mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 16:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mac Book Pro: Glossy oder normal? vom 09.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Mac Book Pro: Glossy oder normal?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
tibsi
Threadersteller

Dabei seit: 25.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.08.2006 07:59
Titel

Mac Book Pro: Glossy oder normal?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallihllao

stehe kurz vor dem kauf eines Mac book Pro.... da hat man seit neustem die qual der wahl zwischen glossy oder normalem screen... Hat jemand bereits erfahrungen mit glossy gesammelt... z.B. spiegeln, kontrast, etc...? * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Verbalinjurie

Dabei seit: 29.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 08:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Glossies sind von Apple maximal entspiegelt, aber ein bisschen was sieht man immer noch. Vor allem Deckenlampen o.ä.. Dafür bieten die Glossies ein besseres Bild, kennst du vielleicht von den Sony Vaio Notebooks. Kommt auf deinen Geschmack an, ich empfehle dir einfach mal in den nächsten Gravis Shop zu gehen (oder auch Saturn/MediaMarkt, die haben seit neuestem Apple) und die Displays zu vergleichen
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 08:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin Apple Laptop User seit 1997 und habe mir vor einiger Zeit ein MacBook mit "glossy" Screen gekauft. Davor gabs halt nur die matten TFTs.
Ich moechte es nicht mehr tauschen. Es ist wesentlich heller als die alten TFTs, die Spiegelungen, Reflexionen bemerkt man beim richtigen Arbeiten nicht. Die Farben sind wirklich satter.

Aber das beste ist es sich die Screens mal aus der Naehe im Shop anzugucken.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 09:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Farben bei den „Glossy-Screens“ sind halt sehr extrem -> keine Farbtreue.

Wenn du nur surfen und Filme schauen willst würde ich dir dazu raten, wenn du
damit auch ab und zu nen Job erledigen willst nimm lieber nen matten.

Nen ausführlichen Test gibts bei mac-tv.de
Im mac-tv Free-Bereich ist ein Test über die Displays vom MacBook -> Test: MacBook (1)
den solltest du dir mal anschauen. (kostenlos im iTunes laden)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tibsi
Threadersteller

Dabei seit: 25.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.08.2006 10:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

thanks alot..*zwinker*

brauche das gerät vorallem für aufträge.. arbeite aber zuhause sowieso an einem Lacie-Monitor....
  View user's profile Private Nachricht senden
Verbalinjurie

Dabei seit: 29.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 10:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für farbgetreue Arbeiten sind Notebooks sowieso eher nicht geeignet, dafür gibts die externen Monitore *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
colored

Dabei seit: 19.07.2010
Ort: ---
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 19.07.2010 20:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe ein Macbook pro 15" mit Glossy HiRes Display. Kann damit draussen auf dem Balkon oder im Garten arbeiten und habe sehr wenig Probleme mit Spiegelungen.

Farbgetreu arbeiten ist eh immer so eine Sache an Mobilen Computern. Wenn man wirklich genau arbeiten möchte braucht man schon einen externen und vernünftigen Monitor!

Nutze das Macbook allerdings trotzdem häufig zum arbeiten und kann mich nicht beklagen !. Da es von mir auch zum Präsentieren von Projekten bei Kunden etc. benutzt wird, bietet sich Glossy an, da eh "hochwertiger" wirkt. Präsentiert man etwas in einer Portfolio Mappe, dann sind die Arbeiten auch in einer "Glossy" Folie und nicht in einer matten *zwinker*.

Wie gesagt es ist Ansichtssache aber Tatsache ist, dass es maximal entspiegelt ist und farbgetreu arbeiten sollte man eh an einem externen Monitor machen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Peter Lustig

Dabei seit: 10.03.2010
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2010 15:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ui, da hast du aber einen sehr alten Thread wiederbelebt (wieso werden die net geschlossen..) Au weia!

colored hat geschrieben:
Habe ein Macbook pro 15" mit Glossy HiRes Display. Kann damit draussen auf dem Balkon oder im Garten arbeiten und habe sehr wenig Probleme mit Spiegelungen.
...


Unter Schatten, mit dem Rücken zur Mauer? Mach mal n Foto von Sonnenlicht und Balkonplatz Mädchen!

Reflektierende Oberflächen gibt es nur aus Marketinggründen. Klar, die Bilder wirken schärfer.. aber letzenendes gibts hier viel schneller Fingerabdrücke drauf und es reflektiert das Licht. Der Sinn des Mobilen Arbeitens ist doch der, egal wo man ist, sollte man arbeiten können.. Überleg mal du bist auf dem Campus unter nem Baum bei vollem Sonnenschein. Die Luminanz der MB zwar schon beeindruckend, aber selbst voll aufgedreht mit voller Sonneneinwirkung seh ich - trotz mattem Display - nur noch schattenhaft den Inhalt meines Displays (auch ohne beleuchtung).
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Mac Book Pro Glossy Display kalibrieren
welches mac book ?
Verkaufe Mac Book 13"
Mac Book Pro: Bildschirmflimmern
Mac Book Pro Kaufen
Mac Book Pro Retina
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.