mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Kaufberatung] Von PC auf Mac - Welcher Mac hat genug Power? vom 27.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Kaufberatung] Von PC auf Mac - Welcher Mac hat genug Power?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.02.2006 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann kauf dir aber gleich den intel-imac. dann biste zumindest für die zukunft gerüstet... ich denke mal arbeiten wird auf dem ding schon einigermaßen gehen. blöd is nur, das man an den imac keinen 2. monitor anschließen kann. das ist imho schon ne schöne sache, wenn man 2 20" aufm tisch stehen hat. aber wenn dir der einer moni reicht, dann greif zu Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fire

Dabei seit: 02.05.2003
Ort: Kulturhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.02.2006 13:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
dann kauf dir aber gleich den intel-imac. dann biste zumindest für die zukunft gerüstet... ich denke mal arbeiten wird auf dem ding schon einigermaßen gehen. blöd is nur, das man an den imac keinen 2. monitor anschließen kann. das ist imho schon ne schöne sache, wenn man 2 20" aufm tisch stehen hat. aber wenn dir der einer moni reicht, dann greif zu Grins


Gibt es denn noch andere außer den Intel-Imacs?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.02.2006 13:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fire hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
dann kauf dir aber gleich den intel-imac. dann biste zumindest für die zukunft gerüstet... ich denke mal arbeiten wird auf dem ding schon einigermaßen gehen. blöd is nur, das man an den imac keinen 2. monitor anschließen kann. das ist imho schon ne schöne sache, wenn man 2 20" aufm tisch stehen hat. aber wenn dir der einer moni reicht, dann greif zu Grins


Gibt es denn noch andere außer den Intel-Imacs?


naja ich denke mal lagerbestände werden bei den händlern noch massig zu finden sein... ganz neu und direkt von apple wirste wohl nur noch intel-imacs bekommen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phase
Threadersteller

Dabei seit: 18.08.2005
Ort: Hamburg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.02.2006 13:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

waiu hat geschrieben:

Die 20'' Sichtfläche möchte ich nicht mehr missen.


ja, und für das 20" Studio Display legt man ja alleine schon fast 800 euro hin. also ich finde das preis-/leistungsverhältnis angemessen.
  View user's profile Private Nachricht senden
phase
Threadersteller

Dabei seit: 18.08.2005
Ort: Hamburg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.02.2006 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
dann kauf dir aber gleich den intel-imac. dann biste zumindest für die zukunft gerüstet... ich denke mal arbeiten wird auf dem ding schon einigermaßen gehen. blöd is nur, das man an den imac keinen 2. monitor anschließen kann. das ist imho schon ne schöne sache, wenn man 2 20" aufm tisch stehen hat. aber wenn dir der einer moni reicht, dann greif zu Grins


naja, ich muss aber damit jetzt shcon arbeiten und da kann cih nicht drauf warten bis adobe mal intel versionen baut. und erst mal kaufen um dann festzustellen das da nichts ausser den apple produkten drauf läuft möchte ich auch nciht.

man kann wirklich keinen 2. monitor anschliessen? das wäre ja sehr bescheiden....
  View user's profile Private Nachricht senden
phase
Threadersteller

Dabei seit: 18.08.2005
Ort: Hamburg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.02.2006 13:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

phase hat geschrieben:

man kann wirklich keinen 2. monitor anschliessen? das wäre ja sehr bescheiden....


hab grad mal geguckt. 2. Monito geht am iMac G5 http://www.apple.com/de/imacg5/specs.html
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.02.2006 14:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

phase hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
dann kauf dir aber gleich den intel-imac. dann biste zumindest für die zukunft gerüstet... ich denke mal arbeiten wird auf dem ding schon einigermaßen gehen. blöd is nur, das man an den imac keinen 2. monitor anschließen kann. das ist imho schon ne schöne sache, wenn man 2 20" aufm tisch stehen hat. aber wenn dir der einer moni reicht, dann greif zu Grins


naja, ich muss aber damit jetzt shcon arbeiten und da kann cih nicht drauf warten bis adobe mal intel versionen baut. und erst mal kaufen um dann festzustellen das da nichts ausser den apple produkten drauf läuft möchte ich auch nciht.

man kann wirklich keinen 2. monitor anschliessen? das wäre ja sehr bescheiden....


du kannst auf einem intel-mac die bisherige software ja auch benutzen. nur halt nicht nativ. d.h. macsoftware die für die power-pc-prozessoren geschrieben wurde, laufen am intel-mac unter rosetta - einer art emulationsumgebung. aber angeblich soll man keine großen performanceeinbußen im vergleich zu aktuellen g5 kisten spüren. d.h. die intel-versionen werden dann eben noch mal ein stück schneller auf den rechnern laufen.

2. vorteil eines intel-mac - du kannst - wenn es rauskommt - windows vista installieren und hast neben nem mac auch noch nen vollwertigen pc... ein argument das evtl. auch nicht von der hand zu weisen ist Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phase
Threadersteller

Dabei seit: 18.08.2005
Ort: Hamburg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.02.2006 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:

2. vorteil eines intel-mac - du kannst - wenn es rauskommt - windows vista installieren und hast neben nem mac auch noch nen vollwertigen pc... ein argument das evtl. auch nicht von der hand zu weisen ist Grins


ok, das ist ein argument. aber das mit rosetta soll ja nicht so doll laufen weil es halt sehr hardwarelastig ist und alleion schon ne menge resourcen frist.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Power MAC G4...
Power Point von MAC zu PC
Adobe CS5 auf Power Mac?
[Kaufempfehlung] iMac oder Power Mac G5/Photoshop auf'm PC
2 Monitore an Power Mac G4 (MDD) anschließen.
Hilfe bei Power Point (Mac 2004) Masterseiten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.