mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Linotronic 330 mit RIP50 unter Linux? vom 17.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Linotronic 330 mit RIP50 unter Linux?
Autor Nachricht
colux
Threadersteller

Dabei seit: 17.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 17.09.2006 20:13
Titel

Linotronic 330 mit RIP50 unter Linux?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kuckuck,
weiss zufällig jemand, ob ich den rip unter linux angesprochen bekomme und wenn ja, wie so etwas funktioniert?

[edit]
Titel geändert


Zuletzt bearbeitet von colux am Mo 18.09.2006 13:00, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.09.2006 08:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

M.w. - aber das ist zuu lange her, um das noch zusammenzubekommen, verhält sich das RIP wie ein PS-Drucker.
Das war dohc ein Hardware-Teil, oder? Parallelle Schnittstelle?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Linotronic 330/RIP 40
Linotronic 330 / RIP 50
Linotronic 330 Fragen
Rip 50 + Linotronic 330 ins PC-Netz
[Linux] Gibt es Linux User hier ?
linotronic 260 auf OS 10.3.9
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.