mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Insekt hinter TFT Scheibe vom 16.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Insekt hinter TFT Scheibe
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Matthias83

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: Germany
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 16.07.2006 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Je nach Panel kann man alle Folien einzeln abnehmen, aber Vorsicht, jeden Staubkrümel sieht man, also sollte man sowas eigendlich nur in staubfreien Räumen machen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Popkultur

Dabei seit: 08.05.2006
Ort: bei Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 16.07.2006 18:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was habt ihr denn für komische TFTs? Lauter Löcher drin, wa? * Mal bisschen die Nase pudern... * Deswegen hat man was gescheites von NEC *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 16.07.2006 18:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kreativist hat geschrieben:
Was habt ihr denn für komische TFTs? Lauter Löcher drin, wa? * Mal bisschen die Nase pudern... * Deswegen hat man was gescheites von NEC *ha ha*
die viecher sind wahnsinnig klein. die kriechen durch die engsten ritzen und luftlöcher... und werden dann halt von wärme angezogen, weshalb sie sich dann am liebsten auf der tft oberfläche aufhalten...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Popkultur

Dabei seit: 08.05.2006
Ort: bei Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 16.07.2006 18:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Keine Ahnung... * Noch nie erlebt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Wurstdieb

Dabei seit: 31.05.2006
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.07.2006 02:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

re: pfn.

Der EIZO-Support tauscht bei Schäden durch Gewittertierchen aus. Lies dir hierzu mal
diesen Thread bei PRAD durch:

http://prad.de/board/thread.php?threadid=26034



re: Popkultur

TFT's dürfen aus technischen Gründen (wg. Hitzestau) am Displayrand nicht komplett
abgedichtet werden. Das ist bei JEDEM Flachbildschirm so - auch bei deinem NEC.
Deshalb könnte AUCH DIR eines Tages so ein Sch*** Insekt die Stimmung verhageln.
Fragt sich dann nur ob NEC genauso anstandslos austauscht wie EIZO - Das macht
nämlich bei weitem nicht jeder Hersteller.


Zuletzt bearbeitet von Eistee am Do 02.09.2010 14:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
danielpb

Dabei seit: 24.12.2001
Ort: NRW
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.07.2006 19:19
Titel

Re: Insekt hinter TFT Scheibe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pfn. hat geschrieben:
Nun ja, jemand ne Idee wie ich das da raus kriege? Bzw. kann das einen Schaden anrichten?
Wär ja eigentlich zum lachen, aber wenn dann mein Monitor (Eizo S19010) deswegen einen Schaden davon trägt... * Ich geb auf... *


Tja, letzte Woche noch deinen Hilferuf gelesen und jetzt steckt so ein Vieh auch in meinem EIZO S1910. Ist es bei dir wieder rausgelaufen? Mein neues Hautier scheint schon das Zeitliche gesegnet zu haben. Natürlich schön mittig auf dem Display. Werd ich mich Montag mal an EIZO wenden... Hoffe es zahlt sich aus etwas mehr Geld investiert zu haben für 5 Jahre Garantie.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
continuum
Threadersteller

Dabei seit: 28.09.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.07.2006 21:05
Titel

Re: Insekt hinter TFT Scheibe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danielpb hat geschrieben:
pfn. hat geschrieben:
Nun ja, jemand ne Idee wie ich das da raus kriege? Bzw. kann das einen Schaden anrichten?
Wär ja eigentlich zum lachen, aber wenn dann mein Monitor (Eizo S19010) deswegen einen Schaden davon trägt... * Ich geb auf... *


Tja, letzte Woche noch deinen Hilferuf gelesen und jetzt steckt so ein Vieh auch in meinem EIZO S1910. Ist es bei dir wieder rausgelaufen? Mein neues Hautier scheint schon das Zeitliche gesegnet zu haben. Natürlich schön mittig auf dem Display. Werd ich mich Montag mal an EIZO wenden... Hoffe es zahlt sich aus etwas mehr Geld investiert zu haben für 5 Jahre Garantie.


Ist zwei Tage später nochmal aufgetaucht ... seitdem nicht mehr gesichtet.
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.07.2006 21:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Leiche dürfte jetzt in deinem Bildschirm verrotten. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen IPS TFT, Qualitätsverlust HDMI zu DVI? IPS TFT
TFT oder Röhre ???
[TFT] Kaufempfehlung oder nicht?
20 Zoll TFT
17'' TFT bis 400€ !?!
TFT flimmert!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.