mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kaufberatung: Aldi-Notebook? vom 02.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Kaufberatung: Aldi-Notebook?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 08:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke um die magische 1000€-Grenze kommt man schwer drumrum. Bei Dell bekommt man z.Zt. einen CoreDuo (T2300) mit 2GB RAM und einer x1300 für 998,99€. Habe so ein Ding hier auch stehen und kann nicht wirklich meckern...
  View user's profile Private Nachricht senden
Kahlcke

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 08:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zeitgeisty hat geschrieben:
Ich denke um die magische 1000€-Grenze kommt man schwer drumrum. Bei Dell bekommt man z.Zt. einen CoreDuo (T2300) mit 2GB RAM und einer x1300 für 998,99€. Habe so ein Ding hier auch stehen und kann nicht wirklich meckern...


wenn das wahr ist dann ist das absolut spott billig. zuschlagen !
turion prozessoren sind übrigens auch nicht schlecht, die schneiden in benchmarks nicht schlechter ab also core solo prozessoren oder pentium m´s ( Vorsicht : Der Core solo ist langsamer als der ältere Pentium M ). Core Duo ist schon was feines, das geht reichlich flott daher und es macht Spaß damit zu arbeiten.

Da wir hier gerade ne Lieferung Macs bekommen ( Mac Books ) haben und ich die ausgiebig getestet hab kann ich die nur empfehlen.


Zuletzt bearbeitet von Kahlcke am Mi 03.05.2006 08:50, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
nocturnal
Threadersteller

Dabei seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das angesprochene dell-notebook behalte ich dann man im auge.
lange bildbearbeitung (und eventuell auch videoschnitt) ist damit kein problem? läuft das ding auch längere zeit problemlos?
danke für die bisherigen antworten! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nocturnal hat geschrieben:
das angesprochene dell-notebook behalte ich dann man im auge.
lange bildbearbeitung (und eventuell auch videoschnitt) ist damit kein problem? läuft das ding auch längere zeit problemlos?
danke für die bisherigen antworten! Lächel


das sollte ohne probleme funktionieren. zum videoschnitt kann ich recht wenig sagen, aber bei dell würde ich auch 3 jahre service bestellen. ich hab ein inspiron 8600 und das ist jetzt 2,5 jahre alt. das ist täglich 8 stunden in benutzung und zeigt dadurch natürlich schonmal abnutzungserscheinungen. durch den next business day vor ort service macht mir das aber nix. und selbst nach 2,5 jahren kann man mit meinem 1,5 GHz Prozi noch recht gut arbeiten. Hab dem Rechner mal 1GB RAM gegönnt, aber ansonsten läuft er echt gut.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Videobearbeitung ist soweit kein Problem, durchhalten tut meins (mit dem stärkeren Akku Guck rechts! +11€ beim Bestellvorgang) zwischen 2 und 4 Stunden (je nach Last). Aber der Vor-Ort-Service kostet natürlich eine Stange Geld. Das lässt sich Dell schon fürstlich entlohnen...

Aber schau halt mal selbst:

Dell Notebook Inspiron 6400 (inkl. 3 Jahre Garantie)
  View user's profile Private Nachricht senden
nocturnal
Threadersteller

Dabei seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 16:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hast du für das angegebene notebook 999 € bezahlt? ich hab das mal so durchrechnen lassen ohne irgendwelche extras zu nehmen und er zeigt mir um die 1200 € an. komisch...
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nun ja, wie ich schon sagte:

Dell hat geschrieben:
Um auf den beworbenen Basispreis zu kommen, wählen Sie bitte den 1 Jahr Abhol,- Reperaturservice aus.


Das Dell Inspiron™ 6400 Superior ist mit der abgespeckten Garantie (1 Jahr Abhol und Reparatur Service) für 999€ zu haben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 16:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zeitgeisty hat geschrieben:
Das Dell Inspiron™ 6400 Superior ist mit der abgespeckten Garantie (1 Jahr Abhol und Reparatur Service) für 999€ zu haben.

Hier der Link dazu.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen aldi notebook für 1479,-
Notebook - Kaufberatung
Notebook Kaufberatung
Aldi PC
der neue aldi pc ist da
grafiktablett von aldi
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.