mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 01:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ist das TFT-Bildschirmpanel vom Powerbook wirklich unscharf vom 22.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Ist das TFT-Bildschirmpanel vom Powerbook wirklich unscharf
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
vogt.hj
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 22.09.2005 17:12
Titel

Ist das TFT-Bildschirmpanel vom Powerbook wirklich unscharf

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich dachte ich gönne mir mal was gutes ...

Ich möchte mir ein Laptop zulegen und als "Kreativer" (nämlich Fotograf und Webdesigner) hatte ich gedacht es sollte ein Mac sein. Also habe ich mir heute im Geschäft das Powerbook G4 angesehen... Design toll !!!

ABER: das TFT-Bildschirmpanel völlig unscharf (Buchstaben mit danebenliegenden Schatten !!!). Ich wollte das gar nicht glauben, weil ich dachte die ganzen Kreativen arbeiten mit dem Ding und loben es immer in höchsten Tönen...

Ist das Ding wirklich so unscharf ??? Welches PC-Laptop gibt, was meinen Anforderungen (schönes scharfes Bild) gerecht wird ???

Hans-J. Vogt
  View user's profile Private Nachricht senden
Lupusfried

Dabei seit: 17.01.2005
Ort: Daheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.09.2005 17:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe mich ja mittlerweile schon ein wenig mit den Macs angefreundet. Aber in Sachen Webdesign würde ich Dir einen "PC Laptop" empfehlen. Ich selbst bin mit meinem Toshiba sehr zufrieden!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
vogt.hj
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 22.09.2005 17:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

welches Toshiba hast Du ??? Wie ist Dein Display ???
  View user's profile Private Nachricht senden
Lupusfried

Dabei seit: 17.01.2005
Ort: Daheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.09.2005 17:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ohwei. Ich meine das Sattelite L10.

Display ist klar. Auflösung 1024 x 768. Am Monitor angeschlossen 1280 x 1028.

Mit externer Festplatte + Tastatur, Maus und Monitor ersetzt es auch meinen Heim Rechner. Da ich keine großen Print-Sachen bearbeiten muss und kaum bis gar nicht Spiele ist das für meine Zwecke auch völlig ausreichend.

Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.09.2005 17:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hatte 4 Powerbooks und habe den von dir oben genannten Effekt noch nie gesehen oder von Ihm gehoert (durch Foren oder Bekannte).

Als "Kreativer" braucht man nicht zwingend einen Mac - auch macht einen der Mac nicht unbedingt kreativer.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.09.2005 17:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lupus hat geschrieben:
Ich habe mich ja mittlerweile schon ein wenig mit den Macs angefreundet. Aber in Sachen Webdesign würde ich Dir einen "PC Laptop" empfehlen. Ich selbst bin mit meinem Toshiba sehr zufrieden!


aus welchem grund denn das bitteschön? beim mac ist sogar von haus aus nen apache-server mit php dabei - für webentwicklungen geradezu prädistiniert. ansonsten unterscheidet sich der mac da in keinster weise vom pc...

zum thema tft: also ich hab n powerbook und da is überhaupt nix unscharf. das display ist um längen besser, als bei den ganzen pc-laptops die ich bisher so besessen habe. evtl. war einfach nur die falsche bildschirmauflösung eingestellt - die macs laufen je nach modell auf 1024 x 786 (12"), 1280 x 854 (15"), 1440 x 900 (17") - wenn dann was niedrigeres eingestellt ist, wirkt das bild unscharf - das ist aber bei tft's immer so - das liegt in der natur der sache...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vogt.hj
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 22.09.2005 17:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe extra den Verkäufer gebeten zu prüfen, ob die Standard-Auflösung (1280 x 854) eingestellt ist, war aber schon.
Mit einer anderen Auflösung war die Bildqualität noch schlechter ....
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.09.2005 17:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vogt.hj hat geschrieben:
Ich habe extra den Verkäufer gebeten zu prüfen, ob die Standard-Auflösung (1280 x 854) eingestellt ist, war aber schon.
Mit einer anderen Auflösung war die Bildqualität noch schlechter ....


hm also ich hat ja schon einige powerbücher in der hand - aber sowas ist mir bislang nicht untergekommen. oder meinst du etwa das da?




das gehört so und ist ne einstellung von os x...


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Do 22.09.2005 18:01, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Mac] PowerBook - externes TFT lässt sich nicht ansprechen
IPS TFT, Qualitätsverlust HDMI zu DVI? IPS TFT
PowerBook G4
PowerBook oder iBook?
Powerbook oder ibook und G5?
Powerbook in 12"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.