mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Guter TFT Monitor - maximal 400 Euro vom 01.02.2006


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Guter TFT Monitor - maximal 400 Euro
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Koecki
Threadersteller

Dabei seit: 24.02.2005
Ort: Köln
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.02.2006 20:15
Titel

Guter TFT Monitor - maximal 400 Euro

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Langsam wird es Zeit, dass ich mir einen neuen Monitor zulege, meinen alten 17 Zoll CRT habe ich jetzt schon seit etlichen Jahren. Meine Augen werden es mir danken. So langsam muss aber was neues her.

Ich habe maximal 400 Euro für einen Monitor zur Verfügung. Kann mir jemand einen Empfehlen? Vorzugsweise einen TFT, allerdings denke ich, dass ein CRT immer noch gewisse Vorteile im Grafikdesign hat, besonders in dieser Preisspanne.

Vielleicht irre ich mich aber auch. Wäre super wenn ihr mir Tipps geben könntet.

edit: Titel geändert


Zuletzt bearbeitet von tacker am Mi 01.02.2006 20:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
snare
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 01.02.2006 22:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sone bescheuerten frieds vor denen noch nicht einmal die suche benutzt wurde nerven mich zwar auch mittlerweile als user, aber ich kann die für 300 sogar einen 19" 16:9 (Breitbild!) monitor von siemens empfehlen, denn ich selber auch benutze. er hat 12ms, 1440x900 pixel und einen kontrast von 600:1 und heißt laut modellbezeichnung: SCALEOVERVIEW W19-1
er is sehr gut für bildbearbeitung weil er halt eine sehr große arbeitsfläche hat, aber von fakos will ich mal nicht reden in dieser preisklasse *ha ha*, aber so für privat zuhause, absolut ausreichend..
zum zocken taugt er zudem auch, und dvd gucken macht richtig spaß darauf wenn man keinen fernseher hat (oder mehr hat so wie ich *hinterhertrauer Menno! *)
wie gesagt, für 300,- euro kriegt man sonst glaube ich kaum einen 19"er mit breitbildformat mit den man dann auch noch zocken kann..
 
Anzeige
Anzeige
mikee

Dabei seit: 19.01.2006
Ort: Frankfurt
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.02.2006 22:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also von TFT Monitoren kann ich nur die von NEC empfehlen. Super geeignet für Spiele und wirklich hervorragende Leistungen in Sachen Farb-/Bildqualität:

Zitat:
NEC Multisync LCD1770GX - 17 Zoll TFT - schnell und sehr gute Farbdarstellung
Preis: (laut guenstiger.de) 319,50 EUR


Zitat:
NEC Multisync 90GX2 - 19 Zoll TFT - Der schnellste TFT auf dem Markt, scharfes Bild, 4x USB-Port integriert
Preis: (laut guenstiger.de) 438,40 EUR


Meiner Meinung nach ist der zweite es auf jedenfall wert auch 38,40 EUR mehr auszugeben, als du eigentlich wolltest. Kannst auch ein bissl warten und evtl. ist er dann bei den 400 EUR.


Zuletzt bearbeitet von mikee am Mi 01.02.2006 22:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
netnite

Dabei seit: 24.12.2005
Ort: Thüringen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.02.2006 22:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

EIZO L568

http://geizhals.at/?fs=eizo+l568&x=0&y=0&in=
  View user's profile Private Nachricht senden
derpfadfinder
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 01.02.2006 22:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habe seit letzter woche den hier

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000BYNWEG/qid=1138830521/sr=1-8/ref=sr_1_10_8/303-0033650-0048253

bin echt zufrieden und kann den nur empfehlen, ausserdem sieht er schieke aus!
 
mikee

Dabei seit: 19.01.2006
Ort: Frankfurt
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.02.2006 23:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist eben so eine Sache. Die einen schwören auf die Firma/den Monitor und andere wieder auf was komplett anderes.
Aber ich halte von EIZO Monitoren nicht viel. Kann aus bekanntenkreisen und genügend Zeitschriften ( die ich während meines Krankenhausaufenthalts gelesen habe ) zu NEC und Samsung ( besonders dem Samsung Syncmaster 930B - 19 Zoll TFT - Preis: 342,99 EUR raten )
Benq hatte natürlich auch gute Monitore auf den Markt gebracht. Aber im Gegensatz dazu hängen die Modelle die ich genannt hatte beide Kontrahenten ( EIZO und Benq ) ab.

Heutzutage weiss man einfach nicht mehr was man nehmen soll. Es entwickelt sich alles viel zu schnell.... *pah*
  View user's profile Private Nachricht senden
Michael Triggaman

Dabei seit: 21.12.2005
Ort: MS
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.02.2006 18:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin kurz davor mir den Sony SDM-HS 95 PRB mit dieser X-Black technologie zu kaufen:


passt nicht so ganz in diesen thread da er 75€ mehr kostet als der angepeilte preis des thread erstellers aber na ja...
also wenn man im laden vor dem gerät steht haut es einen schon ein wenig um. ich finde das bild sehr überzeugend! hat einer erfahrung mit dem teilchen gemacht?

l8a...
  View user's profile Private Nachricht senden
Koecki
Threadersteller

Dabei seit: 24.02.2005
Ort: Köln
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für eure Hilfe, ich habe mich jetzt für den Samsung SnyMaster 194T entschieden.



http://monitor.samsung.de/article.asp?artid=C80EBA3D-681F-46AA-ADB9-BBF1ECEE341C&show=specs

Hat in einem Test von chip.de sehr gut abgeschnitten und habe auch andere Meinungen im Internet eingeholt die besagen, dass der Monitor für Grafiker eine sehr gute Wahl ist!

http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_14966821.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Monitor] Billiger und guter 15" TFT gesucht
17'' TFT bis 400€ !?!
TFT, 22", <400€
[Kaufberatung] - 19er TFT - max. 500 Euro
Solide Monitor kalibrieren bis 400 € ?
Monitor bis 150 euro : /
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.