mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 05:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kabelmanagement am Arbeitsplatz vom 05.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Kabelmanagement am Arbeitsplatz
Autor Nachricht
Sarky
Threadersteller

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.01.2006 14:01
Titel

Kabelmanagement am Arbeitsplatz

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

Wenn ich zu Hause in meiner neuen Wohnung so unter meinen Schreibtisch gucke bekomme ich die Krise: Mein PC mit seiner ganzen Peripherie bildet einen ungeheuren Kabelsalat.

Um wenigstens ein bisschen Ordnung ins Chaos zu bekommen, habe ich also nun erstmal folgende Massnahmen ergriffen: Ab zum IKEA, Kabelkanal (diese weißen aus Plastik) kaufen und die Kabel mit Kabelbinder einigermaßen organisieren. Bei meinen ganzen Geräten müsste ich nun aber von den Teilen gleich 3 Stück verlegen und wirklich befriedigend geordnet ist das ganze immer noch nicht.

Wie organisiert Ihr den ganzen Kabelwust? Bin gespannt auf Eure Tipps.
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.01.2006 14:04
Titel

Re: Kabelmanagement am Arbeitsplatz

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sarky hat geschrieben:
Wie organisiert Ihr den ganzen Kabelwust? Bin gespannt auf Eure Tipps.


Selbstgebauter riesiger Schreibtisch der hinten zu ist. Die Kabel gelangen von oben in den Schreibtisch und werden durch seperate Kanäle geführt. Man sieht maximal 5 cm vom Monitorkabel *zwinker*.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
hawk18

Dabei seit: 30.01.2005
Ort: Nürnberg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 25.02.2006 13:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang



Das Problem kenn ich * Ich geb auf... *
Ich hab's durch Kabelbinder und Kabelleisten gelöst.
Bei den Kabelbindern kann ich Klett-Binder empfehlen: Wenn mal ein Kabel wieder rein / raus muss, muss man sich nicht jedes mal die Mühe mit der Zange machen *Thumbs up!*

Grüße,
hawk
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 25.02.2006 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

benutze kabelschlangen

  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PC oder Notebook als Arbeitsplatz?
Zweiter Monitor für Arbeitsplatz
Welches OS dominiert am KREATIVEN Arbeitsplatz
Monitor am Arbeitsplatz stark blaustichig...
Arbeitsplatz Profilierung mit EyeOne Pro
Ausstattung neuer Arbeitsplatz (Mediengestalter PRINT)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.