mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 16:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Hilfe] DVD Brenner bremst PC vom 15.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Hilfe] DVD Brenner bremst PC
Autor Nachricht
Xaven
Threadersteller

Dabei seit: 26.03.2002
Ort: Motorcity Rüsselsheim
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.02.2004 15:25
Titel

[Hilfe] DVD Brenner bremst PC

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gude!

Folgendes Problem: Hab seit letzer Woche einen DVD Brenner (Plextor PX708A) - brennen tut er einwandfrei und mit voller Geschwindigkeit (8x). Allerdings habe ich Probleme beim kopieren von Daten von DVDs. Sobald ich den Kopiervorgang starte gibt Winamp nur noch verstückelte Töne von sich und der Taskmanager meldet sofort dass der Kopiervorgang nicht mehr reagiert.

Kopieren tut er nur er legt dabei den ganzen Rechner lahm und nebenbei dauert es Stunden.

ASPI ist auf laut Adaptec Aspi Check auf dem neusten Stand (hab ich aktualisiert).
Der Brenner hängt als Slave am Sekundären IDE Port zusammen mit einer als Master betriebenen 60 GB Maxtor Platte (Brenner erster Stecker, Festplatte zweiter Stecker - am Kabelende). Desweiteren sagt XP mir dass nur PIO aktiviert werden kann - der DVD Brenner will kein Ultra DMA.

Any help?


Zuletzt bearbeitet von Xaven am So 15.02.2004 15:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Xaven
Threadersteller

Dabei seit: 26.03.2002
Ort: Motorcity Rüsselsheim
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.02.2004 07:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*hochschieb*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nick oTeane

Dabei seit: 26.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.02.2004 08:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Brenner (oder besser atapi-Geräte) laufen besser als master. Der Festplatte ist das eigentlich egal.

Hör ich da was von Adaptek raus??? Adaptek- Brenn-Software und Windows XP sind so zwei Sachen, die sich nicht in jedem Fall vertragen. zB ist Adaptek EasyCd-creator und insbesondere DirectCD bekannt dafür auf XP massive Probleme zu verursachen. Ging bei mir letztes Jahr soweit, daß ich plattmachen musste.

Heisser Tip.. Adaptek-kram deinstallieren, Brenner über den Gerätemanager deinstallieren, Rechner aus, Brenner abklemmen, Windows OHNE Brenner 1x hoch und wieder runterfahren, Brenner wieder anklemmen,... beim anschliessenden Windows-start wird normalerweise der Brenner erkannt und eingetragen. Wenn er dann noch nicht läuft - Windows-CD rein und im Gerätemanager die Treiber aktualisieren.

...und in Zukunft NERO benutzen *zwinker*
.
.


Zuletzt bearbeitet von Nick oTeane am Mo 16.02.2004 08:17, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Xaven
Threadersteller

Dabei seit: 26.03.2002
Ort: Motorcity Rüsselsheim
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.02.2004 08:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nick oTeane hat geschrieben:
Brenner (oder besser atapi-Geräte) laufen besser als master. Der Festplatte ist das eigentlich egal.

Hör ich da was von Adaptek raus??? Adaptek- Brenn-Software und Windows XP sind so zwei Sachen, die sich nicht in jedem Fall vertragen. zB ist Adaptek EasyCd-creator und insbesondere DirectCD bekannt dafür auf XP massive Probleme zu verursachen. Ging bei mir letztes Jahr soweit, daß ich plattmachen musste.

Heisser Tip.. Adaptek-kram deinstallieren, Brenner über den Gerätemanager deinstallieren, Rechner aus, Brenner abklemmen, Windows OHNE Brenner 1x hoch und wieder runterfahren, Brenner wieder anklemmen,... beim anschliessenden Windows-start wird normalerweise der Brenner erkannt und eingetragen. Wenn er dann noch nicht läuft - Windows-CD rein und im Gerätemanager die Treiber aktualisieren.

...und in Zukunft NERO benutzen *zwinker*
.
.


Ich benutze Nero... und mein oller Plextor CD Brenner lief auch als Slave... hier kann das Problem nicht liegen. An ASPI Treibern auch nicht da die ja nur für SCSI relevant sind.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nick oTeane

Dabei seit: 26.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.02.2004 07:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

well...
´
´
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rheingauer

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: im Rheingau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.02.2004 09:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Xaven hat geschrieben:
...und mein oller Plextor CD Brenner lief auch als Slave... hier kann das Problem nicht liegen. ...


gude mario
würde ich so laut nicht sagen. ich habe letzte woche auch meinen cd-brenner durch nen dvd-brenner ersetzt
gleich gejumpert, gleicher steckplatz, etc
alles gleich nur dvd statt cd brenner

funktioniert nicht *hu hu huu*

erkennt jetzt weder dvd player noch dvd brenner an :evil:
hatte noch kein nerv mich damit auseinander zusetzen
aber nickoteans idee werde ich bei gelegenheit mal antesten
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Xaven
Threadersteller

Dabei seit: 26.03.2002
Ort: Motorcity Rüsselsheim
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.02.2004 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So - ich hab mein Problem mitlerweile gelöst. Dass sich das DVD Laufwerk manuell nicht mehr auf DMA schalten lässt ist ein Bug in Windows XP.

Workaround:
Im Gerätemanager den zuständigen Controller (hier: Secondary IDE Controller) entfernen lassen und dann einen Neustart ausführen. Danach wird dann auch beim DVD Laufwerk Ultra DMA erkannt und angewendet.

Hat bei mir gefunzt.
Quelle: http://club.cdfreaks.com/showthread/t-59601.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Brenner] DVD Brenner liest plötzlich keine CDs mehr
DVD Brenner erkennt keine DVD Rohlinge mehr !
dvd-brenner am g5 nachrüsten
NEC 2500A (DVD-Brenner) am G4
Externen DVD-Brenner für MacOS9
ich will mir einen dvd brenner kaufen...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.