mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 23:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Kaufberatung] PC unter 300 Euro vom 20.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Kaufberatung] PC unter 300 Euro
Autor Nachricht
RedZac
Threadersteller

Dabei seit: 02.08.2005
Ort: Amberg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.03.2006 08:10
Titel

[Kaufberatung] PC unter 300 Euro

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morgen!

Ich soll für nen bekannten den PC erneuern, d.h. nen Aldi-Medion Rechner von vor 6 Jahren mit 900Mhz.
Da die den PC fast außschließlich zur Buchhaltung nutzen hätt ich vorgeschlagen das ein Sempron oder Celeron reichen würd. Ich hab mich da aber noch nie mit auseinander gesetzt - also mit den 'kleineren' Prozessoren von Pentium und Athlon, deswegen wollt ich von euch mal bitte wissen was ihr davon haltet.

Ich denk da der Medion von der Leistung her ausreichend war sollten die da doch locker mithalten können? Die einzigsten Vorgaben für mich sind ein DVD-Brenner, evtl soll ich 2 Platten im RAID laufen lassen. Aber das werd ich dann selber nachrüsten.

Hier ein Beispiel für nen Celeron.

danke schomal!
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.03.2006 09:10
Titel

Re: [Kaufberatung] PC unter 300 Euro

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

RedZac hat geschrieben:
...von Pentium und Athlon...


Intel und AMD - Pentium und Athlon sind Modellreihen.

In der Preisklasse ist imo ein Angebot so gut wie jedes andere - schau halt, dass (wie in deinem genannten Angebot) 512 MB RAM verbaut sind, da sonst WinXP nicht anständig läuft. Für den Zweck sollte im Prinzip aber auch der 900'er (PIII?) MEdion reichen. Warum RAID?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
RedZac
Threadersteller

Dabei seit: 02.08.2005
Ort: Amberg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.03.2006 09:42
Titel

Re: [Kaufberatung] PC unter 300 Euro

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MrLeopard hat geschrieben:
RedZac hat geschrieben:
...von Pentium und Athlon...


Intel und AMD - Pentium und Athlon sind Modellreihen.



sollte: " also mit den 'kleineren' BRÜDERN von Pentium und Athlon..." heißen. *zwinker*

Die 512 müssen auf jeden Fall sein, des is scho klar.

RAID deswegen, weil der hauptnutzer seine Daten absichern will.. Er hat gehört das festplatten auch abrauchen können und hat jetzt einfach schiss! *ha ha*

Aber ich denk davon werd ich ihn noch abbringen - und zum cd brennen führen, weil die daten eh sehr klein sind!
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.03.2006 09:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ein raid ist keine vorbeugung zum gescheiten backup. das mal nur so nebenbei bemerkt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.03.2006 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pRiMUS hat geschrieben:
ein raid ist keine vorbeugung zum gescheiten backup. das mal nur so nebenbei bemerkt.


was soll denn eine vorbeugung zum gescheiten backup bitte sein?

"guten tag, ich möchte einem backup vorbeugen!" - "kein problem, machen sie weiter wie bisher!" *bäh*

wenn es dem kunden darum geht, dass eine festplatte ausfällt, wäre ein spiegelsatz sicherlich ok. wenns aber auch darum gehen soll, dass die bude ihm irgendwann abfackeln kann, würde ich eher auf cd oder tape sichern und das medium an einem sicheren ort lagern...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
RedZac
Threadersteller

Dabei seit: 02.08.2005
Ort: Amberg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.03.2006 13:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. kein kunde. nur ein bekannter
2. wenns einen atomare katastrophe gibt is die sicherung die 2km entfernt steht auch hin! *ha ha*

=> er hat schlicht und einfach schiss das ihm eine festplatte draufgeht! net mehr. * Keine Ahnung... *


aber ich war grad bei zwei elektromärkten und hab festgestellt das die ja nur pcs ab 400 aufwärts verticken... des langsame(re) zeugs gibts anscheinend nur noch online... *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Kaufberatung] akzeptabler Laserdrucker für 200-300 Euro
[Kaufberatung] Drucker bis 100 Euro
mp3-player kaufberatung, 50-70 euro.
Kaufberatung: Kamera mit min. 300-dpi
MacBook Pro: Unterschied 2,66 VS 2,4 GHz 300 Euro wert?
BEAMER bis max. 300 Euro - wie sieht es aus 2010? (kein HD)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.