dir hilft ... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.01.2005 13:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also zu dem manuellen Mounten. Das ist eigentlich das, was man unter Unix normalerweise macht, wenn man eine CD einlegt. Das Ding muß ins Dateisystem eingehängt werden. Bei OS X ist ein automount-Daemon dafür zuständig, daß die CDs automatisch eingebunden werden. (Einige Linux-Systeme nutzen hier auch gerne supermount statt automount).
Aber der automount-Daemon hindert dich nicht daran, Dateisysteme manuell einzubinden. Es könnte ja möglich sein, daß das Problem beim automount-daemon liegt (aber wenn das Laufwerk halt gar nicht sagt, vermute ich eher dort einen Schaden). Dazu öffnest du eine Shell, also das "Terminal" und tippst
mount /dev/disk1s0 /Volumes/CD
Das sollte wohl schon reichen (Ich gehe mal davon aus, daß /dev/disk1s0 dein Laufwerk ist). Notfalls kannst du mit -t noch das Dateisystem angeben, also mount -t ISO9660 ...
Weitere Parameter wie readonly werden wohl nicht unbedingt benötigt. Wenn du mehr Info brauchst, dann tippe
man mount


Zuletzt bearbeitet von rob am Fr 07.01.2005 13:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Mac] OS X - G4 - Mikrophon wird nicht erkannt?
Mac Font wird auf dem PC nicht erkannt?
[Mac] Neues CD-Laufwerk wird nicht erkannt
Netzwerkkabel wird nicht erkannt
Festplatten werden nicht erkannt
USB-Stick wird nicht erkannt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.