mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 09:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: iBook für Bildbearbeitung geeignet? vom 10.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> iBook für Bildbearbeitung geeignet?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 00:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

• das iBook reicht vollkommen
• 512MB ist schon knapp bemessen. 1GB wär sinnvoller und ganz vollmachen wär am besten, da der G4 vom RAM lebt.
• würds gleich einbauen lassen. ist zwar nicht schwer, aber meist ist es eh kostenlos und du hast garantie auf den einbau usw.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 12.12.2005 09:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann werd ich das sofort einbauen lassen, wenn des so is. Dank dir

War grad auf der Seite von Apple hab mal nach den Preisen geschaut. Kam mir was komisch vor:

512 integriert + 256MB = 60€
512 integriert + 512MB = 99€
512 integriert + 1GB = 300€

vom preis her würde sich der 512er am meisten lohnen 1GB reicht wenn ichs richtig verstanden habe und zudem kostet der nur ein drittel vom 1GB RAM obwohl er nur die hälfte hat Grins


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mo 12.12.2005 09:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MoNsI hat geschrieben:
soll ich den dann vollhaun oder reicht dafür auch einfach 512 nochmal drauf?


wenn Du aufstockst dann Maximal - das andere lohnt sich nicht
mehr willst Du spaeter eh und fuer den 512MB Riegel interessiert sich dann keine Sau mehr, sprich den wirste bei eBay auch nur zum Schleuderpreis los

und die 1 GB kosten nicht so viel -> www.dsp-memory.de
da nimmt Apple selber leider Apothekerpreise Menno!


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mo 12.12.2005 09:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 10:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kauf lieber bei nem anderen Mac-Händler und nicht direkt bei Apple.

http://mac-kauf.de

z.B. dsp-memory.de hat geschrieben:
Apple iBook 1GB Speicherbundle * bei Kauf eines iBook G4 * für € 99,-

…und das iBook ist auch noch günstiger.





Die € 99,- für die 512MB Ram im Apple-Shop sind allerdings ok. Ist original Samsung Ram (bekommst du kaum günstiger)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
27inches

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Hamburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich rate dir auch dringend, auch aus eigener efahrung, die 1GB extra zu nehmen. 512+512 sind ok, aber wenn man dann doich mal mit FInalCut spielen will, oder ein paar mehr progs der CS offen hat, oder grössere psd´s hat, dann bringt nur die volle RAM Schiene richtig spass.

Und wenn du keinen 2. monitor willst, dann nehm 14". 12 ist zu lütt. Da kriegste Legomännchenaugen.

Viel spass mitm apple.
27"


Zuletzt bearbeitet von 27inches am Mo 12.12.2005 11:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 12.12.2005 15:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

is ja mal dicker preisunterschied
bei apple 300 und bei bei dsp 120-140 is mir sowieso schon aufgefallen dass man das iBook recht günstiger bekommen kann bei günster.de isses irgendwo beo 900€ hab nochmal wo geschaut und hab schon eins für 850 gesehn. Ich schau mal weiter *zwinker* vielleichgt bekommt auch einer bei mir ausser Klasse das iBook zum verkaufspreis für mich. Aber er wusste noch net genau bescheid daher such ich schonmal alternative^^thnx für den billigen speicher hätt ich ja glatt 200 zuviel geblecht *zwinker*
 
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 15:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MoNsI hat geschrieben:
vielleichgt bekommt auch einer bei mir ausser Klasse das iBook zum verkaufspreis für mich


Bist Du Schueler? Dann gibt es sowieso nen Edu Rabatt bei Apple
und bei einigen Haendlern auch - einfach mal nachfragen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 12.12.2005 15:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also nach mac-kauf.de is dsp schon der günstige Laden würde auch wendern dort bestellen wenn ich den nit zum Einkauspreis bekomme. Der Rest bei mac-kauf hatte alle schlechte kommentare gravis etc. bin etwas abgeschreckt *zwinker*

Zu dem Edu Rabatt is die Frage, ob es dadurch viel günstiger is als bei dsp also der unterschied is knappe 100euro naja bei 1000euro isses auch nit mehr so die Welt wenn ich 100 mehr blechen muss... Also wenn es bei Apple mit dem Edu Rabatt günstiger als bei dsp oder ähnlich is kauf ich doch bei Apple da weiss ich was ich bekomme (hoff ich mal) Grins
 
 
Ähnliche Themen [Mac / Umbau] US-iBook -> DE-iBook
Ibook G4 RAM ?
iBook Akkulaufzeit?!
[Zu Verkaufen] Ibook
PowerBook oder iBook?
Powerbook oder ibook und G5?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.