mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 02:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Garage Band: Apple Loops auf G3_900 ??? vom 22.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Garage Band: Apple Loops auf G3_900 ???
Autor Nachricht
blinky
Threadersteller

Dabei seit: 05.02.2004
Ort: Sansibar
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.04.2004 18:09
Titel

Garage Band: Apple Loops auf G3_900 ???

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Laut Herstellerangaben lässt sich Apples Garage Band in Verbindung mit den obligatorischen Apple Loops erst ab einem G4 mit 800 MHz betreiben. Da ich leider nur einen bescheidenen G3 mit 900 Mhz und 640 MB RAM mein Eigen nennen darf, würde mich interessieren, ob ich evtl. doch mit besagten Loops arbeiten kann. Bevor ich mir selbige zulege, wärs schon schön zu wissen...

Also werte Musik-Vetereanen, ich hoffe auf Eure Erfahrungen!

(Danke im Voraus Grins )
  View user's profile Private Nachricht senden
ventura

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 22.04.2004 18:10
Titel

Re: Garage Band: Apple Loops auf G3_900 ???

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

blinky hat geschrieben:
Laut Herstellerangaben lässt sich Apples Garage Band in Verbindung mit den obligatorischen Apple Loops erst ab einem G4 mit 800 MHz betreiben. Da ich leider nur einen bescheidenen G3 mit 900 Mhz und 640 MB RAM mein Eigen nennen darf, würde mich interessieren, ob ich evtl. doch mit besagten Loops arbeiten kann. Bevor ich mir selbige zulege, wärs schon schön zu wissen...

Also werte Musik-Vetereanen, ich hoffe auf Eure Erfahrungen!

(Danke im Voraus Grins )



bei mir, ibook g3 800, gings nich.

*Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
blinky
Threadersteller

Dabei seit: 05.02.2004
Ort: Sansibar
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.04.2004 18:35
Titel

Re: Garage Band: Apple Loops auf G3_900 ???

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

VENTURA hat geschrieben:
blinky hat geschrieben:
Laut Herstellerangaben lässt sich Apples Garage Band in Verbindung mit den obligatorischen Apple Loops erst ab einem G4 mit 800 MHz betreiben. Da ich leider nur einen bescheidenen G3 mit 900 Mhz und 640 MB RAM mein Eigen nennen darf, würde mich interessieren, ob ich evtl. doch mit besagten Loops arbeiten kann. Bevor ich mir selbige zulege, wärs schon schön zu wissen...

Also werte Musik-Vetereanen, ich hoffe auf Eure Erfahrungen!

(Danke im Voraus Grins )



bei mir, ibook g3 800, gings nich.

*Schnief*


Verdammt! Und wie genau äußert sich das. Isses so, als wolle man mit iMovie erbeiten und die Performance bricht ein oder ist es grundsätzlich durch eine Art sperre nicht möglich, die Loops einzubinden. Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
rafael_s.

Dabei seit: 25.04.2004
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 25.04.2004 17:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab auch ein 800 ibook und da läufts auch nicht *Schnief* auf meinem G4 läufts...
NA ja, wenn man nicht lange warten will, sollte man ein wenig Power im Rechner haben!

Rafael
  View user's profile Private Nachricht senden
..::Eisdealer

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 25.04.2004 17:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also am g4 800er iBook läuft es zwar, aber die prozessorleistung muss immer auf maximal stehen und selbst dann bricht das programm beim probehören manchmal ab, je nach dem wie viele spuren ich in meinem track habe.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Kaufempfehlung] Laptop - PC, Brenner, 15", 800-900 EUR
Apple G5 - kann der was?
apple-systemupdate
apple works
Apple Bonjour
Apple Maus
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.