mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 23:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [KaufTipp] Guten TFT oder LCD Monitor für Grafik vom 25.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [KaufTipp] Guten TFT oder LCD Monitor für Grafik
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Bladegirly
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 25.05.2005 12:47
Titel

[KaufTipp] Guten TFT oder LCD Monitor für Grafik

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo all,

ich habe schon meinen 3. TFT Monitor 19" gekauft und bin mit der Farbqualität immer noch nicht zufrieden.
Der 1. war ein no Name TFT, und die Farben kamen nie so raus, wie die Auftragslage gewünscht hatte.

Der 2. TFT war ein Yakumo, Typ 19 SL, und das was mich immer Störrte, ist die durchscheinende Helligkeit am Rand.

Der 3. TFT ist ein Benq 19" Monitor, des Typ T903, diese Qualität bin ich auch nicht voll begeistert, da die PixelAuflösung nicht ausreichend sind.

Und bevor ich mir wieder einen umsonst kaufe, frag ich euch mal, welchen TFT, bzw. LCD Monitor würdet Ihr mir Empfehlen Hä? Was sollte ich beim Kauf eines guten Monitors beachten * Keine Ahnung... *

Denn meine Aufträge als Grafikdesignerin sollten auch, zufriedenstellend für den Kunden, erfüllt werden * Ja, ja, ja... *

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß Katharina


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mi 25.05.2005 12:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
theflu

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2005 12:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.eizo.de/
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2005 12:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wieviel geld willst du denn ausgeben?
Eizo CG19 oder CG21
und NEC Spectraview LCD1980 oder LCD2180
wären so die Referenz-Monitore würde ich sagen.
Die liegen aber jenseits von 1000 Euro Lächel

Wenn der Preis drunter liegen soll, würde ich mich auf die "Mittelklasse"-TFTs von Eizo verlassen...

Mehr Infos findest Du bestimmt auch hier: http://www.prad.de/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bladegirly
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 25.05.2005 13:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja ist schon mal eine kleine Hilfe

Aber vielleicht kann mir da jemand helfen, und zwar sollten die Daten mind. erfüllt sein

Punktabstand weniger als 0,15 mm
Kontrast mehr als 500:1
Antwortzeit weniger als 15 ms

Das wären mal die Interessantesten Daten .....

Danke nochmals für die Hilfe

Gruß Katharina
  View user's profile Private Nachricht senden
ElvisLebt

Dabei seit: 10.07.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2005 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab seit 3 wochen einen xerox xa7-19i... bin mit dem teil total zufrieden. sieht nicht nur schick aus, sondern liefert auch sehr gute farben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 25.05.2005 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sag dein Budget und wir nennen dir den Top-Monitor für dich.
  View user's profile Private Nachricht senden
Bladegirly
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 25.05.2005 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mein Budget besteht aus guter Qualität und Quantität

Sprich Preis - Leistungs Verhältniss sollten stimmen

Bis max. 600 Euro dürfen schon sein.

Gruß Katharina
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 25.05.2005 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit Eizo und EyeQ schauts dann schon schlecht aus.

Den Xerox kann ich auch emfehlen. Habe ihn als Drittmonitor
laufen. Allerdings hat er ganz leichte Abrisse bei reinen Grauverläufen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [SUCHE] guten TFT 19" Monitor
LCD Tablet Monitor
LCD Monitor an ibook anschliessen
LCD-Monitor 16:9 wird von Mac OS 9 nicht unterstützt?
LCD Monitor richtig einstellen
HD Beamer + LCD Monitor an einer Grafikkarte ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.