mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 19:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Hardware] PC zusammen gebaut - funktioniert nicht - Hilfe! vom 28.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Hardware] PC zusammen gebaut - funktioniert nicht - Hilfe!
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Benutzer 3558
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 28.05.2004 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
also wenn strom an der cpu ankommt und nix funktioniert und das Netzteil auch weiterhin Strom liefert, dann wird es bestimmt nicht am Netzteil iegen sondern an deiner cpu!

tja, nach zwei sekunden schaltet sich ja das netzteil komplett
aus, und funktioniert erst wieder wenn ich es vom strom trenne
und erneut anschließe.
kann es nicht sein, dass das netzteil nicht genügend strom
für den cpu liefert und der dann nicht ans laufen kommt und
dadurch alles runterfährt?
ich hab mir die komponenten von einem händler zusammen
stellen lassen - der sollte doch noch mehr ahnung haben ...

dann bleibt mir nichts anderes übrig, als auf zum händler.
 
Cusario
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 28.05.2004 11:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hört sich schwer nach nem kaputten Netzteil an. Hast du keine Möglichkeit das netzteil durchzumessen. Es reicht ein ganz effes Ohm-Meter!
Sonst, wie gesagt, ausbauen und zur Elektrowerkstatt. Die messen dir den durch!
 
Anzeige
Anzeige
Der_Morph

Dabei seit: 30.03.2004
Ort: Brandenburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 13:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hört sich nach netzteil an, aber könnte auch das board mist machen, wenn cpu dann müsste das board ne fehlermeldung bringen, meisst durch bestimmte piepton kombination. wenn du nochn altes netzteil rumfliegen hast klemm das mal dran - ohne weitere komponenten dürfte selbst bei der dicksten cpu nochn 200w teil reichen
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 13:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dp hat geschrieben:
speicher ist vom board genommen, sowie alles andere!
das einzige was auf dem board steckt ist der cpu + kühler.
das einzige was strom bekommt ist das board.

Kann sein, dass ich mich irre, aber Speicher sollte schon im Board stecken... sonst geht nix.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 28.05.2004 13:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
dp hat geschrieben:
speicher ist vom board genommen, sowie alles andere!
das einzige was auf dem board steckt ist der cpu + kühler.
das einzige was strom bekommt ist das board.

Kann sein, dass ich mich irre, aber Speicher sollte schon im Board stecken... sonst geht nix.


Richtig!

Aber trotzdem würde dann nicht einfach das Netzteil aus gehen, oder?
 
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 14:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würd erst mal nen speaker reinsetzen - wenn der piepst die fehlercodes im handbuch nachlesen (3mal piepsen - graka)
und wenn er nicht piepst das netzteil wechseln/durchmessen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Yoschi

Dabei seit: 23.09.2002
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich tippe da auf das Asrock Motherboard. Hatte auch mal so nen Fehler. Computer hat sich einfach irgendwann einmal immer ausgeschaltet. So immer nach ca 2-10min. Danach mußte ich auch erst den Stromstecker ziehen bevor wieder was ging. Hab das board 4 mal umgetauscht den irgendwie hatte jedes Asrock board das ich probiert habe ne macke. Hab dann ein Asus board reingehaun und alles lief perfekt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Hardware aufrüsten
[Hardware] Was bedeutet da +/- hinter CD/RW+ ?
farbkalibration hardware
WLAN Hardware
Hardware mit der ihr arbeitet!
Wohin mit alter Hardware?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.