mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: LCD Monitor an ibook anschliessen vom 05.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> LCD Monitor an ibook anschliessen
Autor Nachricht
dany
Threadersteller

Dabei seit: 25.09.2002
Ort: Bonn
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 05.12.2004 18:33
Titel

LCD Monitor an ibook anschliessen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich wollte bzw. habe mein neues Iook an meinen LCD Monitor angeschlossen, geht auch - Bild da,

aber

die Darstellung ist total komisch, habe schon alles in den Menueeinstellungen versucht.

Nach vielem Hin und Her, hab ich mir gedacht mein ibook kann nur bis 1024 x 768 und mein Monitor benötigt aber
1280 x 1024, kann deshalb vielleicht diese komische Darstellung auftreten??? Und wie kann ich dies umgehen, gibt es hierzu Software oder so, oder muß ich viellleicht meinen Monitor verkaufen und mir einen mit der passenden Auflösung kaufen??

Gruß Daniela
  View user's profile Private Nachricht senden
angelone

Dabei seit: 29.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.12.2004 19:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ibooks können auf dem externen anschluss nur eine 1024er auflösung machen.
(bin ich froh, dass ich n pb hab Grins )

jetzt ist das natürlich blöd bei nem tft wenn der 1280 will.

guck mal hier:
http://www.apfeltalk.de/showthread.php?t=8687



versuch mal:
monitor anschliessen.
deckel zu und warten bis es eingeschlafen ist
usb maus ein und ausstecken

dann läuft meine kiste NUR auf dem externen monitor.
vor allem mit voller leistung, da die graka nicht noch nen 2. moni versorgen muss.

evtl kannst du dann mehr als 1024 machen


Zuletzt bearbeitet von angelone am So 05.12.2004 19:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.12.2004 19:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

häh? dein Monitor kann ne 4:3 Auflösung nicht verarbeiten aber eine NICHT 4:3 kann er? wasn das für ein Quatsch? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
..::Eisdealer

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.12.2004 22:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

angelone hat geschrieben:
ibooks können auf dem externen anschluss nur eine 1024er auflösung machen.
(bin ich froh, dass ich n pb hab Grins )

jetzt ist das natürlich blöd bei nem tft wenn der 1280 will.

guck mal hier:
http://www.apfeltalk.de/showthread.php?t=8687



versuch mal:
monitor anschliessen.
deckel zu und warten bis es eingeschlafen ist
usb maus ein und ausstecken

dann läuft meine kiste NUR auf dem externen monitor.
vor allem mit voller leistung, da die graka nicht noch nen 2. moni versorgen muss.

evtl kannst du dann mehr als 1024 machen


lol... wasn das für ne wilde methode...

nicht nur das powerbook kann eine höhere auflösung als 1024x768 fahren sondern auch das ibook. musst nur die firmware patchen.

software dazu findest du hier: http://www.rutemoeller.com/mp/ibook/ibook_e.html

total easy, habs auch schon lange laufen.

cya

  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen iBook an LCD TV anschließen
Laptop an Monitor anschliessen
LCD Tablet Monitor
LCD-Monitor 16:9 wird von Mac OS 9 nicht unterstützt?
LCD Monitor richtig einstellen
HD Beamer + LCD Monitor an einer Grafikkarte ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.