mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: JPEG Header kaputt - Reparier-Tool? vom 08.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> JPEG Header kaputt - Reparier-Tool?
Autor Nachricht
mcnesium
Threadersteller

Dabei seit: 21.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 08.06.2006 10:45
Titel

JPEG Header kaputt - Reparier-Tool?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab ein problem mit ein paar fotos. sie lassen sich nicht mehr anzeigen. in photoshop kommt die fehlermeldung "ungültiger jpeg marker" der hier auch schon in ein paar threads angesprochen wurde. natürlich hab ich zuerst gedacht, dann gesucht und jetzt poste ich. denn kein forum konnte mir bis jetzt einen tipp geben der half. die fotos konnte ich weder mit windowsbildundfaxanzeige, noch photoshop, noch irfanview, noch xnview, noch acdsee öffnen. allerdings sind die dateigrößen noch gut, dh wahrscheinlich sind nur die header irgendwie kaputt.

dann hab ich digital image recovery von foto erhardt und ZAR7.9 ausprobiert. beide programme sind allerdings so gedacht dass man die bilder von einer digicam recovert. allerdings befinden sich die fotos auf ner festplatte. höchstwahrscheinlich sind die header zerstört worden, als ich meine gesamte albensammlung von meiner alten kleinen auf meine neue größere festplatte kopiert hab. ich hab die kaputten fotos leider erst jetzt bemerkt und die alte ist nun leider schon formatiert. früher waren die dort natürlich in ordnung.

jedenfalls habe ich nun die fotos auf einen usb stick kopiert und es mit den beiden programmen versucht. beide haben n haufen lustige sachen gefunden, die ich irgendwann mal auf dem stick drauf hatte, aber die fotos nicht repariert. also hab ich den stick nochmal formatiert und nur die zu reparierenden dateien draufgepackt. wieder nix. meine digitalkamera kann ich nicht einfach anschließen und die fotos da drauf kopieren weil es eine canon ist und windows sie nicht als wechsellaufwerk erkennt.

jetz wollte ich fragen, ob jemand ein tool kennt was nicht auf digitalkameras spezialisiert ist sondern einfach nur die jpeg dateien durchforstet und die header repariert bzw neu erstellt.
  View user's profile Private Nachricht senden
ader

Dabei seit: 09.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 09.11.2006 13:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe das ähnliche Problem! In meinem Photoarchiv, das ich mit Nero gebrannt habe, sind alle JPG-Bilder kaputt. Die lassen sich zwar kopieren und die Größe scheint sich nicht geändert zu haben, aber kein einziges Programm kann sie öffnen. Das dumme ist, auf der Festplatte sind sie auch nicht mehr wiederherstellbar - ich habe schon ausprobiert mit zahlreichen Recovery-Tools, alles vergeblich *Schnief* Ich bin jetzt ratlos - was tun? Hast Du inzwischen igrendwas dazu gefunden, vielleicht, was jetzt uns hilft, JPEGs zu reparieren?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
chillmasta2k

Dabei seit: 09.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 13.11.2006 14:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kommen die kleinen vorschaubildchen (Thumbs) wenn die pics im explorer anklickt oder im acdsee browser?

falls nein fehlt da wohl mehr als der header

eine möglichkeit wärs höchstens noch die dateien in .tif umzubennen o.Ä. und nochmal probiern aufzumachen

man könnte aber auch davon ausgehen dass irgendein wurm oder virus euch die bilddaten einfach zerstört hat und stattdessen anderen datenmüll hinterlassen hat...

(eventuell mal im notepad oder word aufmachen ob man informationen erkennen kann)

mit acdsee hab ich bei solchen geschichten die besten erfahrungen gemacht, der hat mir auch bei kaputten bildern wenigstens noch irgend etwas dargestellt, wenn da garnix mehr geht schauts schlecht aus....
  View user's profile Private Nachricht senden
Günther

Dabei seit: 12.07.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 12.07.2008 17:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,
habe soeben den besten Tipp bekommen. Versucht es mal mit PixRecovery! Das funktioniert bei mir. Ein Haken hat die Sache allerdings: dass Tool kosten 149§. Aber wenn Euch etwas an den Bildern liegt, dann kann man das ruhig ausgeben.
Gruß
Günther
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen jpeg kaputt bzw. bildteile verschoben
Monitor kaputt?
Netzwerkkarte kaputt?
Rechner kaputt?
Lüfter kaputt
Grafikkarte kaputt?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.