mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 02:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Graustufenbild im Explorer bunt! Warum? vom 07.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Graustufenbild im Explorer bunt! Warum?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.08.2004 02:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab ich ja. es liegt am miniaturbild
ich geh jetzt bubu machen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tachikoma

Dabei seit: 20.01.2004
Ort: Nebenstadt Fulda
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.08.2004 02:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"an apple a day, keeps windows away"
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Der Schnitter
NaturalBornGriller
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2003
Ort: Saarland, Mitte links
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.08.2004 02:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, das Miniaturbild verhält sich folgendermaßen:

Bei dem frisch runtergeladenen Bild ist das Miniaturbild farbig, und bleibt es auch, bei jedem drücken von F5 (Explorer aktualisieren)
Ein Rechtsklick auf die Miniaturansicht und der Befehl "Miniaturansicht aktualisieren" und das Bild ist grau. Drückt man JETZT F5 ist das Bild abwechselnd Farbig, grau, farbig, grau, usw.
Aktualisiert man die wieder farbige Miniaturansicht NOCHMAL ist die Reihenfolge beim Drücken von F5 --> f/g/g/f/g/g/...
wird es NOCHMAL aktualisiert sieht es SO auf: F/g/g/g/F/g/g/g/.... Aus irgend einem Grund scheinen sich die Graustufenbilder also wie Zwiebelschichten über dem farbigen zu speichern.
Beim neunten mal aktualisieren und F/g/g/g/g/g/g/g/g/g/f/... hab ich aufgehört.

Jetzt habe ich mir die Bildinformationen unter Eigenschaften angesehen. Laut den erweiterten Infos hat das Bild eine Bildtiefe von 24 Bit. Ich habe mir das Bild nochmal runtergeladen und meine Monitorauflösung von 32 Bit auf 16 Bit reduziertt. Ab jetzt war das Miniaturbild nur noch in Graustufen, und blieb auch bei der Rückumwandlung in den 32 Bit-Modus in Graustufen.
Ich denke, damit bin ich auf dem richtigen Weg, auch wenn mir eine erklärung noch fehlt. Uh.. Photoshop stellt Bilder nur mit 16 Bit dar, kennt jemand ein Programm das auch 24 Bit Farbtiefe anzeigt??

Und.. nehmt mir den Kaffee weg, bitte...


Zuletzt bearbeitet von Der Schnitter am Sa 07.08.2004 02:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Tachikoma

Dabei seit: 20.01.2004
Ort: Nebenstadt Fulda
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.08.2004 02:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.08.2004 02:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Euch könne aber auch Sachen erschrecken. *ha ha*

Das Bild stammt von einer Digicam und
ergo besitzt das Bild EXIF-Daten u.a. auch
ein Vorschaubild.

Das ist in Farbe, weil:

a) das Bild ursprünglich in Farbe aufgenommen wurde
und später in Graustufen konvertiert wurde
b) die Kamera Effekte nicht auf EXIF-Vorschaubilder
anwendet bzw. anwenden kann

Der Windows Explorer nutzt natürlich dieses
Vorschaubild, sonst müsste er sich die Arbeit
machen es aus 1600x1200 Pixeln zu berechnen.

Exifer hat geschrieben:
Hersteller: Canon
Modell: Canon DIGITAL IXUS v2
Änderungsdatum: Freitag, 16. Juli 2004 16:53:00
Orientierung: Top / left side
X-Auflösung: 180/1
Y-Auflösung: 180/1
Auflösungseinheit: Inch
YCbCr-Positionierung: 1
Kommentar:
Aufnahmedatum: Freitag, 16. Juli 2004 16:53:00
Digitalisierungsdatum: Freitag, 16. Juli 2004 16:53:00
Belichtungszeit [s]: 1/60
Belichtung: Auto
Exposure Bias [EV]: 0,0
F-Nummer: F2,8
Brennweite [mm]: 5,40625
Verschlusszeit [s]: 1/60
Blende: F2,8
Max. Blende: F2,8
Digitalzoom: Off
Blitz: Fired, auto mode
Messmethode: Multi-segment
Weissabgleich: Auto
Farbraum: sRGB
Sensing Method: One-chip color area sensor
Dateiquelle: DSC
Andere Berechnung: Normal
Aufnahmetyp: Standard
Bildbreite: 1600
Bildhöhe: 1200
Komponentenkonf.: YCbCr
Durchschn. Kompression: 5/1
Focal Plane X Resolution: 1600000/206
Focal Plane Y Resolution: 1200000/155
Focal Plane Res. Unit: 2
EXIF-Version: 0220
FlashPix Version: 0100
Herstellerinfos: 0C 00 01 00 03 00 2B 00 00 00 44 04 00 00 02 00 03 00 04 00 00 00 9A 04 00 00 03 00 03 00 04 00 00 00 A2 04 00 00 04 00 03 00 1C 00 00 00 AA 04 00 00 00 00 03 00 06 00 00 00 E2 04 00 00 00 00 03 00 04 00 00 00 EE 04 00 00 06 00 02 00 20 00 00 00 F6 04 00 00 07 00 02 00 18 00 00 00 16 05 00 00 08 00 ...
Kompression: 6
X-Auflösung: 180/1
Y-Auflösung: 180/1
Auflösungseinheit: Centimeter
Jpeg-Offset: 2036
Jpeg-Grösse: 3924
Index: R98
Version: 0100
Breite: 1600
Höhe: 1200
Fokus [m]: Auto
Fokus-Mode 2: Single
AF-Punkt: Auto-selected
Messmethode: Evaluative
Weissabgleich: Auto
Kontrast: Normal
Schärfe: Normal
Sättigung: Normal
Blitz-Einstellung: Auto
Blitz-Intensität: 0
Blitz: unknown (65535)
Blitz-Details: Internal flash
Makro: Off
Digitalzoom: Off
ISO-Wert: Auto
Belichtung: Easy shooting
Easy-Shooting: Full auto
Firmware: Firmware Version 1.00
Brennweite lang [mm]: 10,8125
Brennweite kurz [mm]: 5,40625
"Focal Units" pro mm: 32
Intervallanzahl: 1
Objektdistanz [m]: 0,551
Selbstauslöser [s]: Off
"Cont. Drive Mode": Single or timer
Eigentümer:
Qualität: Superfine
Bildinfo: IMG:DIGITAL IXUS v2 JPEG
Bildgrösse: Large
Bildnummer: 1494-933
Unbekannte Felder: 0





Zuletzt bearbeitet von [fränK] am Sa 07.08.2004 02:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Der Schnitter
NaturalBornGriller
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2003
Ort: Saarland, Mitte links
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.08.2004 02:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[fränK] hat geschrieben:


Exifer hat geschrieben:
eine Scheißlange Latte an Infos





Alter Falter, wo hast du die ganzen Daten ausgelesen? und womit? Ich seh unter Eigenschaften/erweitert nicht mal ein Bruchteil davon?

//edit: Aaah, Photoshop kann! Lächel

Nochn Nachtrag: Nee.. Photoshop kann DOCH nicht. jedenfalls nicht alles...


Zuletzt bearbeitet von Der Schnitter am Sa 07.08.2004 02:39, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.08.2004 02:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Exifer for Windows
http://www.exifer.friedemann.info/

Geiles Tool, kann ich nur empfehlen. *Thumbs up!*

Und jetzt ab ins Bett Schnitter!
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 07.08.2004 02:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich schmeiß mich weg Grins

Genau das hab ich vor 2 Wochen unserem verblüften Praktikanten erklärt, der da saß und die Welt nicht mehr verstanden hat. *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Suche] Second skin für Powerbook 15" aber in Bunt !
iMac G5 - Problem - Bildschirm nicht mehr bunt sondern grau!
Internet Explorer
Seitentitel im Internet Explorer
Internet Explorer 7 ... Schriftdarstellung
[Win XP] Verknüpfungsbefehl für Explorer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.