mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 02:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [grafikkarte] doom3 vom 13.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [grafikkarte] doom3
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
XChrist666X

Dabei seit: 14.06.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.09.2004 14:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

2800+ 1Gb Ram Sapphire 9800Pro (128MB):

Habe Doom3 jetzt in 800x600 mit 4xAA und 0xAF. Das läuft flüssig. Mit 1024x786 geht es auch noch, sieht aber selbst auf meinem 21"er nicht wesentlich besser aus. Das liegt wohl daran, dass es kaum große Entfernungen gibt und AA hier guten Dienst tut.

Also kauf Dir ne 9800Pro (256?!). Die ist günsstig und auch kommende Grafikkartenfresser wie Half-Life2 und Stalker werden damit (guter CPU vorausgesetzt!) gut laufen. 1GB-RAM ist jedoch Pflicht, um nervige Ruckler zu vermindern, die nicht an der GraKa liegen müssen.

Oder warte, bis die X800er Preise sich einpendeln.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mark

Dabei seit: 26.08.2002
Ort: München
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.09.2004 14:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XChrist666X hat geschrieben:

Oder warte, bis die X800er Preise sich einpendeln.


--
wenn dann lieber die neue nvidea karte.
die basieren auf einem komplett neuen aufbau
und sind für das neue shader model 3.0 ausgelegt.
damit fährst du besser als mit ner ati. auch wenn
das die ati fans nicht hören wollen.

Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
XChrist666X

Dabei seit: 14.06.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.09.2004 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Shader 3.0 ist so ne Sache. Es ist noch kein Spiel in Entwicklung (außer Unreal3 ?), welches das nutzt. Dann zu den teilweise teureren, vor allem lauteren und heißeren nVidia Karten zu greifen soll gut Bedacht sein. Prinzipiell ist es allerdings ne Glaubensfrage. Obwohl ich jetzt mit Ati fahre, habe ich mit nVidia davor ebenfalls nur gute Erfahrungen gemacht. Vielleicht treiberbedingt sogar besser, als mit Ati.

Jedenfalls reicht ne 5900 / 9800. In einem vor einem halben Jahr waren das High-End Karten und in einem halben Jahr gibts für wenig Geld die X800 / 6800GT.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Grafikkarte
Grafikkarte ok?
Grafikkarte
Referatsthema-Die Grafikkarte
[WICHTIG] Grafikkarte
Probleme mit Grafikkarte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.