mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 05:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [iBook G4 14"] Totalschaden - Was jetzt tun? vom 14.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [iBook G4 14"] Totalschaden - Was jetzt tun?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Marc
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.10.2005 09:50
Titel

[iBook G4 14"] Totalschaden - Was jetzt tun?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo.

Mein iBook G4 ist im Sommer kaputt gegangen: Diagnose: Defekt im Motherboard, Reperatur rund 800 Euro ohne Arbeitszeit.

Da ich vorher mein iBook G3 ewig hatte, und das nie etwas hatte, habe ich beim iBook G4 kein Apple Care abgeschlossen, da ich zu der Zeit das Geld brauchte. Das habe ich dann in dem Moment schmerzhaft bereut... *Schnief*

Was kann ich jetzt am besten damit machen? Sollte ich versuchen, dass in Einzelteilen zu verkaufen? Mit wieviel Euro kann ich rechnen? Habt ihr da Tips? hat evtl sogar jemand Interesse?

Ausstattung
iBook G4 14"
1 Ghz, 640 MB DDR RAM, 60 GB HD, AirPort Extreme Karte, CD Brenner / DVD Laufwerk

Optischer Zustand ist gut, die Tastatur ist stellenweise poliert, Gehäuse Note 1-, auf der unterseite sind ein paar Kratzer, nicht gravierend. Akku ist noch gut, hab den gut behandelt, Netzteil ebenfalls noch TOP.

Wäre mal nett wenn ihr was dazu sagen könntet oder wenn jemand was davon braucht. Nur zu. Ich trauere dem kleinen immer noch hinterher... *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.10.2005 09:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde mich mal bei Ebay oder so umschauen nach einem neuen Motherboard.
Guck mal hier
Besser als das Ding wegzuschmeissen oder zu schlachten würd ich meinen...

Dein iBook hat aber nicht zufällig dieses Problem oder?
http://www.golem.de/0401/29520.html


Zuletzt bearbeitet von burnout am Fr 14.10.2005 09:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.10.2005 09:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich nehm die AirPort Extreme Karte
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marc
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.10.2005 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
Ich würde mich mal bei Ebay oder so umschauen nach einem neuen Motherboard.
Guck mal hier
Besser als das Ding wegzuschmeissen oder zu schlachten würd ich meinen...

Dein iBook hat aber nicht zufällig dieses Problem oder?
http://www.golem.de/0401/29520.html



Ah...ich wollte gerad unter die Decke springen. Das bescriebene Problem ist nämlich exakt (!) das, was meins hatte.

Blieb hängen, weißer oder blauer Bildschirm nach dem Starten...anfangs lief es manchmal noch so 2-3 Minuten. Daten konnten problemlos per FireWire gesichert werden, defenitiv also nicht die HD. (System war auch noch lauffähig)

ABER ich hab ein iBook G4, habe es März 2004 gekauft... *Schnief* Für eine Sekunde hatte ich Hoffnung das mein iBook "zurück kommt"

PS: War ein Familienmitglied; habs ins Bad gestellt um beim duschen Musik zu haben, es war beim Frühstück dabei, im Urlaub, using iChat in bed... Lacht mich aus, es war mir ans Herz gewachsen... *hu hu huu* *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
..::Eisdealer

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.10.2005 10:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

evtl. noch das hier checken: http://www.apple.com/de/support/ibook/faq/
  View user's profile Private Nachricht senden
zokside

Dabei seit: 06.10.2005
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.10.2005 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

echt fu** ... meid beileid.... das wünsche ich nichtmal meinem schlimmsten feind.... * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.10.2005 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du den Händler deines Vertrauens kennst, kannst du auch nach einem Ersatzmotherbord refurbished (gebraucht und von Apple repariert/überholt) fragen. Wenn er das mitmacht, must du es nur noch selber einbauen.

Ist halt nur die Frage, ob der Händler das mitmacht - gibts aber.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias83

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: Germany
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.10.2005 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

falls du das defekte ibook verticken willst... meld dich... falls du das board gegen unkostenbeitrag neu eingebaut haben willst, meld dich einfach auch...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Mac / Umbau] US-iBook -> DE-iBook
Ibook G4 RAM ?
iBook Akkulaufzeit?!
[Zu Verkaufen] Ibook
PowerBook oder iBook?
Powerbook oder ibook und G5?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.