mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 07:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: imac g5 - performancefragen vom 29.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> imac g5 - performancefragen
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 29.03.2006 22:16
Titel

imac g5 - performancefragen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi.

da ich plane, mir endlich mal nen applerechner zuzulegen, wollte ich mich mal umhören ob hier jemand vielleicht schon erfahrungen mit dem g5-imac gemacht hat.
zum einen würde mich interessieren, ob der unterschied zwischen 17" und 20" version stark ins gewicht fällt, oder ob man auch mit dem 17" auskommt. dabei gehts mir erstmal nur um die performance, der monitor ist natürlich n argument, aber da ich eh nen zweitmonitor anschließen werde würd ich wohl auch mit dem 17" klarkommen - und so klein ist der auch nicht, oder?

desweiteren wüsste ich auch gerne, inwiefern die rechner geeignet sind für die musikproduktion. hat da jemand mal ableton drauf laufen lassen? was passiert wenn man 8 spuren mit 6 vsts abspielt, packt der rechner das?

wäre cool wenn mir jemand helfen könnte. :>
 
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 10:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

den imac "G5" gibt es offiziell nicht mehr. nur noch die variante mit intelprozessor.
lies doch dazu bitte meine erklärung der unterschiede vom Do 23.03.2006 16:45

außer im refurbishedshop von apple oder anderer versender wie z.b. cancom oder auf ebay wird man den G5 nicht mehr bekommen.
im applestore gibt es im moment (stand 30.03. 11.00 uhr) zwei geräte zu günstigem preis.
applestore refurbished

einen iMac G5 1.6GHz/ 256MB/ 80GB/ Combo/ 17-inch für 825 euro und einen
iMac G5 1.8GHz/ 256MB/ 80GB/ SuperDrive/ 17-inch - für 950 euro brutto.
ansonsten gibt es nur noch die intelvariante.

ich selbst habe den G5 1.8er, 20 zoll mit 1.5 GB ram. das gerät ist absolut top! ich mache damit aber eigentlich nur grafik inkl. photoshop. dafür ist der rechner super geeignet. auch garageband läuft einwandfrei. wie es mit professionellen musik- oder filmprogrammen aussieht, kann ich leider nicht beantworten. ich verwende höchstens noch imovie für kleinere projekte. aber auch dass lässt keine wünsche offen.

ich denke, für den hausgebrauch kommt man gut mit dem 17zoll imac aus. wenn man viel mit indesign, also mit programmen mit vielen fenstern arbeitet, wird der 20er besser sein. bei der neuen imac variante mit intelprozessor kann man auch ohne weiteres einen zweiten monitor dazuhängen. dies war beim G5 imac nicht so leicht möglich und kann nur durch einen patch des betriebssystems erreicht werden.
es wurde von apple für dieses gerät also offiziell nicht unterstützt. die displays sind übrigens ein traum.

performancetechnisch gibt es kaum nennenswerte unterschiede zwischen den gleichen prozessortypen im 17er oder 20er rechner. die grafikkarte im 17er hat natürlich etwas weniger pixel darzustellen, als im 20er. aber von der leistung her ist ein 17er 1.8 Ghz genauso performant, wie der 20er 1.8 Ghz.

wenn du einen neuen intel-imac kaufen willst, der sicherlich für professionelle musikprogramme besser geeignet wäre als der ältere G5 imac, musst du dich schlau machen, wann die hersteller die intelvariante der software dafür anbieten.
was aber bei diesen modellen nie verkehrt ist: so viel RAM einbauen, wie der geldbeutel hergibt *zwinker*

ich hoffe, das hilft dir ein bisschen weiter.


Zuletzt bearbeitet von black17 am Do 30.03.2006 11:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen iMac & iMac mit Airport
imac oder ibook
iMac G5. Kaufen oder nicht?
iMac G3 geschrottet?
iMac vs. MacPro
iMac-tuning?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.