mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 05:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kaufberatung Router vom 03.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Kaufberatung Router
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
melarchie
Threadersteller

Dabei seit: 02.09.2004
Ort: Land of the Dibbelabbes
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.06.2005 20:57
Titel

Kaufberatung Router

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin moin,

kann mir jemand nen router empfehlen? Soll hier seine
Arbeit für drei Rechner verrichten und nicht mehr als
100 EUR kosten. Habt Dank!

edit: kein wireless!


Zuletzt bearbeitet von melarchie am Fr 03.06.2005 21:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.06.2005 22:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

100 EUR, wow...

Warum kein Wireless? Paranoia im fortgeschrittenen Stadium? *zwinker*

Linksys-Router sind meiner Meinung nach ganz gut und für weniger als 100 EUR zu haben. 4-Port hammse alle mindestens. Das nächste wären dann 8-Ports.

Wenn doch Wireless, dann nimmste den hier: Linksys WRT54G (hab ich heute für ~65 EUR gekauft).


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Fr 03.06.2005 22:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
melarchie
Threadersteller

Dabei seit: 02.09.2004
Ort: Land of the Dibbelabbes
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.06.2005 23:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, die Linksys werden beim tecchannel nicht gerade
sehr gut bewertet. Warum kein wireless? Was heisst
Paranoia, das Kabel liegt schon und irgendwie kann ich
mich damit noch nicht so recht anfreunden. Laptop hab
ich auch keins *zwinker*


Wikipedia hat geschrieben:
Die von WLAN-Geräten genutzten Funkfrequenzen liegen um 2,4 GHz, im Mikrowellenbereich. Die gleiche Wellenlänge wird von Mikrowellenherden, Mobilfunk und Radar genutzt. Es herrscht allgemein Unsicherheit darüber, ob die Strahlungsleistungen, die von Mobilfunk- oder WLAN-Geräten ausgehen, schädliche Auswirkungen auf Organismen haben – sprich gefährlich sind. Bei den Leistungen innerhalb eines Mikrowellenherdes oder in der Nähe militärischer Radaranlagen sind schädliche Auswirkungen unbestritten.


Noch ein Grund mehr erstmal auf WLAN zu verzichten. Hier flirrt schon genug Strahlung umher * Such, Fiffi, such! *


Zuletzt bearbeitet von melarchie am Sa 04.06.2005 00:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
FlorianB

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.06.2005 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wireless ist keine professionelle Lösung !! Und sau lahm !! Von denen 54 Mbit/s kommen ja eh nur 60-70% an wenns hoch kommt.

Ich empfehle SMC Router, unserer läuft schon was weiß ich wieviel Monate jeden Tag von morgens bis nachts ohne jegliche Probleme.
  View user's profile Private Nachricht senden
Medienverunstalter

Dabei seit: 03.02.2003
Ort: Neutraubling
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.06.2005 11:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FlorianB hat geschrieben:
Wireless ist keine professionelle Lösung !! Und sau lahm !! Von denen 54 Mbit/s kommen ja eh nur 60-70% an wenns hoch kommt.

Ich empfehle SMC Router, unserer läuft schon was weiß ich wieviel Monate jeden Tag von morgens bis nachts ohne jegliche Probleme.


Naja, Wireless ist schon eine professionelle Lösung. Es gibt genug größere Unternehmen die ihre Vernetzung immer weiter mit WLAN ausbauen - die Vorteile überwiegen den Nachteilen. Und auch mit 30 Mbit wirst du die Standardaufgaben erledigen können, oder hast du eine Gigabit-Vernetzung zuhause?

Ich würd' mir wirklich nen WLAN-Router kaufen. Vielleicht kriegst du doch mal ein Notebook oder du hast nen Rechner und willst ihn schnell ins Netzwerk einbinden, Medialösungen gehen auch immer mehr Richtung wireless, Canon baut den Pixma4000 mit WLAN-Schnitstelle - da ist sowas schon praktisch.

Welchen du nehmen solltest würd' ich aber nicht von einer Firma abhängig machen - da gibts von Modell zu Modell schon große Qualitätsunterschiede. Die c't testet immer wieder ein paar Geräte, ich würd' mich da auf jeden Fall auf deren Tests verlassen - niemand sonst testet so ausführlich und "gemein" wie die Jungs von heise.

Und bei 100 Euro Budget ist locker ein WLAN-Router drin.


MfG
Florian
  View user's profile Private Nachricht senden
FlorianB

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.06.2005 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir haben auf der Arbeit auch WLAN und was bringt es?? Es bringt lediglich und ausschließlich, dass man kein Kabel verlegen muss. MEHR NICHT! Und es passiert oft genug, dass die Verbindung nicht gescheit geht und ich den Rechner erst neustarten muss.

Das ist gut, wenn man ein Laptop zuhause hat.
  View user's profile Private Nachricht senden
melarchie
Threadersteller

Dabei seit: 02.09.2004
Ort: Land of the Dibbelabbes
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.06.2005 18:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nach langem Hin- und Her ist nun ein Draytek geworden.
Hat bei Tests ja auch recht gut abgeschnitten.
Schee bunt isser:




107 EUR...


Zuletzt bearbeitet von melarchie am Mi 08.06.2005 18:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 9324
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 08.06.2005 21:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hätte einen direkt von der Telekom genommen. Mit denen hast du am wenigsten Trouble. Ging mir jedenfalls so.
Die beiden Router (einen von NETGEAR + einen von DEVOLO), die ich vorher bestellt hatte, waren nämlich der letzt Müll, obwohl sie eigentlich von Markenfirmen stammen. :-(
 
 
Ähnliche Themen Kaufberatung Router
WLAn-Router an 100mbit-Router ?
Router
Router... wer wie wo was???
Router empfehlung
PC als Router verwenden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.