mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 20:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ist das TFT-Bildschirmpanel vom Powerbook wirklich unscharf vom 22.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Ist das TFT-Bildschirmpanel vom Powerbook wirklich unscharf
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
vogt.hj
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 22.09.2005 17:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein, nein...ich hatte unter anderem ein Textdokument geöffnet, bei 100% Anzeige...
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.09.2005 18:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sah das so aus?




das könnte dann ein aktiviertes exposè gewesen sein - es gibt am mac ne funktion alle fenster in klein nebeneinander aufzureihen. wenn aber nur ein fenster offen ist wird dies lediglich etwas verkleinert und dabei etwas unscharf auf nem tft...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
vogt.hj
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 22.09.2005 18:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, es war nur ein fenster auf ... und das nicht voll augezogen ?!

Vielleicht gehe ich nochmal in den Laden und schaue mir das nochmal an ...
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.09.2005 18:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vogt.hj hat geschrieben:
ja, es war nur ein fenster auf ... und das nicht voll augezogen ?!

Vielleicht gehe ich nochmal in den Laden und schaue mir das nochmal an ...


ja mach das... wenn du expose aktivierwst (z.b. wenn du den mauszeiger in eine vorher definierte eckt schiebst) dann verkleinert sich der komplette bildschirm... probier's einfach nochmal Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lupusfried

Dabei seit: 17.01.2005
Ort: Daheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.09.2005 19:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
Lupus hat geschrieben:
Ich habe mich ja mittlerweile schon ein wenig mit den Macs angefreundet. Aber in Sachen Webdesign würde ich Dir einen "PC Laptop" empfehlen. Ich selbst bin mit meinem Toshiba sehr zufrieden!


aus welchem grund denn das bitteschön? beim mac ist sogar von haus aus nen apache-server mit php dabei - für webentwicklungen geradezu prädistiniert. ansonsten unterscheidet sich der mac da in keinster weise vom pc...



Wahrscheinlich auch, weil ich mich damit noch nicht so wirklich befasst habe. Zudem schwöre ich auf HomeSite. Mit XAMPP zusammen auf ner eigenen Parzition auch 100% kompatibel. (Ich weiß nicht, was es da auf dem Mac für Alternativen gibt, wie gesagt, noch nicht so wirklich mit befasst, da ich mit meiner Lösung nie Probleme hatte.) Außerdem ist mir das öffnen, öffnen, Fenster wechseln, öffnen, schließen, speichern, Fenster wechseln beim Mac zu langsam. Und die <> beiden Freunde fehlen mir an der richtigen Stelle der Tastatur, sicherlich gewöhnungssache.

Will hier aber nicht wieder eine Mac/PC Diskussion entfachen. Fällt mir wohl aus Gewohnheit wesentich leichter am PC zu arbeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.09.2005 19:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lupus hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
Lupus hat geschrieben:
Ich habe mich ja mittlerweile schon ein wenig mit den Macs angefreundet. Aber in Sachen Webdesign würde ich Dir einen "PC Laptop" empfehlen. Ich selbst bin mit meinem Toshiba sehr zufrieden!


aus welchem grund denn das bitteschön? beim mac ist sogar von haus aus nen apache-server mit php dabei - für webentwicklungen geradezu prädistiniert. ansonsten unterscheidet sich der mac da in keinster weise vom pc...



Wahrscheinlich auch, weil ich mich damit noch nicht so wirklich befasst habe. Zudem schwöre ich auf HomeSite. Mit XAMPP zusammen auf ner eigenen Parzition auch 100% kompatibel. (Ich weiß nicht, was es da auf dem Mac für Alternativen gibt, wie gesagt, noch nicht so wirklich mit befasst, da ich mit meiner Lösung nie Probleme hatte.) Außerdem ist mir das öffnen, öffnen, Fenster wechseln, öffnen, schließen, speichern, Fenster wechseln beim Mac zu langsam. Und die <> beiden Freunde fehlen mir an der richtigen Stelle der Tastatur, sicherlich gewöhnungssache.

Will hier aber nicht wieder eine Mac/PC Diskussion entfachen. Fällt mir wohl aus Gewohnheit wesentich leichter am PC zu arbeiten.


ich hab früher auch am pc gearbeitet und nun nur noch am mac. ich mach viel mit php und kann zwischen den systemen eigentlich keine unterschiede feststellen. die tastaturen sind doch auf beiden system so ziemlich gleich aufgebaut. < und > sind bei mir am mac an der selben stelle, wie am pc. ich arbeite vorwiegend mit dreamweaver im code-modus - was im grunde genommen homesite entspricht (weil homesite ja komplett in dw integriert ist).

mit den fenstern hast du recht - zumindest in dreamweaver ist das nicht ganz so schön wie am pc, in dem sich einzelne fenster in tabs öffnen - aber daran gewöhnt man sich schnell. dafür hab ich am mac exposè mit dem die fensterverwaltung wie ich finde komfortabler ist, als unter windows. aber im grunde ists ne sache des persönlichen geschmacks. wirkliche unterschiede gibt es nicht wirklich... mir gefällt os x einfach besser und das zusammenspiel zwischen hard- und software ist am mac halt einfacher und ausgereifter, als bei so manchen pc-systemen.

aber wie gesagt - jeder wie er mag Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Mac] PowerBook - externes TFT lässt sich nicht ansprechen
IPS TFT, Qualitätsverlust HDMI zu DVI? IPS TFT
PowerBook G4
PowerBook oder iBook?
Powerbook oder ibook und G5?
Powerbook in 12"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.