mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 13:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gutes Notebook-Angebot? vom 11.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Gutes Notebook-Angebot?
Autor Nachricht
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.03.2005 20:17
Titel

Gutes Notebook-Angebot?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin was Notebooks betrifft ziemlich Banane, aber folgendes Angebot gefällt mir eigentlich ganz gut:




Anbieter: Dell, Modell: Inspiron 5160 Advanced

Intel® Pentium®4 Processor 518 with HT Technology (2.8GHz,533MHz FSB,1M Cache)+15.0 SXGA+

Microsoft® Windows® XP Home (OEM Version)

768 MB DDR-SDRAM, 333 MHz (1 x 512 MB + 1 x 256 MB)

64 MB NVIDIA® GeForce™ 5200 Go Grafikkarte mit 4x AGP

60 GB Ultra ATA-100 Festplatte (4.200 U/Min.)

Dell™ optische USB 2-Tasten Scroll Maus, schwarz

Integrierte 10/100 Fast Ethernet Netzwerk Karte

Internes 56.6k V.92 Modem

8x DVD / 24x CD-RW Combo-Laufwerk inkl. Software

Dell™ Wireless 1350 802.11b/g 54 MB ps Mini-PCI Wireless Card

Microsoft® Works 7.0

Paint Shop Photo Standard Album, Paint Shop Pro Try and Buy 8.0

Lithium-Ionen Hochleistungs-Akku mit 96 Wh

Preis: 974 Euro



Dazu noch zwei Fragen: Sollte ich XP Professional nehmen oder reicht mir die Home-Version, bzw. wo liegen die Unterschiede? (Aufpreis 68 Euro)

Und: anstatt "Dell™ Wireless 1350 802.11b/g 54 MB ps Mini-PCI Wireless Card" lieber "Dell™ Wireless 1450 Dual Band 802.11 a/b/g Mini-PCI Karte" für 23 Euro mehr, wenn ich diesen Wireless-Kram voraussichtlich nur sehr selten brauchen werde? Wo liegen hier die Unterschiede?
  View user's profile Private Nachricht senden
ruff³°°°

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.03.2005 22:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sieht doch ganz gut aus für den preis. kannst dus nicht ohne OS nehmen so dass es noch billiger ist?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.03.2005 22:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

brauchst du nen P4? Oder willst Du mobil sein? Wenn Du aufs Gewicht und Akkulaufzeit wert legst, würd ich eher nen Centrino/Pentium M empfehlen...
Musst Du in Netzwerk arbeiten? Home ist nämlich nicht fähig, sich ohne weiteres an einer Domäne anzumelden.
Ansonsten isses recht egal...

ansonsten guck mal bei www.notebooksbilliger.de,
da findest du sicherlich auch noch welche in der preisklasse...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.03.2005 22:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
Musst Du in Netzwerk arbeiten? Home ist nämlich nicht fähig, sich ohne weiteres an einer Domäne anzumelden.

Das darf man aber nicht falsch verstehen. Netzwerk an sich funktioniert natürlich mit XP Home. Also Arbeitsgruppe einrichten, TCP/IP etc. Für ein Heimnetzwerk bzw. für manche Büros reicht das auch völlig aus. Das Anmelden einer Domäne geht nur mit Tricks, aber es geht auch (Anleitungen findet man im Netz). Im Normalfall ist das aber auch gar nicht notwendig.

Ansonsten bekommt man XP Pro inkl. SP2 als System Builder Version schon für 100 - 120 EUR im Fachhandel. System Builder bedeutet im Endeffekt, dass man keinen Support von Microsoft bekommt (was man in der Regel auch nicht benötigt).

notebooksbilliger.de - solche Seiten (notebooksguenstiger.de etc.) bisschen mit Vorsicht geniessen: Die verschicken auch gerne mal B-Ware, sprich Notebooks mit Pixelfehlern oder Verkratztem Gehäuse. Kann sein, muß aber nicht. Eine Reklamation der Ware gestaltet sich zudem als schwierig - wie man so liest...


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Fr 11.03.2005 22:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.03.2005 13:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das mit dem Centrino wäre der einzige Knackpunkt, sind die sehr viel besser? Aufs Gewicht kommts mir eigentlich garnicht an und die Akkulaufzeit des 5160 wird von Dell als "Besser" (auf einer Skala von Gut/Besser/Optimal) angegeben. "Wie lange genau" das bedeutet wär natürlich interessant, mal sehen ob ich irgendwo noch nen Testbericht finde.

Ohne OS geht nicht, will ich aber auch garnicht. Hab hier nur Win 95/98/2000.











edit: Ok ich habs eben bestellt. Die letzten Tage waren zu frustrierend, ich gönn mir dafür jetzt was.


Zuletzt bearbeitet von heav am Sa 12.03.2005 14:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 13.03.2005 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hat einer schon das neue vaio aus der fx-serie? * Ich bin unwürdig *

ich fidne wir brauchen nen smilie für konsumgeilheit.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 9324
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 13.03.2005 13:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht gefällt dir auch das Notebook, für welches ich in meiner Signatur werbe. Schau doch mal rein!
 
 
Ähnliche Themen Gutes Notebook bis 600€?
HP Scanjet 4670 - gutes Angebot oder Finger weg?
HP Notebook
Notebook
[Suche] Gutes eMailProgramm
gutes Fakturaprogramm gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.